10 kleine Dinge, die den Lauf der Geschichte verändert haben

0

Geschichte kann sowohl brutal langweilig als auch ebenso interessant sein, alles hängt von der Perspektive ab. Aber wussten Sie, dass einige der wichtigsten und katastrophalsten Ereignisse in der Geschichte der Menschheit auf unvorstellbar kleine Fehler und manchmal auf Unfälle zurückzuführen sind?

Lesen Sie die Liste weiter, um zu erfahren, wer und was für diese kleinen Fehler verantwortlich war und wie diese Fehler später für große destruktive und konstruktive Ereignisse verantwortlich wurden.

10 Hiroshima & Nagasaki wurden wegen eines missverstandenen Wortes bombardiert


Vielleicht hat ein falsch interpretiertes japanisches Wort die Entscheidung von Präsident Harry S. Truman, Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki anzuordnen, verstärkt.

Als Reporter den japanischen Ministerpräsidenten „Kantaro Suzuki” nach der Potsdamer Erklärung zur bedingungslosen Kapitulation während des Zweiten Weltkriegs fragten, antwortete er mit einem Wort „Mokusatsu”, das wahrscheinlich „keine Kommentare” bedeutete. Aber das Wort hat mehrere Bedeutungen und einige Leute übersetzten es in „wir ignorieren die Erklärung”. So wurde es Amerika gemeldet und etwa 10 Tage später wurden Bomben abgeworfen.

9 Ein Meteor ist verantwortlich für die Verbreitung des Christentums


Ein römischer Kaiser namens Konstantin, der von 306 bis 337 n. Chr. Regierte, war eine bedeutende Figur in der Geschichte des Christentums, da er als erster die Bekehrung zum Christentum im Römischen Reich beanspruchte. Er spielte auch eine einflussreiche Rolle bei der Ermöglichung der Toleranz gegenüber dem Christentum in diesem Reich, was einer der wichtigsten Faktoren für die Verbreitung dieser Religion ist.

Er wurde jedoch Christ, nachdem er ein Kreuz am Himmel aus Licht beobachtet hatte, während er sich in einer Schlacht befand.

Er behauptete, eine Botschaft Gottes gesehen zu haben, die ihn in der Schlacht führte. Aber die heutigen Geologen glauben, dass er tatsächlich einen Meteor gesehen haben könnte, der eine Illusion von Kreuz erzeugt hat, und wahrscheinlich hat ihn sein Wunschdenken davon überzeugt, dass es anscheinend eine Botschaft Gottes war.

8 Ein Schlüssel könnte die Titanic retten


Die Besatzung der Titanic benutzte kein Fernglas, mit dem sie den Eisberg erkennen und aus dem Weg gehen konnte, um die Katastrophe zu vermeiden.

Anscheinend wurde David Blair der zweite Offizier auf dem Schiff übertragen, aber er wurde ersetzt, und als er ging, behielt er versehentlich die Schlüssel zu seinem Schließfach bei sich, das vermutlich ein Fernglas enthielt, das vom Nestausguck der Besatzung benutzt werden sollte .

Wie Sie vielleicht inzwischen erraten haben, ist dieser Schlüssel in der heutigen Zeit äußerst wertvoll, da der Schlüssel die Titanic vor dem Untergang und Hunderte vor dem Sterben hätte bewahren können. Der Schlüssel wurde versteigert und von einem Chinesen für 90.000 Pfund gekauft.

7 Napoleon war fast kein Franzose


Napoleon war ein französischer militärischer und politischer Führer, der während der französischen Revolution an Bedeutung gewann und mehrere erfolgreiche Kampagnen leitete. Aufgrund seiner bemerkenswerten Leistungen, seiner mutigen Persönlichkeit und seines unbesiegbaren Einflusses auf die Welt bleibt er eine der berühmtesten und umstrittensten Figuren der Menschheitsgeschichte.

Aber alles wäre nicht passiert, wenn er kein Franzose gewesen wäre, und Historikern zufolge war er es fast nicht. Die Insel, zu der er gehörte, wurde erst 3 Monate vor Napoleons Geburt zur französischen Insel.

6 Es gab fast keine ostindische Gesellschaft


Robert Clive, Generalgouverneur von Bengalen in der East India Company, war einer der wenigen, die für die Gründung der East India Company verantwortlich waren. Er führte den Kampf gegen die französischen Streitkräfte an und kam mit dem Sieg heraus, der sich später als der wichtigste Sieg für das Unternehmen herausstellte.

Nun, dies ist nicht bestätigt, aber einige Historiker glauben, dass Robert Clive im Alter von 19 Jahren versucht hat, Selbstmord zu begehen, aber gescheitert ist und sich zu einer der bekanntesten Persönlichkeiten des Unternehmens entwickelt hat.

5 Osama Bin Laden war vor dem 11. September fast tot


Bill Clinton, der frühere Präsident der USA, hatte 1998 einmal die Möglichkeit, Osama bin laden zu töten. Er beschloss jedoch, ihn nicht zu töten, um 300 unschuldige Zivilisten zu retten, die ebenfalls während des Angriffs gestorben wären.

Ungefähr 3 Jahre später plante Osama bin Ladin den 11. September und tötete ungefähr 2.996 Menschen, verletzte mehr als 6.000 andere und verursachte Sach- und Infrastrukturschäden im Wert von mindestens 10 Milliarden US-Dollar.

Wir können Bill Clinton jedoch nicht dafür verantwortlich machen, weil er zu seiner Zeit eine perfekte Entscheidung getroffen hat und 300 unschuldige Menschen gerettet hat, anstatt einen Dschihadisten zu töten, muss sich fairer angefühlt haben. Osama bin ladin starb tatsächlich im Jahr 2011.

4 Sicherheitsglas wurde durch einen Unfall erfunden


Wenn Sie das Pech haben, während der Fahrt einen Autounfall zu erleiden, haben Sie mit Sicherheit eine Gelegenheit, die zu Ihren Gunsten wirkt: Ihre Windschutzscheibe.

Die Windschutzscheibe besteht aus Sicherheitsglas, das weniger zerbrechen und in Stücke zerbrechen kann, um Ihre Augen zu gefährden.

Sicherheitsglas wurde tatsächlich 1903 aufgrund eines Unfalls entdeckt. Als ein französischer Wissenschaftler, Édouard Bénédictus, einen mit Plastikcellulose und Nitrat enthaltenen Glaskolben fallen ließ, zerbrach er nicht. Später gaben uns einige Verbesserungen ein perfektes Glas für unsere Windschutzscheiben.

3 Das größte verheerende Feuer in der kalifornischen Geschichte war ein Fehler des verlorenen Mannes


Im Jahr 2003 brannte das größte verheerende Feuer in der Geschichte Kaliforniens, das als Zedernfeuer bekannt ist, ein großes Gebiet im Landkreis San Diego nieder. Es hat schätzungsweise 3.200 Quadratkilometer niedergebrannt, Sachschäden im Wert von 27 Millionen US-Dollar verursacht und etwa 15 Menschen getötet.

Das Feuer wurde tatsächlich von einem Jäger namens Sergio Martinez verursacht, der sich bei der Jagd verirrte. Er zündete das Feuer an, um Retter zu signalisieren, aber ungewöhnliche Umgebungsbedingungen führten zu einer Katastrophe großen Ausmaßes.

2 Penicillin wurde durch einen Unfall entdeckt


Penicillin-Antibiotika gehörten zu den ersten und wichtigsten Antibiotika, die wirksam gegen bakterielle Infektionen wirken. Die Geschichte seiner Entdeckung ist jedoch auch ziemlich faszinierend. Anscheinend experimentierte ein schottischer Wissenschaftler namens Alexander Fleming mit Staphylokokken, aber er machte zwei Wochen Urlaub. Interessanterweise ließ er Staphylococcus in einer Petrischale zurück. Als er zurückkam, erlebte er eines der erstaunlichsten Ereignisse in der Geschichte der Medizin.

Er sah, dass Staphylococcus aus einem offenen Fenster mit blaugrünem Schimmel kontaminiert war, was noch wichtiger war, dass Bakterien nicht in der Nähe des Schimmels wachsen konnten.

1 Hitler war im Begriff, Maler zu werden


Adolf Hitler, der Führer der NSDAP, einsamer Mann, der für den Zweiten Weltkrieg (tödlichsten Krieg in der Geschichte der Menschheit ), den Holocaust in unglaublich großem Ausmaß und auch für viele andere Zerstörungen verantwortlich ist, die der Weltkrieg verursacht hat. Es ist kaum zu glauben, aber Hitler wollte in jungen Jahren Maler werden.

Als er 18 Jahre alt war, bewarb er sich an der Akademie der bildenden Künste in Wien um Zeichenkurse, wurde aber abgelehnt, gab aber nicht auf und bewarb sich ein Jahr später erneut. Wieder wurde er abgelehnt und wurde kein Künstler. Was er schließlich wurde, ist eine hässliche Geschichte.

Geschrieben von: Khizar Hasan

Aufnahmequelle: wonderslist.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More