10 Prominente, die beliebt sind, weil sie bei der Arbeit unbeliebt sind

16

Die Regeln der Berufswelt gelten gleichermaßen für die Filmindustrie. Die Schauspieler und Schauspielerinnen mögen für die breite Öffentlichkeit Berühmtheiten sein, aber auch ihre Karriere wird durch Zeitaufwand, Engagement für die Rolle und Arbeitsethik im Allgemeinen bestimmt. Es gibt jedoch einige Prominente, die für ihre Wutanfälle bekannt sind, Menschen abschneiden und mit denen man sich nur schwer auseinandersetzen kann. Ja, wir sprechen über Leute wie Lindsay Lohan ; hier werfen Sie einen Blick.

1 Lindsay Lohan


Gehen Sie spät zur Arbeit und durch Wutanfälle, was Lindsay oft zeigt. Als Narzisstin von Natur aus fordert sie die ganze Aufmerksamkeit bei der Arbeit. Die Dame denkt, dass sich die Welt um sie dreht und es so weitergehen muss! Anscheinend hat Lindsay Lohan mehrmals gegen Sucht gekämpft und ist in die Reha gegangen.

2 Januar Jones


Laut Jared Gilmore, der Jones ‘On-Screen-Sohn spielte, ist Jones eine kalte und unnahbare Person, mit der man arbeiten kann. In einem Interview mit TV Guide US kommentierte Gilmore: „Seien Sie vorsichtig im Januar [Jones]. Sie ist nicht so zugänglich wie die anderen. Sie meint es wirklich ernst mit dem, was sie tut. Alle anderen sind so nett. "

Siehe auch; Großbritanniens 10 glamourösesten Modelle.

3 Nicki Minaj


Der Redaktionsleiter des Papiermagazins, Mickey Boardman, arbeitete 2009 während eines Drehs mit Nicki Minaj zusammen. Später sagte er: „Nicki Minaj hat keinen Spaß gemacht. Das Nicki-Ding hat sich am Ende als gut herausgestellt, aber es waren zwei Wochen schrecklicher Folter und [sie] ging von Trieben weg. “

Siehe auch: 10 Promis mit traumatischer Vergangenheit.

4 Gwyneth Paltrow


Gwyneth Paltrow trifft auf eine kalte Person, wenn es darum geht, sich mit Co-Stars und Teamkollegen zu vermischen. Es wird berichtet, dass sie ihrem Iron Man 2-Co-Star Scarlett Johansson gegenüber unhöflich ist. Gwyneth ignorierte Scarlett während des gesamten Filmemachens völlig und weigerte sich, mit ihr zu sprechen. Gerüchten zufolge wird Gwyneth gegenüber denen kalt, von denen sie glaubt, dass sie Konkurrenz sind.

Siehe auch; 10 Schauspieler, die unterschiedliche Geschlechterrollen spielten.

5 Katherine Heigl


Katherine Heigl, obwohl talentiert und charmant, sah einen Sturz aufgrund ihrer Beschimpfungen. Sie ist dafür bekannt, unhöflich gegenüber Menschen in der Öffentlichkeit zu sein und empörende Forderungen zu stellen. Laut einer ihr nahestehenden Quelle gibt sich Heigl eine weitere Chance: „Sie ist wirklich entschlossen, alles hinter sich zu lassen. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, mit guten Leuten im Film oder Fernsehen zu arbeiten und diesen Leuten gute Dinge zu bieten, über die sie berichten können. Und es ist keine Sache über Nacht. Es gibt eine wirklich treue, riesige Fangemeinde, die darauf wartet, sie zu sehen. “

Siehe auch; Die 10 begehrtesten Frauen der Welt.

6 Shannen Doherty


Shannen Doherty behauptete in einer Radiosendung, dass ihr 90210-Co-Star Jason Priestley aus Beverly Hills aufgrund eines Autounfalls von 2002 „Gedächtnisprobleme” hatte. Sie wurde beschuldigt, Jason nicht respektiert zu haben und weigerte sich, sich zu entschuldigen. Dies folgte, nachdem Jason in seinen Memoiren über Shannens Diva-ähnliche Forderungen gesprochen hatte. Wegen ihrer Wutanfälle wurde Shannen schließlich aus der Show entlassen.

Siehe auch; 10 inspirierende Promis mit Krankheiten.

7 Russell Crowe


Wenn es einen Schauspieler gibt, der in wenigen Minuten aufflammen kann, betrunkene Kämpfe hat, Leute in sozialen Medien beleidigt und um Mitternacht drohende Telefonanrufe bei Filmproduzenten tätigt, dann ist es Russsell Crowe. Er war sogar sauer auf George Clooney nach seiner Bemerkung zu Clooneys Auftritten in Fernsehwerbung und nannte ihn einen Ausverkauf. Darauf antwortete Clooney: „Alter, die einzigen Menschen, die Erfolg haben, wenn zwei berühmte Leute kämpfen, sind das People-Magazin. Was stimmt nicht mit dir?"

8 Edward Norton


Trotz einer applaudierenden Leistung als Bruce Banner (Hulk) wurde Edward Norton aus den Marvel Studios geworfen. Präsident Kevin Feige sagte: „Wir haben die Entscheidung getroffen, Ed Norton nicht zurückzubringen, um die Titelrolle von Bruce Banner in den Avengers darzustellen. Unsere Entscheidung basiert definitiv nicht auf monetären Faktoren, sondern basiert auf der Notwendigkeit eines Schauspielers, der die Kreativität und den kollaborativen Geist unserer anderen talentierten Darsteller verkörpert. ” Das sagt alles!

9 Steven Seagal


Die Possen dieses harten Kerls sind viel zu viel, um damit fertig zu werden. Vom Treten von Menschen am Set bis zum Verletzen von Tieren beim Filmen hat dieser Typ viele schlechte Dinge getan. Gerüchten zufolge ist er der lahmste von allen. Auch dass er ein zwanghafter Lügner ist.

10 Kanye West


Dieser " wartungsintensive " Star kann übermäßig anspruchsvoll, pingelig und schwer zu handhaben sein. Will Ferrell sprach über ihre Zusammenarbeit am Set von Anchorman 2: „Es war sehr surreal, Kanye – der so ein großer Fan von Comedy ist – zwei Tage lang in unserem Film zu haben. Er spielte die neuen Tracks viel – immer und immer wieder. Selbst wenn Sie versuchen zu filmen, spielt er die Tracks. Sie sind auch laut. Wir haben einen verängstigten 18-jährigen Praktikanten, der ihn bittet, sie abzulehnen. “

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen