10 Gemeinsame Dinge Die meisten Menschen kennen ihre Funktionen nicht

0

Die Leute suchen immer nach neuen Dingen und Ideen, die Nervenkitzel und Aufregung erzeugen. Technologie hält die Menschen auf dem Laufenden und unterhält sie. Einige Dinge sind selbstverständlich, daher wissen die Menschen aufgrund ihrer Einfachheit so wenig über sie, insbesondere über ihre Zwecke. Nachfolgend finden Sie eine Liste von zehn gängigen Objekten (künstlich hergestellt und natürlich), von denen Menschen aufgrund ihrer Einfachheit und Unkompliziertheit nicht wissen, dass sie einen beabsichtigten Zweck haben.

10 Pizza Saver (oder Boxzelt, Pizzastativ)


Die meisten Menschen kennen dieses Objekt, das sich in der Mitte der Pizza befindet. Nach dem Namen selbst „schützt” der Pizzaschoner die Pizza vor Beschädigungen, indem er verhindert, dass der Deckel der Schachtel mit der Pizza in Kontakt kommt. Dieser Paketsparer wurde von Carmela Vitale, einer in New York ansässigen Person, erfunden und 1985 patentiert. Diese Innovation ist nur eine der Bemühungen der Pizzaindustrie, neben einer weiteren innovativen Idee, der stapelbaren, qualitativ hochwertige Pizzen zu gewährleisten, isolierte und faltbare Pizzaschachtel.

9 Trichome an Pflanzen


Es kommt häufig vor, dass es aufgrund des Kontakts mit einigen Pflanzen zu Juckreiz kommt, der manchmal allergische Reaktionen hervorruft. Die meisten Pflanzen haben mikroskopisch kleine Oberflächenhaare auf Blättern, sogenannte Trichome, die hauptsächlich zur Abwehr eingesetzt werden. Diese Trichome sind eine der cleveren Anpassungen der Pflanzen, um Raubtiere wie Insekten und auch Menschen fernzuhalten. Die Verteidigung ist jedoch nicht der einzige Zweck dieser Trichome. Trichome sind das Ergebnis einer Mitose von Epidermiszellen. Diese können einzellig oder mehrzellig sein. drüsenförmig und nicht drüsenförmig. Drüsentrichome produzieren je nach Bedarf der Pflanze Öle und Harze. Zusätzlich zur Abwehr können Trichome auch die Innentemperatur der Pflanze senken, indem sie die Reflexion der Strahlung erhöhen, und sie verhindern auch den Wasserverlust bei Pflanzen, die in heißen Klimazonen leben.

8 Warzenartige Beulen an Kröten


Das Berühren einer Kröte führt nicht zum Wachstum von Warzen. Beim Menschen werden Warzen häufig von Mitgliedern der Familie der humanen Papillomaviren (HPV) verursacht. Die Warzen einiger Kröten sind im Allgemeinen harmlose Wucherungen, aber einige können giftsekretierende Drüsen besitzen. Im Allgemeinen sollen diese Warzen Raubtiere erschrecken. Die amerikanische Kröte (Bufo americanus) zum Beispiel hat Warzen auf dem Rücken. Die Parotis, die sich in den erhöhten Bereichen direkt hinter den Ohren befindet, scheidet Gift aus, das alles ist, was auch in den Warzen zu finden ist. Das Gift reizt im Allgemeinen die Augen und Schleimhäute von Raubtieren.

7 Luftverderber an Autos


Die meisten Menschen sehen häufig Luftverderber auf Rennwagen. Die meisten Leute denken, dass es nur einem ästhetischen Zweck dient, aber anscheinend ist es ein funktionales Accessoire für Autos. Diese Luftverderber, die normalerweise aus Metall oder Kunststoff bestehen, ändern die Luftströmungsrichtung, wodurch der Luftwiderstand verringert und die Geschwindigkeit, Stabilität und der Grip auf der Straße erhöht werden. Es gibt viele Arten von Spoilern, die alle dem gleichen Zweck dienen, was zur Verbesserung der Gesamtleistung des Fahrzeugs beiträgt.

6 Hühnerkämme und Watteln


Hühnerkämme und -geflechte sind fleischige Wucherungen an der Unterseite des unteren Schnabels und des Kinns von Hühnern. Die Arten von Kämmen und Watteln können zwischen den Rassen variieren, wobei die Männchen größere Kämme und Watteln besitzen als die Weibchen. Es gibt auch unterschiedliche Formen, und die Farbe kann zwischen Rot, Rosa und Lila variieren. Diese scheinbar nutzlosen anatomischen Strukturen haben eine wichtige Funktion in ihrer Gesamtphysiologie. Diese Strukturen helfen bei der allgemeinen Erkennung von Rassen oder Arten und bei der Senkung der Körpertemperatur. Diese Strukturen dienen somit nicht nur einem dekorativen Zweck, sondern auch als funktionales Kühlsystem für die Vögel.

5 Erhöhte Linien, Punkte und Unebenheiten auf der Tastatur


Die erhabenen Linien oder Ausbuchtungen einiger Tastaturtasten dienen einem sehr einfachen Zweck. Mit diesen Unebenheiten können Benutzer ihre Hände genau auf der Tastatur positionieren, ohne zu schauen. Die Tastaturnavigation ist aufgrund dieser erhöhten Anzeigen somit einfacher.

4 leere Seiten in Büchern


Leere Seiten werden nicht durch Druckfehler oder menschliche Fehler verursacht. Diese Seiten wurden absichtlich leer gelassen (obwohl technisch nicht leer, werden diese Seiten üblicherweise mit dem Satz "Seite absichtlich leer gelassen" gedruckt). Viele Leute würden denken, dass es eine Verschwendung von Papier ist. Laut Jack Suber, einem Anwalt und Drucker, besteht das traditionelle Layout beim Drucken darin, ungeradzahlige Seiten auf der rechten Seite zu drucken. Daher muss jedes Buch oder Dokument, das auf einer ungeraden Seite endet, mit einer nachfolgenden leeren Seite eingefügt werden, damit der nächste Abschnitt automatisch auf der rechten Seite beginnt. Der Satz „Seite absichtlich leer gelassen” wird auf die leere Seite gedruckt, um dem Leser zu versichern, dass keine wichtigen Informationen verloren gegangen sind.

Wissenswertes: Herr Sheridan Smove veröffentlichte 2011 ein 200-seitiges Buch mit dem Titel „ Was jeder Mann außer Sex denkt “. Zu diesem Buch ist kein Text zu finden. Es war ursprünglich als Neuheitsgeschenk gedacht, wurde jedoch vor allem für britische Studenten zum Bestseller, da das Buch als Vorlesungsheft verwendet wurde.

3 Metallnieten an Jeans


Metallnieten sind Kleidungsbefestigungen, die in Jeans verwendet werden. Diese Metallgegenstände bestehen aus Kupfer, Zink, Messing oder Stahl. Seine Funktion besteht darin, die verschiedenen Teile des Kleidungsstücks so zu sichern, dass sie nicht auseinanderfallen. Jacob Davis, ein auf Arbeitshosen spezialisierter Schneider, hatte ursprünglich die Idee, Metallnieten für Jeans zu verwenden. Aufgrund des Geldmangels für das Patent entschied er sich jedoch, zu Levi Strauss zu gehen und einen Vertrag für die Durchsetzung des Patents im Jahr 1873 abzuschließen. Daher wurden die danach hergestellten Blue Jeans mit Metallnieten genäht, die im Volksmund von getragen wurden Arbeiter aufgrund seines robusten Designs und seiner Qualität.

2 Philtrum


Das Philtrum ist die mediale vertikale Rille zwischen Oberlippe und Nasenseptum. Die Rille ist von Graten begrenzt und die Länge des Philtrums kann zwischen Individuen variieren. Das Philtrum ist eine Reststruktur, die sich aus der Verbindung der beiden Gesichtsseiten während der Embryonalentwicklung ergibt. Eine Gaumenspalte ergibt sich aus der unvollständigen Verbindung des Philtrums. Das Erscheinungsbild des Philtrums hilft bei der Bereitstellung von Informationen über den Gesundheitszustand eines Individuums. Ein fehlendes Philtrum ist eines der Merkmale bei Personen mit fötalem Alkoholsyndrom, das darauf zurückzuführen ist, dass die Mutter während der Schwangerschaft Alkohol konsumiert. Personen mit Ackerman-Syndrom haben durchweg einen breiten und dicken Philtra.

1 Aglet


Ein Aglet ist ein Stück gebogenes Metall oder Kunststoff, das sich an den Spitzen von Schnürsenkeln und Schnüren in der Kleidung befindet. Das Wort "Aglet" kommt vom französischen Wort "Aiguillette", was "Nadel" bedeutet. Aglets bieten nicht nur einen dekorativen Zweck für Schuhe und Kleidung, sondern verhindern auch, dass sich der Schnürsenkelfaden am Ende löst oder ausfranst. Das Aglet erleichtert auch das Schlingen von Schnürsenkeln durch die Ösen in Kleidung und Schuhen. Aglets stammen ebenfalls aus dem Mittelalter. Einige wurden in archäologischen Stätten gefunden und bestehen aus Gold- oder Silberfäden, die mit Edelsteinen besetzt sind. Andere haben die Form eines Kupferlegierungsblechs, das in ein Rohr gebogen ist.

Autorin – Maria Rexie R. Jimenez

Aufnahmequelle: wonderslist.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More