4 häufige Fehler beim Entwerfen einer mehrsprachigen Website

15

Im Zeitalter der Technologie und der digitalen Welt ist die Erstellung einer mehrsprachigen Website ein Muss, wenn Unternehmer den Umfang potenzieller Kunden erweitern und ihre Gewinne steigern möchten.

Mit der maximalen Unterstützung virtueller Design-Apps können Unternehmen eine mehrsprachige Website erstellen, die den Anforderungen internationaler Benutzer entspricht. Fehler beim Erstellen einer mehrsprachigen Website sind jedoch unvermeidlich.

Unser heutiger Artikel wird auf 4 häufige Fehler hinweisen, auf die Designer stoßen, sowie Lösungen für jeden Fehler, von denen wir glauben, dass sie hilfreich sein könnten, um beim Zugriff auf die Website eines Unternehmens die beste Benutzererfahrung zu bieten.

Vorteile einer mehrsprachigen Website

Mehrsprachige Websites sind Websites, die es ermöglichen, Inhalte in vielen verschiedenen Sprachen anzuzeigen. Benutzer können die geeignete Sprache auswählen, die sie verstehen, basierend auf dem Land oder der Region, in der sie leben. Im Allgemeinen ist das mehrsprachige Website-Design eine wesentliche Aufgabe, um Unternehmen dabei zu helfen, mehr und mehr Website-Besuche von internationalen Kunden zu gewinnen. Viele Unternehmen sind sich der erheblichen Vorteile bewusst, die eine mehrsprachige Website für geschäftliche Gewinne bedeuten kann, und investieren in ihre mehrsprachige Website. Hier ist also die Liste der 5 Vorteile einer mehrsprachigen Website, die wir erwähnen möchten.

Erreichen einer großen Anzahl multinationaler Kunden

Wenn Sie ein Produkt auf einer Website kaufen möchten, aber Ihre Muttersprache auf dieser Website nicht verfügbar ist und Sie nicht einmal die Schaltfläche zum Umschalten der Sprache sehen, werden Sie dann auf dieser Website bleiben und weiterhin Waren kaufen? Vielleicht ist die Antwort nein, weil es zu einem schrecklichen Einkaufserlebnis führen kann, wenn Sie ein Produkt kaufen, ohne seine Eigenschaften zu verstehen. Daher kann eine in vielen Sprachen gestaltete Website dem Unternehmen helfen, mehr Kunden zu erreichen, nicht nur die Einheimischen, sondern auch internationale Käufer.

Förderung der Marketingkampagne des Unternehmens

Ein mehrsprachiges Website-Design gilt als effektives Marketinginstrument, das die Marketingkampagne eines Unternehmens fördert. Die Website ist heute das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens auf dem Online-Marktplatz. Hier können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen den Kunden professionell und ansprechend präsentieren. Online-Marketing ist immer billiger als herkömmliches Marketing, aber seine Effektivität ist viel höher. Daher bringt Sie eine professionelle mehrsprachige Website näher an Ihre Kunden und erhöht gleichzeitig die Anzahl der Benutzer, die Ihre Marketingbotschaften verstehen können.

Zeigen Sie Kunden, dass Sie sich interessieren

Wenn Sie Benutzern qualifizierte Inhalte in ihrer Muttersprache zur Verfügung stellen, werden sie Ihr Unternehmen mehr respektieren und den Service des Unternehmens anderen vorziehen. Dementsprechend besuchen Kunden Ihre Website sehr oft und geben am Ende mehr Geld für den Kauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen aus. Kunden werden zufrieden sein, wenn sie eine Website erleben, die in ihrer Sprache verfügbar ist.

Vertrauen zwischen Publikum und Unternehmen aufbauen

Wenn Ihr Unternehmen eine mehrsprachige Website besitzt, vermittelt dies lokalen Kunden das Gefühl, dass Ihr Unternehmen vertrauenswürdig ist, in mehreren Ländern tätig ist und die Glaubwürdigkeit des Unternehmens zu schätzen wissen. Je höher Ihre geschäftliche Glaubwürdigkeit ist, desto größer ist das Kaufpotenzial und die Kundenbindung Ihres Unternehmens. Laut einer Google-Umfrage neigen bis zu 82 % der Verbraucher dazu, ein Produkt zu kaufen, wenn dessen Informationen in ihrer Muttersprache angezeigt werden.

Verbesserung des SEO-Rankings Ihrer Website

Die Fähigkeit der Website, in Suchmaschinen einen hohen Rang einzunehmen, ist einer der Hauptfaktoren, die zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Solange die mehrsprachige Website richtig eingerichtet ist, wird sie von Google in den Suchergebnissen höher eingestuft. Es ist viel besser, wenn Ihre Website in den beliebtesten Suchmaschinen der Welt, nicht nur in Google, weit oben steht. Daher wird die mehrsprachige Website SEO in vielen verschiedenen Suchmaschinen optimieren und dabei helfen, das Ranking der Website zu verbessern.

Häufige Fehler beim Entwerfen einer mehrsprachigen Website

Verwendung einer automatischen Übersetzungsmaschine

Dies ist einer der größten Fehler beim Erstellen einer mehrsprachigen Website. Um die Übersetzungskosten beim Entwerfen einer Website zu minimieren, werden Unternehmen automatische Übersetzungsanwendungen verwenden, die bei Google verfügbar sind, wie z. B. Google Translate, Bing Translate und DeepL.

Diese Methode gewährleistet nicht die Genauigkeit der Informationen, die das Unternehmen den Kunden liefern möchte, da Google Translate nur gebräuchliche Wörter korrekt übersetzt, keine Fachausdrücke. Eine mehrsprachige Website, die stark auf maschinelle Übersetzungen angewiesen ist, führt zu Verwirrung und Unbequemlichkeit für die Benutzer beim Zugriff auf die Website.

Damit eine Website ein großartiges Benutzererlebnis bietet, sollten Sie erfahrene freiberufliche Linguisten oder Übersetzungs- und Lokalisierungsdienste einer vertrauenswürdigen Agentur beauftragen, zu deren Team hochqualifizierte Übersetzer mit langjähriger Berufserfahrung gehören. Man kann sagen, dass sie eine bedeutende Rolle bei der Verbindung multinationaler Kulturen spielen. Konzentrieren Sie sich daher nicht nur auf die Einsparung der Anschaffungskosten, sondern vergessen Sie den langfristigen Nutzen, um potenzielle Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Achten Sie nicht auf das Einheitensystem und das Format von Datum und Uhrzeit

Gegenwärtig haben sich die meisten Länder weltweit darauf geeinigt, das internationale Einheitensystem (SI) zu verwenden, das weithin als metrisches System bekannt ist. Inzwischen gibt es drei Länder auf der Welt, die das imperiale System immer noch im täglichen Leben anwenden, nämlich die USA, Myanmar und Liberia. Die Menschen in diesen Ländern sind mit Unzen, Zoll und Fuß besser vertraut als im Rest der Welt mit kg, cm und m. Daher muss dieser Unterschied zwischen den beiden Messsystemen sorgfältig geprüft werden, bevor Ihr Unternehmen eine mehrsprachige Website startet.


Statistiken

Abgesehen vom Einheitensystem sollten Webdesigner die Umstellung des Datums- und Zeitformats auf die Sprache der Zielländer nicht versäumen. Dies liegt daran, dass jedes Land eine andere Art hat, die chronologische Reihenfolge anzuzeigen. Beispielsweise ist das Datum/Monat/Jahr der Bestellung die weltweit am häufigsten verwendete Form, von Südamerika, den meisten Teilen Europas bis zu den meisten Ländern Asiens. In Nordamerika werden Datumsangaben jedoch in der Reihenfolge Monat/Tag/Jahr geschrieben.

Um Fehler bei der Konvertierung des Einheitensystems und des Formats von Datum und Uhrzeit während des mehrsprachigen Website-Designs zu vermeiden, ist es notwendig, dass Sie ein Expertenteam konsultieren, das auf Weblokalisierung spezialisiert ist. Sie helfen Ihnen dabei, eine mehrsprachige Website mit dem Standardformat jedes Landes zu erstellen.

Platzieren des Sprachumschalters an der ungeeigneten Stelle

Dieser Umschalter spielt eine wichtige Rolle bei der Feststellung, ob die Website des Unternehmens benutzerfreundlich ist oder nicht, da jedes Mal, wenn internationale Kunden Ihre Website besuchen, das erste, was sie tun, den Sprachumschalter finden. Wenn die Website Ihres Unternehmens nicht mit dieser Funktion ausgestattet ist oder die Schaltfläche nicht sichtbar ist, wird der Benutzer wahrscheinlich sofort gehen.


Auffallend

Daher sollten Sie bei der Gestaltung einer mehrsprachigen Website die richtige Position finden, um das Sprachauswahlfeld zu platzieren. Die ideale Position befindet sich in der oberen rechten Ecke der Website, da sie für Benutzer beim Aufrufen der Website leicht zu erkennen ist.

Außerdem, wenn die Website Englisch und Vietnamesisch verwendet, geben Sie einfach den Namen oder die Flagge ein. Für Websites, die mit mehr als zwei Sprachen gestaltet wurden, ist die Verwendung des Dropdown-Menüs die beste Option. Um die Effizienz zu maximieren, sollten Unternehmen insbesondere einen Browser erstellen, der Besucher automatisch lokalisiert, um ihnen die richtige Sprache bereitzustellen.

Verwendung des gleichen Weblayouts für alle Länder

Bei der Entwicklung eines Produkts steht für uns stets die Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Dasselbe gilt für mehrsprachiges Website-Design. Aus diesem Grund wird Designern empfohlen, einige grundlegende menschliche Neigungen zu lernen, damit sie das Verhalten und die Motivation des Kunden verstehen können. Die Verwendung eines einzigen Weblayouts für alle Länder führt zu Langeweile bei den Benutzern, da Menschen aus verschiedenen Ländern nicht die gleichen Webdesign-Präferenzen haben.

Daher listen wir 3 Faktoren auf, die im ästhetischen Geschmack des Benutzers enthalten sind und auf die Designer beim Erstellen der Website achten sollten.

01 Farben:

Eines der ersten Dinge, die Designer am einfachsten lernen können, ist Farbe und wie sie die Stimmung und das Verhalten einer Person beeinflusst. Das Web mit den richtigen Farben kann den Benutzer dazu bringen, genau das zu tun, was Sie wollen. Jede Farbe hat eine besondere Bedeutung und Wirkung auf jeden Einzelnen. Wichtig ist, dass sich die Bedeutung von Farbe je nach Kultur der Zielgruppe ändern kann. Daher sollten Unternehmen die Kultur jedes Landes gründlich verstehen, bevor sie die Website in der Landessprache gestalten. Während beispielsweise McDonald's in Norwegen hauptsächlich Gelb und Grün für die Website verwendet, weil Norweger sich um die Umwelt kümmern, sind die Mainstream-Farben von McDonald's-Webseiten in anderen Ländern der Welt Rot und Gelb.


McDonald's in Norwegen


McDonald's in den USA

02 Designpräferenz:

In vielen Teilen Asiens ist das Webdesign dichter mit Inhalten, die auf der ersten Seite mit kleineren Bildern schwerer sind. Menschen sind es gewohnt, mehr Informationen auf einem einzigen Bildschirm zu konsumieren. Nehmen Sie japanische Websites als typisches Beispiel. Japanische Websites sind voller Wörter. Website-Oberfläche gefüllt mit unterschiedlichen Inhalten und Titeln, zusammen mit kleinen und qualitativ minderwertigen Bildern. Die Japaner sparen immer Platz für die Anzeige von Informationen. Der Grund dafür ist, dass Japaner mehr Informationen über Produkte und Dienstleistungen benötigen, damit sie vor dem Kauf von Produkten fundierte Entscheidungen treffen können, anstatt aufgrund der lebendigen Bilder Waren zu kaufen. Daher ist es für Designer unnötig, eine Website mit Bildern höchster Qualität und großen Bannern zu dekorieren. Stattdessen sollten sie sich darauf konzentrieren, mehr Texte für japanische Kunden auf die Website zu stellen. Auf der anderen Seite, Das Webdesign von Vietnam ist mit lebendigen großen Bildern und Bannern geschmückt. Der größte Teil des Platzes der Website ist für Bilder anstelle von Text vorgesehen.


Starbucks Japan-Website


Starbucks Vietnam-Website

03 Textausrichtung:

Die meisten Länder der Welt ordnen ihre Website-Inhalte von links nach rechts an, während Länder, in denen Arabisch die offizielle Sprache ist, ihr Web mit der von rechts nach links verlaufenden Schriftart gestalten.


Globale Website der Vereinten Nationen


Arabische Website der Vereinten Nationen

Wir hoffen, dass diese oben genannten häufigen Fehler zusammen mit Tipps Ihrem Unternehmen helfen werden, eine mehrsprachige Website zu erstellen, die Kunden auf der ganzen Welt die beste Benutzererfahrung bieten kann.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen