Top 10 inspirierende Promis mit Krankheiten

25

Prominente waren schon immer für den Glanz und den Glamour bekannt – oft scheinen sie den Realitäten des Alltags zu entkommen. Aber manchmal sind sie genauso real wie der Rest von uns und stehen vor schwerwiegenden und sogar lebensbedrohlichen Gesundheitsproblemen. Heute präsentieren wir eine Liste der 10 inspirierendsten Promis mit Krankheiten.

Hier ein Blick auf 10 der inspirierendsten Prominenten, die mit einem Gesundheitsproblem konfrontiert waren. Überprüfen Sie die Liste und teilen Sie uns mit, wen Sie Ihrer Meinung nach noch einbeziehen sollten.

10 Shannen Doherty: Morbus Crohn

Shannen Maria Doherty ist eine amerikanische Schauspielerin, Produzentin, Autorin und Fernsehregisseurin, die für ihre Arbeiten in Little House on the Prairie, Heathers, Our House, 90210 (Fernsehserie) und Charmed bekannt ist. 1999 brachte Shannen die Nachricht, dass sie an Morbus Crohn leidet, einer Autoimmunerkrankung, die eine Entzündung des Darmtrakts und Symptome wie schwere Bauchkrämpfe und Durchfall verursacht. Es gibt keine Heilung, aber die Krankheit kann für einige Zeit von selbst in eine vorübergehende Remission übergehen.

9 Michael J Fox: Parkinson-Krankheit

Michael J. Fox ist ein kanadisch-amerikanischer Schauspieler, Autor, Produzent, Aktivist und Sprecher. Bei ihm wurde 1991 die Parkinson-Krankheit diagnostiziert, und 1999 wurde sein Zustand der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Im Jahr 2000 zog er sich aus dem Handeln zurück, als die Symptome seiner Krankheit schwerwiegender wurden. Bei den meisten Menschen wird diese schwächende Krankheit erst im Alter von 50 Jahren diagnostiziert. Parkinson ist eine Störung des Gehirns, die sich zunehmend verschlimmert und das charakteristische Zittern, Schwierigkeiten beim Gehen und Auswirkungen auf Bewegung und Koordination verursacht.

8 Nick Jonas: Typ-1-Diabetes


Nick Jonas ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter, Musiker, Schauspieler und Multiinstrumentalist, bekannt als einer der Jonas Brothers, eine Pop-Rock-Band, die er mit seinen Brüdern Joe und Kevin gegründet hat. Im Alter von 13 Jahren wurde bei ihm Typ-1-Diabetes diagnostiziert, und er trägt eine Insulinpumpe, um seinen Zustand zu behandeln. Typ-1-Diabetes entsteht aufgrund einer Autoimmunerkrankung, die die insulinproduzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse zerstört und den Körper nicht in der Lage macht, genug Insulin zu produzieren, um den von uns verzehrten Zucker zu verarbeiten. Menschen mit dieser Krankheit müssen Insulin injizieren.

7 Jack Osbourne: Multiple Sklerose


Jack Joseph Osbourne ist eine englische Medienpersönlichkeit. Er ist bekannt als Star der MTV-Reality-Serie The Osbournes, zusammen mit seinem Vater Ozzy, seiner Mutter Sharon und seiner Schwester Kelly. Mit nur 26 Jahren und nur drei Wochen nach der Geburt seines ersten Kindes wurde bei ihm Multiple Sklerose diagnostiziert. MS ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem das Gehirn und das Rückenmark angreift, was zu einem Verlust der Muskelkontrolle, des Sehvermögens, des Gleichgewichts und der Empfindung sowie zu Taubheitsgefühl führt.

6 Wanda Sykes: Brustkrebs


Wanda Sykes ist eine amerikanische Schriftstellerin, Komikerin, Schauspielerin und Sprecherin. Im September 2011 enthüllte die Komikerin Wanda Sykes in „The Ellen DeGeneres Show”, dass bei ihr Brustkrebs diagnostiziert worden war. Kurz nach einer Brustverkleinerung entdeckt, entschied sich Sykes schließlich für eine bilaterale Mastektomie.

5 Missy Elliot: Morbus Basedow


Melissa Elliott ist eine amerikanische Rapperin, Singer-Songwriterin, Plattenproduzentin, Tänzerin und Schauspielerin. Elliott ist fünfmaliger Grammy-Preisträger und bekannt für eine Reihe von Hits und verschiedenen Musikvideos. Es gibt einen Grund, warum Missy Elliot für eine Weile aus dem Rampenlicht trat. Elliott sagte der Zeitschrift People, dass ihre Abwesenheit von der Musikindustrie auf eine Schilddrüsenüberfunktion zurückzuführen sei, die als Morbus Basedow bekannt ist. Dies ist eine Autoimmunerkrankung, die die Schilddrüse betrifft und Symptome wie Müdigkeit, Kropf und Augenprobleme verursachen kann. Sie war irgendwann so krank, dass sie weder schreiben noch Auto fahren konnte. Es gibt keine Heilung für die Krankheit, aber es gibt Behandlungen, die ihr zu helfen scheinen, ihr Leben zu leben.

4 David Beckham: OCD und Tourette-Syndrom


Der ehemalige Fußballspieler, der für Manchester United, Preston North End, Real Madrid, Mailand, Los Angeles Galaxy, Paris Saint-Germain und die englische Nationalmannschaft gespielt hat, für die er den Rekord für einen Feldspieler hält. Bei ihm wurde sowohl Zwangsstörung als auch Tourette-Syndrom diagnostiziert. Er hat gesagt, er muss Dinge in einer Reihe oder zu zweit haben; und wenn er in ein Hotelzimmer eincheckt, muss er alle Bücher und Flugblätter in eine Schublade legen, bevor er sich entspannen kann.

3 Pamela Anderson: Hepatitis C.


Pamela Denise Anderson ist eine kanadisch-amerikanische Schauspielerin, Model, Produzentin, Autorin, Aktivistin und ehemalige Showgirl, die für ihre Rollen in den Fernsehserien Home Improvement, Baywatch und VIP bekannt ist. Im März 2002 gab Anderson öffentlich bekannt, dass sie an Hepatitis C leidet und dass sie es durch das Teilen einer Tätowierungsnadel mit Ex-Ehemann Tommy Lee bekommen hat. Hep C ist eine Virusinfektion, die nicht geheilt werden kann. Oft verursacht es nur wenige bis gar keine Symptome, aber bei einer chronischen Infektion kann es zu einer Vernarbung der Leber kommen, die als Zirrhose bezeichnet wird.

2 Kim Kardashian: Psoriasis


Kim Kardashian ist eine amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Modedesignerin, Model und Schauspielerin. Kardashian ist eine der heißesten WAGs in der Sportgeschichte und hat Psoriasis. Du würdest es nie erraten, wenn du sie ansiehst, weil sie es gut versteckt. Psoriasis ist eigentlich eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem die Haut für einen Krankheitserreger hält. Sie wird aufgrund der Erkrankung regelmäßig Ausbrüche und Hautausschläge bekommen.

1 Magic Johnson: HIV


Magic Johnson, einer der 10 größten Spieler in der NBA-Geschichte. Er spielte 13 Jahre lang Point Guard für die Los Angeles Lakers der NBA. Er wurde als der größte NBA Point Guard aller Zeiten eingestuft. Wer kann glauben, dass es 22 Jahre her ist, seit Magic Johnson die Welt verblüfft hat, als er 1991 bekannt gab, dass er HIV-positiv war? Und er ist aufgrund eines täglichen Medikamentencocktails immer noch stark, was den Betroffenen Hoffnung gibt und zeigt, dass es sich nicht unbedingt um ein sofortiges Todesurteil handelt.

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen