Top 10 Clowns, die Ihr Albtraum sein könnten

19

Clown-Sichtungen in den Bundesstaaten North Carolina, South Carolina und Ohio haben die Menschen erschüttert. Obwohl bekannt ist, dass Clowns Kinder und Älteste gleichermaßen unterhalten, haben sie immer noch etwas Gruseliges an sich. Niemand weiß, wer tatsächlich hinter dem Grinsen steckt. Alles, buchstäblich alles könnte passieren, wenn jemand seine Identität nicht preisgibt. Dies erinnert uns an „The Policeman Story”, einen berühmten Jackie Chan- Krimi- und Action-Thriller. Diese Clowns haben uns schon damals ziemlich erschreckt. Im Folgenden sind einige Gründe aufgeführt, warum Clowns Ihre Albträume befeuern können!

10 depressive Zeichen


In den ersten Jahren der Kinofilme galten Clowns eher als depressive und traurige Gestalt als als jemand, der andere zum Lachen bringen konnte. Es erschien normalerweise in dunklen Kleidern, im Gegensatz zu den hellen Gelbtönen und Tupfen, die wir jetzt sehen, und trug eine unheimliche Aura um sich. Tito, ein Clown, der 1928 auf dem Bild „Laugh, Clown, Laugh” erschien, war ein depressiver und tragischer Charakter. Seine Liebe zu seiner Adoptivtochter wurde nicht mit der gleichen Leidenschaft erwidert, und dies führte zu seinem Tod. Dies ist alles in den Filmen, aber jeder sensible Elternteil oder jedes Kind könnte am Ende daran denken, dass er ins Bett geht, und sich dann von ihm durch die Nacht erschrecken lassen.

9 Der Joker von Batman


Ein teuflischer und verrückter Joker, der ein Erzfeind von Batman ist, erschien erstmals 1940 in Comics. Der sadistische Joker trägt die typische fettartige Farbe im Gesicht, die mit einem unnatürlich breiten, beängstigenden Lächeln und einem roten Fleck verbunden ist, der ihn aussehen lässt, als hätte er Ketchup auf seinem Gesicht verschmiert. Nichts macht diesen Joker glücklicher, als Menschen durch Requisiten, die von Jokern verwendet werden, Schmerzen zuzufügen – meistens giftige Luftballons, säuerliche Weihnachtslieder und so weiter. Der Batman erschien 1989 zum ersten Mal auf der Leinwand und bindet die Menschen weiterhin durch Filme, von denen der neueste Suicide Squad 2016 ist, an Fernsehen und Kino. Als Kind mochte ich diesen Joker nie und fragte mich, wie diese Dame ihn tatsächlich „geküsst” hatte, um dies zu tun kaufe Batman einige Zeit. Diese Lippen haben mich schon als Kind ausgeflippt.

8 Stephen Kings Roman


Stephen King schrieb einen berühmten Roman über einen Clown, der Kinder entführte und in die Kanalisation brachte. Sie wurden nie wieder gesehen, was implizierte, dass der Clown sie getötet hatte. Mit einer solchen Geschichte auf dem Nachttisch werden Eltern nicht nur von Clowns träumen, sondern auch die Forderungen eines Clowns, der am Geburtstag seines Kindes Spielzeug präsentiert, meiden. Er schuf 1986 einen berühmten Clown Pennywise, der ziemlich erschreckend war. Ein roter Haarschopf, fleckige Zähne und eine bauchige Nase machten Pennywise zu einer perfekten Qualifikation für etwas Grausames und nicht für Sympathisches. Auf die Frage nach dem Charakter sagte King, dass er Pennywise erschaffen habe, weil „Kinder Clowns lieben, sie aber auch fürchten”.

Dies bringt die Verwirrung dieser armen kleinen Seelen, die bereits von der Welt überwältigt sind, auf eine ganz neue Ebene.

7 Clowns aus dem Weltraum


1988 sahen wir Killer Klowns aus dem Weltraum. Anscheinend hatten sie nicht nur ein Problem mit ihrer Rechtschreibung, sondern auch nicht den Zweck von Clowns von dort oben. Clowns sollen Kinder unterhalten, anstatt sie zu verscheuchen. Diese Clowns aus dem Weltraum hatten verzerrte Gesichter, wie jahrhundertealte Clowns, und eine Vorliebe für Süßigkeiten. Die Außerirdischen verkleiden sich als abscheulich aussehende Clowns und beginnen einen mörderischen Amoklauf, der für eine kleine Stadt, in der sie gelandet sind, ziemlich alarmierend ist. Wie Clowns vor ihnen benutzten sie Dinge wie Luftballons, cremige Kuchen und ausziehbare Arme, um die schmutzige Arbeit zu erledigen. Dies macht die gesamte Fassade noch beängstigender. Wer hätte gedacht, dass ein Ballon verwendet werden könnte, um Morde zu verursachen?

6 Von innen nach außen


Als Joy im Animationsfilm „Inside Out” eine Tour durch Rileys Gehirn macht, findet sie eine hyperbolische Version eines Clowns an dem Ort, an dem die dunkelsten Ängste aufbewahrt werden. Der Clown namens Jangles erschreckte Riley an ihrem 3. Geburtstag wegen seiner Größe, seines unangenehm lauten Lachens und seiner blauen Haare. Wenn dies nicht genug war, haben Disney / Pixar es auf eine andere Ebene gebracht, indem sie den Clown einen Holzhammer herumschwingen ließen. Selbst wenn wir uns Ende 2016 nähern, erschrecken Clowns Kinder weiterhin wie 1988 oder früher.

5 Coulrophobie


Aus der großen Liste der bestehenden Phobien ist Coulrophobia sehr interessant, da es sich um die „Angst vor Clowns” handelt. Die Charaktere, die alle paar Jahre in der Filmindustrie auftauchen, tragen nur zu dieser Phobie bei, da viele Filmemacher den Clown als etwas Schlechtes und Bösartiges benutzen. Clowns of America International ist der größte Clown-Club des Landes und sein Präsident musste eine Erklärung zu Twisty abgeben – einem schrecklich abscheulichen Charakter in der American Horror Story 2014-2015. Es ist eigentlich eine heruntergekommene Version eines Clowns, der im 18. Jahrhundert in Paris erschien, Pierrot. Die Darstellung war für professionelle Clowns so beunruhigend, dass er sagte, dass sie "Twisty weder unterstützen noch mit Twisty in Verbindung gebracht werden".

4 Killjoy


Killjoy, eine Filmreihe, die fast zwei Jahrzehnte andauerte, benutzte einen Clown, um sich an den Feinden der Beschwörer zu rächen. Sie wussten nicht, dass der Clown eine eigene Agenda hatte und gern aus Freude daran tötete – wie der Name schon sagt. Obwohl der Clown nicht sehr hässlich aussieht, kann er auf beeindruckende Weise Menschen sowohl mit traditionellen als auch mit übernatürlichen Methoden töten.

3 John Wayne Gacy Jr.


Lassen Sie uns in dieser Liste einmal zum wirklichen Leben übergehen, weg von der Bildschirmdarstellung von Clowns, und den Fall von Gacy diskutieren. Er trat als Clown Pogo auf, eine Figur, die er selbst erfunden hat, auf Partys, bei Paraden und bei Spendenaktionen. Es ist bekannt, dass Pogo mindestens 33 Jungen und junge Männer getötet hat. Er lockte sie wegen Fehlverhaltens in sein Haus und begrub 29 der Leichen in seinem Haus, wie von der New York Times berichtet. All dies geschah innerhalb eines Zeitraums von sechs Jahren zwischen 1972 und 1978. Die Medien laut Psychology Today nannten ihn "The Killer Clown". Er wurde wegen Mordes an 33 Menschen verurteilt und im Mai 1994 hingerichtet.

2 maskierte Männer


Obwohl Clowns Lachen bringen sollen, verbinden die Leute sie meistens mit Negativität. Eine Person, deren wahrer Ausdruck mit einer Farbe oder Maske verborgen ist, hat etwas von Natur aus Negatives. Dasselbe gilt nicht für Batman oder Leute bei einer Maskerade, aber wenn man nicht weiß, wer der Trottel ist, fühlen sich die Leute unwohl. Erst kürzlich gab es in Greensville vier Sichtungen eines Clowns mit einem Clown "in der Nähe des Waldes", der angeblich versuchte, "Kinder in den Wald zu locken". Eine der Personen, die über die Sichtungen berichteten, gab an, dass „fast 30 Kinder” sie fragten, ob sie an diesem Tag einen Clown gesehen habe. Als der Sheriff eine Erklärung abgab, dass „der Clown aufhören muss”, lächelte er überhaupt nicht.

1 Jenseitige Clowns


Clowns können Acts darstellen und Dinge zeigen, die jenseits der Welt erscheinen. Sie können Dinge aus ihren Ärmeln produzieren, sie können Blumenstiele Wasser spritzen lassen oder 20 Personen in ein winziges Auto passen. Während sie dies alles zum Spaß tun, wird es von den Zuschauern normalerweise als etwas Unnatürliches bis Übernatürliches angesehen. Während dies die Menschen im Allgemeinen unruhig macht, reagieren viele aggressiver aufgrund des zuvor erwähnten Zustands „Claurophobie”. Selbst das „Betrachten” des Bildes eines Clowns kann bei diesen Patienten laut amerikanischen Psychologen zu starkem Unbehagen und Störungen führen. Wenn Sie also auf einer Geburtstagsfeier auf einen Clown stoßen – nachdem Sie davon gehört, etwas Schlechtes erlebt oder gelesen haben -, könnten Sie in einen Albtraum geraten.

Haftungsausschluss: Alle Informationen und Inhalte dieses Beitrags dienen dem Zweck des Wissens, der Information und der Unterhaltung. Es bestand keine Absicht, einer Person, die es liest oder durchläuft, Schaden zuzufügen, Unbehagen oder Unbehagen zu bereiten. Jedes verursachte Unbehagen ist rein zufällig und wird zutiefst bedauert.

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen