Wichtige Apps zur Installation auf Ihrem Windows-PC oder Mac

13

Sie haben gerade einen neuen Laptop gekauft, einen neuen Desktop-PC gebaut oder einfach eine Neuinstallation auf einem neuen Solid-State-Laufwerk durchgeführt, gut für Sie! Ich muss den Geschmack einer frischen neuen Maschine lieben, aber jetzt müssen Sie zum Produktivitäts-Zen zurückkehren, indem Sie Ihre Dateien wiederherstellen und Programme installieren.

Nicht sicher, welche? Lassen Sie uns helfen.

Wir haben eine Liste mit wichtigen Programmen zusammengestellt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Viele dieser Apps sind auch als Webservices verfügbar, aber App-Versionen haben den Vorteil des Offline-Zugriffs.

Das Herunterladen von Filmen oder Musik in den lokalen Speicher kann nützlich sein, wenn Sie Stunden ohne Verbindung erwarten. Auch wenn Sie nur E-Mails schreiben möchten, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist, möchten Sie möglicherweise die Nachrichten lesen können, auf die Sie Antworten schreiben. Je nach verwendetem Browser oder Netzwerk kann die Nutzung von Webdiensten auch zu Datenschutzbedenken führen.

Von Sicherheitsdienstprogrammen bis hin zu Produktivitätstools und vielen Vorschlägen für die Bereiche dazwischen, hier sind Top-App-Empfehlungen mit besonderem Schwerpunkt auf großartiger kostenloser Software, die Sie sofort herunterladen können …

Web-Browsing + ein wesentliches Add-on

Windows bietet Edge out of the box, einen Browser, der auf dem Chromium-Projekt aufbaut und tatsächlich mehrere Funktionen enthält, die Chrome nicht bietet, insbesondere für Windows-Benutzer, wie z. B. das Hinzufügen von Websites zum Startmenü. In der Zwischenzeit bietet macOS Safari, einen für die meisten Standards sehr soliden Browser, insbesondere wenn Sie im Apple-Ökosystem leben, und vielleicht der Grund, warum ein beträchtlicher Anteil der Mac-Benutzer (~ 40 %) nicht darüber hinausschaut.

Und doch bleibt die Standardwahl für die meisten Google Chrome, wenn auch nur für die Integration mit anderen Google-Diensten. Chrome eignet sich auch hervorragend für Android-Benutzer, da Sie geräteübergreifend nativ synchronisieren können.

Chrome ist ein bisschen langweilig, obwohl es Erweiterungen für eine Vielzahl verschiedener Dinge unterstützt. Aus Sicherheitsgründen können dieselben Erweiterungen jedoch ein Risiko darstellen, und die Tatsache, dass Google alles aufzeichnet, was Sie im Browser tun, ist auch nicht gut für Ihre Privatsphäre.

Der Open-Source- Firefox ist ein solider Browser mit besseren Datenschutzoptionen. Aber wenn Sie Chrome so mögen, wie es ist, abgesehen von den Tracking-Methoden von Google, könnte Ungoogled Chromium eine interessante Wahl für Sie sein. Das Problem ist, dass viele Dienste, die auf Google angewiesen sind, zwar deaktiviert, aber nicht immer durch etwas anderes ersetzt werden. Sie sollten es also nur verwenden, wenn Sie wissen, worauf Sie sich einlassen.

Auch viele Poweruser schwören auf Vivaldi. Der Ruhm dieses Browsers besteht darin, wie anpassbar er ist. Beispielsweise können Sie Registerkarten innerhalb von Registerkarten auf eine von drei Arten stapeln: mit Dropdown-Menüs, mit 2 Registerkartenleisten oder indem alle Registerkarten nur im aktiven Stapel angezeigt werden. Sie können auf beiden Seiten des Bildschirms eine Seitenleiste mit Browsermenüs und Apps (Notizen, E-Mail, RSS und Kalender) und der Option zum Hinzufügen einer beliebigen Website hinzufügen.

Fügen Sie einen Passwort-Manager hinzu

Es ist eine Tatsache, dass eine Menge Leute immer noch schreckliche Passwörter verwenden. Selbst diejenigen, die etwas schwerer zu knackendes als „123456″ bevorzugen, haben oft die gleichen Zugangsdaten für mehrere Seiten. Es gibt auch das Problem, zu vergessen, welche Passwörter zu welchen Websites gehören. Die meisten Webbrowser haben ihre eigenen Passwortmanager, aber sie sind einfach nicht so gut wie dedizierte Software von Drittanbietern.

Ein Passwort-Manager ist ein unverzichtbares Add-On. Wenn Sie Ihre Wahl noch nicht getroffen haben, empfehlen wir Ihnen, mit dem Open-Source- Bitwarden zu beginnen, vor allem, weil seine kostenlose Version voll funktionsfähig ist. Für 10 US-Dollar pro Jahr erhalten Sie zusätzliche Funktionen, z. B. die verschlüsselte gemeinsame Nutzung von Dateien, anstatt nur Text. Konten für Paare und für Familien/Organisationen sind ebenfalls verfügbar. Wenn Sie Bitwarden aus irgendeinem Grund nicht mögen, dann ist KeePass eine gute kostenlose Alternative.

In der Vergangenheit haben wir LastPass als unsere erste Wahl empfohlen, aber jetzt erlaubt die kostenlose Version nur den Zugriff auf einen Gerätetyp: PC oder Handy. Wenn Sie bereit sind, für einen Passwort-Manager zu bezahlen, ist LastPass ziemlich gut, aber Sie können auch 1Password oder Dashlane wählen, die auch einen VPN-Dienst enthalten, um Ihre IP-Adresse vor den von Ihnen besuchten Websites zu verbergen.

Cloud-Speicher & Backup

  • Beginnen Sie hier: Kostenlose Dropbox für Dokumente und andere wichtige Dateien
  • Für Bilder: Apple Fotos für Mac-Benutzer, Google Fotos für Windows
  • Für mehr Speicherplatz: Dropbox, OneDrive oder Google Drive
  • Für sensible Dateien: pCloud
  • Vollständige Sicherungen: Verwenden Sie einen kostenpflichtigen Dienst, um alle Ihre Daten in der Cloud zu sichern

Cloud-Speicher und Backup sind ein Muss in Ihrer Toolbox. Das Sichern und Wiederherstellen von Informationen war noch nie reibungsloser, und obwohl es eine riesige Auswahl an Optionen gibt, sind wir seit langem von der Benutzerfreundlichkeit von Dropbox verwöhnt. Dropbox bietet 2 GB kostenlosen Cloud-Speicher, was nicht viel ist, aber Sie können bis zu 16 GB über Empfehlungen und ein paar andere Tricks verdienen.

Für fotospezifische Funktionen können Mac-Benutzer die Fotos-App nutzen, die automatisch Alben basierend auf den Personen und Orten erstellt, die auf Fotos erscheinen, und alles mit dem iPhone und iPad mit iCloud synchronisieren kann. Für Windows-Benutzer empfehlen wir häufig die Verwendung von Google Fotos, das ähnliche Funktionen enthält. Google Fotos bot früher unbegrenzten kostenlosen Speicherplatz für Fotos mit bis zu 16 MP und 1080p-Videos, aber jetzt gewährt es nur noch 15 GB kostenlosen Speicherplatz, der mit anderen Google-Diensten geteilt wird.

Wenn Sie größere Speicheranforderungen haben, prüfen wir die besten Alternativen und die verschiedenen Preisstufen, bevor wir die Entscheidung treffen. Wichtige Alternativen zu Dropbox und iCloud sind Microsoft OneDrive, das in Windows und Google One integriert ist. Glücklicherweise ist der Wettbewerb für Cloud-Backups hart und die Preise sind etwas gesunken.

Wenn Sie vertrauliche Dateien haben, möchten Sie vielleicht pCloud verwenden, das zahlenden Benutzern eine gerätebasierte Verschlüsselung bietet, was bedeutet, dass selbst wenn Ihr Konto gehackt wird, der Hacker Ihre Dateien nicht ohne Ihre Geräte öffnen kann.

Für vollständige Datensicherungen (Terabyte an Fotos, Videos, volle Laufwerke) gibt es bessere Alternativen als die oben genannten. Zunächst einmal erhalten Sie eine spezialisierte Backup-Software, Dateiversionierung und oft unbegrenzten Speicherplatz, sodass Sie Terabytes an Daten auslagern und sich wohlfühlen können. Zu den empfohlenen Cloud-Backup-Anbietern gehören Backblaze, IDrive, Carbonite und SOS Online Backup.

Sicherheit

Wenn Sie wissen, was Sie tun, sind sowohl Windows als auch macOS standardmäßig mit anständiger Sicherheit ausgestattet. Gesunder Menschenverstand sollte für Power-User ausreichen, während der durchschnittliche Benutzer vielleicht eine weitere Schutzebene hinzufügen möchte, die nicht zu einer Belastung für Ihr System wird.

Malwarebytes ist das erste Tool, das Sie in Betracht ziehen sollten. Ein Veteran, der sich auf die Verhinderung von Malware- und Rootkit-Angriffen spezialisiert hat, es ist großartig und kostenlos für den persönlichen Gebrauch. Wenn Sie aus Angst vor Übererkennung lieber kein Antivirenprogramm auf Ihrem PC installiert haben möchten, kann das Emsisoft Emergency Kit für Windows auf einem Datenträger installiert werden, den Sie nur bei Bedarf anschließen können. Es gibt auch VirusTotal.com, mit dem Sie heruntergeladene Dateien auf Bedrohungen scannen können, bevor Sie sie öffnen.

Office-Produktivität, Entwicklung

Für einfache Notizen gibt es OneNote, das Microsoft als kostenlose plattformübergreifende App anbietet. Wenn Sie einen Mac haben, bevorzugen Sie möglicherweise Notability.

Microsoft Office bleibt der König der Büroproduktivität, und einige haben es nicht so schwer, ein Abonnement für Office 365 zu rechtfertigen, wenn Sie es für die Arbeit benötigen und wenn Sie die meisten Apps und enthaltenen Vergünstigungen wie 1 TB OneDrive-Speicher nutzen.

Aber auch hier gibt es viele kostenlose Alternativen. Wenn Sie auf der Windows-Seite die kostenlose Office-Suite möchten, die der von Microsoft am ähnlichsten ist, probieren Sie FreeOffice aus. Andere kostenlose Optionen sind LibreOffice – einige unserer Autoren schwören darauf, während andere es hassen. Die Open-Source-Office-Suite bietet alle Grundlagen und noch mehr. Gleiches gilt für WPS Office Free.

Apple liefert alle Macs mit einer vollständigen, sofort einsatzbereiten Produktivitätssuite (Pages, Numbers und Keynote) aus, die eine großartige Möglichkeit darstellt, ohne Sorgen mit Dokumenten, Tabellenkalkulationen oder Präsentationen zu beginnen.

Für Programmierer und Entwickler müssen wir Sublime Text loben, möglicherweise den besten Texteditor, den Sie finden werden. Notepad++ ist eine großartige Open-Source-Alternative, aber nur für Windows. Inzwischen hat Microsoft mit dem kostenlosen Visual Studio Code, der plattformübergreifend ist und von vielen gemocht wird, langsam aber sicher eine Menge Akzeptanz gefunden.

SourceTree und SmartGit sind solide kostenlose Tools zur Verwaltung von GitHub-Repositories.

Unsere bevorzugten SFTP-Clients für Windows und Mac sind WinSCP bzw. Forklift.

Es gibt mehrere PDF-Editoren, die kostenlose Versionen anbieten, die Funktionen enthalten, die Acrobat Reader nicht bietet. Wir haben eine vollständige Anleitung zu diesem Thema geschrieben, aber als schnelle Abkürzung können Sie PDFsam ausprobieren, um Ihre PDFs zusammenzuführen, zu teilen, Seiten zu extrahieren, zu drehen und zu mischen. Es ist auch plattformübergreifend.

Wenn Sie gerne einen Desktop-E-Mail-Client verwenden, gefällt uns Postbox wegen seiner lebenslangen Preispolitik (eine kostenlose 30-Tage-Testversion ist verfügbar). Für bis zu 2 Konten ist eM Client kostenlos und hochgradig anpassbar. Firefox-Nutzer werden sich mit dem Open-Source- Mozilla Thunderbird zu Hause fühlen, während Mailbird für zahlungswillige Power-User geeignet ist.

Video-Chat und Messaging

Die Video-Chat- und Messaging-Apps, die Sie benötigen, hängen hauptsächlich davon ab, mit wem Sie sprechen möchten. Die am weitesten verbreiteten Plattformen für persönliches Messaging sind WhatsApp und Messenger (alias) und beide bieten native Desktop-Anwendungen. Apple-Benutzer werden gerne iMessage verwenden, das privater ist, aber möglicherweise ist nicht jeder auf der Plattform verfügbar (iPhone sendet auch SMS über dieselbe App).

Zoom ist zum Synonym für Video-Chat geworden, bietet lokale Aufzeichnung und Bildschirmfreigabe und ist die beste Wahl, um eine große Gruppe zu erreichen (obwohl Sie mit dem kostenlosen Plan nur länger als 40 Minuten mit einer Person sprechen können). Sie können die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Ihrer Anrufe aktivieren, um zu vermeiden, dass ihre Inhalte für gezielte Werbung verwendet werden, aber auf diese Weise können nur diejenigen teilnehmen, die die Funktion aktivieren. Die End-to-End-Verschlüsselung deaktiviert auch Funktionen wie Cloud-Aufzeichnung und Breakout Rooms. Google Meet ist eine solide webbasierte Alternative, die keine Installation erfordert.

Wenn Sie (oder Ihre Arbeit) für ein Office 365-Abonnement bezahlen, verwenden Sie möglicherweise Microsoft Teams, das Skype ersetzt. Für 5 US-Dollar pro Monat erhalten Sie 1 TB OneDrive-Speicher und die Möglichkeit, lange Meetings mit bis zu 100 Teilnehmern abzuhalten. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist nur für 1-zu-1-Anrufe verfügbar.

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie möglicherweise mit FaceTime für die Besprechungen auskommen, die Sie mit bis zu 32 Personen initiieren. Benutzer von Nicht-Apple-Geräten können dem Meeting mit dem Link beitreten, den Sie ihnen senden, und alles wird verschlüsselt.

Wenn Sie die Wahl haben, welche App Sie verwenden möchten, bevorzugen Sie möglicherweise Signal, das von einer gemeinnützigen Organisation entwickelt wurde und keine Werbung oder Tracking enthält. Eine zweite gute Alternative ist Viber, das ähnliche Sprach- und Videofunktionen bietet, mit großartigen Datenschutzoptionen wie selbstlöschenden Nachrichten und PIN-Codes für einzelne Chats. Signal und Viber bieten native Anwendungen für Windows, macOS und sogar Linux sowie Android und iOS.

Es macht immer Spaß, mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben, aber wenn Sie in einer Arbeitsgruppe zusammenarbeiten müssen, dann sind Teams und Slack die beliebtesten Plattformen für diesen Zweck. Der kostenlose Plan von Slack ist etwas eingeschränkt, da Sie nur die letzten 10.000 Nachrichten durchsuchen können und keine Bildschirmfreigabe anbieten, aber die kostenpflichtigen Optionen sind immer noch eine gute Alternative für kleine Teams mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und Videokonferenzen mit bis zu 15 Personen. Eine weitere Alternative ist Cisco Webex, mit dem Sie jeden per Link zu Meetings einladen können.

Für eine qualitativ hochwertige Kommunikation während des Spielens oder wenn Sie einfach nur ein kostenloses Team-Collaboration-Tool wünschen, sollten Sie Discord ausprobieren, das solide Messaging- und Video-Chat-Funktionen enthält und unabhängig von der Anzahl der Personen auf dem Server kostenlos ist. Wir haben Slack vor ein paar Jahren zugunsten von Discord für die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern von TechSpot eingestellt und wir lieben es.

Für den Voice-Chat im Spiel ist TeamSpeak ebenfalls old-school gut, kann anonym genutzt werden und gibt dem Host mehr Kontrolle über den Server. Steam bietet auch eine robustere In-Game-Chat-Lösung als in der Vergangenheit.

Spielen

Für Gaming müssen wir in erster Linie Steam empfehlen. Die Killer-Gaming-Plattform von Valve leistet hervorragende Arbeit, indem sie ein One-Stop-Shop für die meisten PC-Spiele ist. Es ist ein großartiger Hub und eine Gaming-Kommunikationsplattform, die auch für ihre Verkäufe bekannt ist. Ein weiteres Must-Have an dieser Stelle ist der Epic Games Store, vor allem weil er jede Woche mindestens ein kostenpflichtiges Spiel kostenlos anbietet.

Beachten Sie jedoch, dass bestimmte Franchise-Unternehmen in einem oder beiden dieser Geschäfte fehlen – hauptsächlich Spiele von EA, Ubisoft und Blizzard. Diese erhalten Sie jeweils mit Origin, Ubisoft Connect und GOG Galaxy. Eine weitere Gruppe super beliebter Spiele, darunter Fortnite, Minecraft und League of Legends, können unabhängig voneinander heruntergeladen werden.

Wenn Sie neu in der Welt des Spielens sind und nach etwas Vertrautem suchen, probieren Sie Brutal Chess aus .

Wenn Sie von einer Xbox zu PC-Spielen wechseln, haben Sie kein Problem mit der Verwendung des Xbox-Controllers unter Windows. Wenn Sie von einer PlayStation wechseln und sich nicht auf Steam verlassen möchten, benötigen Sie DS4Windows (es unterstützt auch den PlayStation 5-Controller).

Für einfaches Game-Streaming ist AMD Radeon ReLive Teil der Radeon-Software, und Nvidias Shadowplay ist mit GeForce Experience verpackt, beide sind ziemlich gut, aber wenn Sie Streams von mehr als nur dem Spiel erstellen möchten, sollte OBS Studio Ihre erste Wahl sein .

Wenn Sie jedoch ein echter Gamer sind, müssen Sie wissen, dass es nicht wirklich um die Spiele geht – was wirklich wichtig ist, ist die verrückteste RGB-Lichtshow. Signal RGB hilft Ihnen dabei, Ihren RGB-Effekt mit all Ihren Peripheriegeräten zu synchronisieren.

Videowiedergabe und Streaming

Während Netflix und Amazon Prime Video im Internet verfügbar sind, können Sie durch das Herunterladen ihrer Apps Filme und Episoden für die Offline-Anzeige herunterladen, einschließlich „intelligenter” Downloads, die regelmäßig die Episoden löschen, die Sie zu Ende angesehen haben, und die folgenden Episoden herunterladen. Mit Apple-Geräten haben Sie auch Zugriff auf Apple TV+.

Wenn Sie nicht in das Ökosystem von Apple investiert haben, ist Musik-Streaming gleichbedeutend mit Spotify. Mit dem kostenlosen Plan können Sie Podcasts herunterladen, und mit den kostenpflichtigen Plänen können Sie auch Songs und Alben herunterladen. Eine großartige alternative App ist Deezer, das den Zugriff auf traditionelle Radiosender und Streaming in CD-Qualität mit seinem Hi-Fi-Plan beinhaltet. Wenn Sie ein iPhone oder iPad besitzen und Ihre Filme oder Musik auf Ihrem Windows-PC genießen möchten, benötigen Sie iTunes für Windows.

Um Ihre Lieblingsfilme aus der Zeit vor dem Streaming anzusehen, gibt es den VLC Player. Wenn Sie nur auf Play drücken und loslegen möchten, ist VLC genau das Richtige für Sie. Aber es ist auch ein leistungsstarker Player mit Unterstützung für Untertitelsynchronisierung, Videofilter und Entzerrung, falls Sie dies benötigen.

Eine weitere erwähnenswerte Erwähnung ist PotPlayer, der standardmäßig kommerzielle Blu-ray-Disks unterstützt. Eine großartige Option zur Wiederbelebung alter Computer ist MPC-HC, das das Vermächtnis der Nachahmung des Media Players der Windows XP-Ära fortsetzt. Eine andere MPC-Gabel namens MPC-BE entfernt sich von dieser Philosophie zugunsten zusätzlicher Funktionen.

Um fair zu sein, der Windows 11 Media Player funktioniert gut und unterstützt auch eine Vielzahl von Formaten. Auf Macs verwenden wir auch gerne MPV und Movist, wobei letzteres nicht kostenlos ist. Wenn Sie Ihren PC als Drehscheibe für das Streamen von Inhalten im ganzen Haus verwenden, sehen Sie sich Plex an .

Hardwareüberwachung und Übertaktung

Eines der ersten Dinge, die Sie mit einem neuen Computer tun sollten (zumindest wir, Enthusiasten), ist zu überprüfen, ob Sie das erhalten haben, was Sie bestellt haben, und ob alles wie vorgesehen funktioniert. CPU-Z ist ein kostenloses Informationstool, das Ihre Hardwarespezifikationen detailliert und einen CPU-Belastungstest enthält.

HWMonitor zeigt Echtzeitinformationen über Ihre Netzteilspannung, die Temperatur Ihrer gesamten Hardware und die Lüftergeschwindigkeit. Wenn Sie eine ähnliche App wünschen, die eine visuellere Ausgabe erstellen kann, versuchen Sie es mit HWinfo64.

CrystalDiskMark zeigt Ihnen, ob Ihre SSD oder Festplatte ihren Spezifikationen entspricht. HD Sentinel Pro zeigt Ihnen den Zustand all Ihrer Laufwerke und enthält auch Reparaturfunktionen.

Für die GPU-Übertaktung ist MSI Afterburner die erste Wahl. SpeedFan oder Core Temp (für Windows) und Macs Fan Control lassen Sie… (müssen wir diesen Satz wirklich fortsetzen?).

Dokumentenverwaltung

Wenn Sie wissen und visualisieren möchten, welche Dateien und Ordner auf Ihrem Windows-PC den meisten Platz einnehmen, verwenden Sie WinDirStat oder Space Sniffer. Auch für Macs gibt es ein paar gute Alternativen: Disk Drill und GrandPerspective sind beide kostenlos. Viele empfehlen auch DaisyDisk.

Wenn Sie vermuten, dass doppelte Dateien ein Grund dafür sind, dass Sie wenig Speicherplatz haben, hilft Ihnen CloneSpy, sie zu finden. Der Awesome Duplicate Photo Finder findet doppelte Fotos, selbst wenn sie leicht verändert wurden, und ViDupe macht dasselbe mit Videos, aber nur, wenn Sie auch FFmpeg installieren .

Wenn Sie viele Dateien nach Namen organisieren oder schnell die bedeutungslosen Namen aller Bilddateien von Ihrem Telefon oder Ihrer Kamera ändern möchten, versuchen Sie es mit dem Bulk Rename Utility.

Während Webbrowser vor über zwei Jahrzehnten Tabs hinzugefügt haben, muss der Windows-Datei-Explorer diese Funktion noch implementieren (macOS Finder funktioniert mit Tabs einwandfrei). Die Open-Source – Datei – App ist im Grunde das, was der Datei-Explorer von Windows 11 hätte sein sollen: Das Design stimmt mit der moderneren Benutzeroberfläche von Windows 11 überein, sie unterstützt Registerkarten und Doppelfenster und ihr Einstellungsmenü ist viel benutzerfreundlicher. Die kostenlose Version von One Commander enthält mehr Funktionen, wie z. B. Farbkennzeichnung und Massenumbenennung von Dateien.

Wenn Sie Total Commander oder Directory Opus bereits verwenden, werden wir Ihnen nicht sagen, dass Sie aufhören sollen, aber für einen neuen Benutzer können sie sich veraltet anfühlen.

Für eine leistungsstarke und umfassende Bildbetrachtung ausschließlich siehe IrfanView.

Wie wir gerade erwähnt haben, macht macOS einen besseren Job als Windows mit Finder, der Registerkarten und Farbmarkierungen enthält, aber die kostenlose Version von Commander One enthält auch Funktionen wie zwei Fenster und anpassbare Tastaturkürzel, wenn Sie das möchten.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Windows-Suche nicht ordnungsgemäß funktioniert, auch nachdem Sie die Standardeinstellungen geändert haben, sollten Sie Everything einen guten Versuch geben. Wox, das die Engine von Everything für die lokale Suche verwendet, bietet ein ähnliches Erlebnis wie die Windows-Suche, hat aber seit über einem Jahr kein Update erhalten.

Wenn Sie es nicht mögen, wenn Windows mit dem Komprimieren umgeht, laden Sie 7-Zip herunter. Auf Macs ist die beste Lösung für die Komprimierung The Unarchiver.

Bild- und Videobearbeitung

Wenn Sie ein Bildbearbeitungstool benötigen, sind die besten kostenlosen Tools GIMP (für fortgeschrittene Benutzer), Paint.net (für Anfänger) und Inkscape (für SVG ). Unter den kostenpflichtigen Optionen sind Adobe-Anwendungen erstklassig und professionell, aber es gibt auch andere hochwertige Alternativen wie PaintShop Pro und Pixelmator.

Für die grundlegende Videobearbeitung reichen Wondershare Filmora oder Shotcut aus. Wenn Sie mehr Optionen wünschen, probieren Sie DaVinci Resolve aus. Beide bieten kostenlose Versionen an. Wenn Sie das Beste vom Besten wollen, müssen Sie für Adobe Premiere oder Final Cut Pro bezahlen. Wenn Sie nur alte Videos in moderne Formate konvertieren möchten, ist Handbrake die App, die Sie brauchen.

Betriebssystem-Add-Ons

Zwischenablage-Manager sind ein unverzichtbares Tool, um ein Verlaufstool für die Zwischenablage immer griffbereit zu haben, wann immer Sie es brauchen. Die erneute Eingabe von kürzlich kopierten und eingefügten Inhalten erweitert die Zwischenablage Ihres Betriebssystems um eine Reihe neuer Funktionen und macht Sie produktiver. Es gibt Dutzende verschiedener Möglichkeiten, aber unsere aktuelle Top-Auswahl ist ClipClip für Windows und Flycut für macOS.

Zum Erfassen von Screenshots und Anmerkungen wurden die Betriebssystemtools erheblich verbessert, und Sie können mit dem, was Sie erhalten, zufrieden sein, aber wir mögen Monosnap immer noch wegen seiner Einfachheit und der Möglichkeit, es in die Cloud hochzuladen, um es zu teilen.

Teamviewer ist die Standardauswahl für plattformübergreifende Fernsteuerung und Desktopfreigabe. Es ist auch ein ziemlich gutes Werkzeug, wenn Sie sehr große Dateien übertragen müssen, die nicht zu Ihrem Cloud-Speicher hinzugefügt werden können. RemotePC ist eine einfache und erschwingliche Alternative.

Remote Mouse verwandelt Ihr Telefon oder Tablet in eine Touch-Fernbedienung für Ihren PC. Es kann eine Maus, Tastatureingaben und mehr simulieren. Es ist plattformübergreifend und kostenlos.

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Anzeigetreiber nicht ordnungsgemäß deinstalliert wurden, oder neue Treiber von Grund auf neu installieren möchten, versuchen Sie es mit dem Display Driver Uninstaller.

Für die allgemeine Reinigung und Aufräumung des Betriebssystems ist CCleaner Portable eine beliebte Wahl, die trotz einiger Kontroversen in den letzten Jahren gut abschneidet – verwenden Sie die Portable-Version unter Windows und es wird Ihnen gut gehen. Wenn Sie lieber etwas anderes verwenden, ist Wise Disk Cleaner eine gute Alternative.

Wenn Sie schließlich die meisten Apps auf Ihrem Computer entfernen und keine Spuren hinterlassen möchten, hilft Ihnen BCUninstaller dabei.

Andere Sachen

Für einen Geo-Freak ist es immer cool, Google Earth geladen und bereit zu haben.

Für das Torrenting verwenden wir gerne qBittorrent, das keine Werbung oder gebündelte Software hat, aber eine integrierte Suchmaschine und einen Mediaplayer hat. Fortgeschrittene Benutzer bevorzugen möglicherweise Deluge, das viele Anpassungsoptionen bietet.

Wenn Sie ein iPhone oder ein iPad haben, dann ist iMazing ein Muss für Dinge, die iTunes nicht kann, von der Sicherung Ihrer Textnachrichten bis zur Überprüfung des Batteriezustands Ihres iPads. Mit dem iMazing HEIC Converter können Sie die Fotos von Ihrem iPhone als JPEG oder PNG speichern.

Wenn Sie schnell bootfähige USB-Laufwerke erstellen möchten, versuchen Sie es mit Rufus.

Wenn Sie Funktionen vermissen, die im Laufe der Jahre aus Windows entfernt wurden, ersetzt Open Shell die alte Classic Shell, deren Entwicklung 2017 gestoppt wurde.

Wenn Sie die Notwendigkeit eines VPN sehen, sind zwei gute kostenlose Optionen für die gelegentliche Nutzung Windscribe und TunnelBear. Für eine robustere und schnellere Verbindung müssen Sie bezahlen. Wir mögen NordVPN.

Häufige E-Book-Leser halten Calibre für ein Muss, um ihre Bibliothek zu verwalten und Dateien in andere Formate zu konvertieren.

TL;DR: Die vollständige Liste

Klicken Sie zum Herunterladen auf den App-Namen.

Nicht mehr benötigt?

Es gibt mehr Apps, die wir früher zur Installation empfohlen haben, aber normalerweise tun wir dies nicht mehr, oft weil das Betriebssystem das kann, was es genauso gut kann: PDF-Reader, Print-to-PDF-Dienstprogramme, Download-Manager, Software-Firewalls, " night mode "-Software, DVD-Brenner und WinAMP, um nur einige zu nennen.

Natürlich gibt es immer noch Verwendung für viele davon, aber wir installieren sie nicht mehr sofort, es sei denn, sie werden benötigt. Fehlt dieser Liste etwas? Teilen Sie uns Ihre eigenen App-Vorschläge und -Empfehlungen mit.

Aufnahmequelle: www.techspot.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen