Wenn Trinken eine olympische Sportart wäre, würden Sie hier eine Goldmedaille gewinnen

22

Adam Kreek ist ein Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen, ein Redner und ein rundum netter Kerl. Wenn er also über ein Thema schreibt, höre ich sofort zu.

Kürzlich veröffentlichte Adam einen Artikel auf CBC über die fünf Regeln, die er befolgt, um Alkohol produktiver zu trinken. Aus meiner Sicht ist das Trinken von Alkohol eine Möglichkeit, Energie (und Glück) vom nächsten Tag zu leihen. Es kann Spaß machen, es zu konsumieren – aber die Kosten für Ihre Energie, Produktivität und Ihr Glück können sich summieren, wenn Sie nicht aufpassen. Wie Koffein lohnt es sich, Alkohol absichtlich zu trinken, anstatt es gewohnheitsmäßig zu tun.

Wenn Sie ein oder drei Bier trinken, sollten diese fünf Regeln helfen!

  1. Iss mehr Eiweiß. Ihr Magen verstoffwechselt Alkohol langsamer als Ihr Darm, und wenn Sie gleichzeitig essen oder bevor Sie ein paar Drinks trinken, verhindern Sie, dass zu viel Alkohol auf einmal in Ihren Blutkreislauf gelangt. Da der meiste Alkohol von Ihrer Leber verstoffwechselt wird, "stimuliert ein Magen voller Eier, Steak und Spinat die Durchblutung der Leber und erhöht die Produktion von Leberenzymen, die beim Abbau von Alkohol helfen."
  2. Mehr hydratisieren. „Wasser hilft, Alkohol zu verstoffwechseln und aus deinem Körper zu eliminieren.” Und während Dehydrierung nicht die Hauptursache für einen Kater ist, hilft das Trinken von mehr Wasser bei der Behandlung von Symptomen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und Mundtrockenheit.
  3. Mehr bewegen. Ihr Körper eliminiert Giftstoffe hauptsächlich auf drei Wegen, und Schweiß ist einer davon (die anderen beiden: Atmen und Urinieren). Adam empfiehlt, „vor, während und nach dem Biegen verschiedene Wege zu finden, um körperlich aktiv zu sein”.
  4. Halte dich an deinen regelmäßigen Schlafrhythmus, wenn du kannst. Es führt kein Weg daran vorbei: Alkoholkonsum beeinträchtigt Ihre Schlafqualität. So lange aufbleiben. Es lohnt sich, im Voraus zu planen, damit Sie ausreichend schlafen können, wenn Sie ein paar Drinks zu sich nehmen möchten.
  5. Bekämpfe Entzündungen mit Antioxidantien. Zu viel Alkoholkonsum verursacht Entzündungen, und „man glaubt, dass viele Katersymptome durch leichte Entzündungen verursacht werden”. Antioxidantien wie grüner Tee, Fisch, Nüsse und Blattgemüse helfen Ihnen dabei, dies zu bekämpfen.

Natürlich ist der beste Weg, um die negativen Auswirkungen von Alkohol nicht zu erleiden, überhaupt nicht zu trinken. Aber wenn Sie vorhaben, sich ein paar Drinks zu gönnen, werden diese Regeln helfen! Es lohnt sich auf jeden Fall, den ganzen Artikel zu lesen.

Aufnahmequelle: alifeofproductivity.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen