Top 10 beunruhigende Geheimnisse der Luftfahrt

4

Mit dem jüngsten Verschwinden des malaysischen Fluges MH370 und des EgyptAir-Fluges MS804 haben Sie sich sicher gefragt, warum diese Flugzeuge in Luft aufgehen. Mit ein wenig Zeit und Recherche habe ich herausgefunden, dass es einige andere Geheimnisse der Luftfahrt gibt, die genauso seltsam und mysteriös sind wie die nächsten. Dies hat mich veranlasst, eine Liste von zehn zu erstellen und einige der bizarren Momente der Luftfahrtgeschichte abzudecken. Einige von ihnen sind beunruhigender, als wir es gerne hätten.

10 1979 Boeing 707-323C Verschwinden

Beunruhigende Geheimnisse der Luftfahrt – Verschwinden der Boeing 707-323C.

Am 30. Januar 1979 wurde eine Boeing 707-323C etwa 30 Minuten nach dem Start von Tokio über dem Pazifik vermisst. Das Flugzeug befand sich auf einem Flug von Tokio zum internationalen Flughafen Rio de Janeiro – Galeão und transportierte eine sechsköpfige Besatzung mit Gemälden im Wert von 1,4 Mio. USD. Bis heute wurden keine Spuren des Flugzeugs, der Besatzung oder der Gemälde gefunden.

9 Absturz von Helios Airways Flug 522

Beunruhigende Geheimnisse der Luftfahrt

Es wird angenommen, dass menschliches Versagen die Ursache für den Absturz von Helios Airways Flug 522 ist. Das Flugzeug flog zwei Stunden lang mit Tempomat, bevor es in Griechenland abstürzte und abstürzte. Ein griechischer Kampfjet wurde ungefähr eine halbe Stunde vor Beginn des Fluges durcheinander gebracht, aber bis dahin war es alles zu spät. Der Verlust von Sauerstoff und Kabinendruck im Flugzeug führte dazu, dass die 121 Passagiere an Bord das Bewusstsein verloren. Es ist bekannt als das Spukflugzeug.

8 Flying Tiger Line Flug 739

Flying Tiger 739, eine Lockheed-Konstellation wie diese, verschwand zwischen Guam und den Philippinen.

Eine fliegende Tigerlinie Lockheed L-1049 Super Constellation mit 93 US-Soldaten und 3 Südvietnamesen von der Travis Air Force Base verschwand am 16. März 1962 und war nie wieder zu sehen. Achtzig Minuten, nachdem das Flugzeug ausgestrahlt worden war, strahlte der Pilot einen Routineübertragungsbericht aus. Eine weitere war eine Stunde später fällig, aber die Übertragung kam nie. Augenzeugen haben berichtet, eine Explosion gesehen zu haben. Es wurden jedoch auch nach einer achttägigen Suche von 200.000 Quadratmeilen keine Trümmer gefunden. Dies führte zu einer der größten Luft- und Seesuchen in der Geschichte des Pazifiks.

7 1956 B-47 Verschwinden

Eine Boeing B-47E, der gleiche Typ wie bei dem Vorfall mit gebrochenem Pfeil, der im Nationalmuseum der US-Luftwaffe gelagert wurde .

Ein schwerer B-47-Bomber war einer der vier Linienflüge für den Einsatz auf einem Überseeflugplatz. Das Flugzeug mit zwei Atomkapseln verschwand 1956 über dem Mittelmeer. Eine umfangreiche Suche wurde durchgeführt, aber ihre Bemühungen waren vergebens. Bis heute wurden das Flugzeug, die Besatzung oder die beiden Atomkapseln geborgen.

6 Boeing 727-223 Verschwinden

Die Boeing 727-223 wurde am 25. Mai 2003 vom Flughafen Quatro de Fevereiro in Luanda, Angola, gestohlen.

Eine Boeing 727-223 betrat eine Landebahn ohne Freigabe und startete mit ausgeschaltetem Licht nach Südwesten. Es ging über den Atlantik. Ein Mechaniker und ein Flugingenieur waren an Bord, um Reparaturen durchzuführen, als das Flugzeug abflog. Das Flugzeug und die Männer wurden nie wieder gesehen. Theorien deuten darauf hin, dass jemand im Flugzeug wartete, während andere vermuten, dass etwas passiert war, das einen der Männer dazu brachte, die verzweifelte Chance zu nutzen.

5 TWA Flug 800

TWA Boeing 747 – Geheimnisse der Luftfahrt.

TWA 800, eine Boeing 747, startete auf dem Weg nach Paris vom Flughafen JFK. Gerade als es ohne Vorwarnung die Erlaubnis erhielt, die Höhe zu erklimmen, explodierte das Flugzeug. Tausende Pfund Kerosin sowie 230 Personen an Bord wurden in der Luft entzündet. Das Seltsamste war das Fehlen von Beweisen für eine gefundene Straftat. Wer hat das Flugzeug abgeschossen? Es bleibt ein Rätsel.

4 Geheimnis von STENDEC

Avro Avro 691 Lancastrian 3 G-AGWH cn 1280 ‘Stardust’ BSAA (British South American Airways).

1947 verschwand ein britisches Verkehrsflugzeug mit 11 Personen spurlos an Bord. Um die Sache merkwürdiger zu machen, wurde eine endgültige Übertragung vom Flugzeug gesendet, bevor es vom Radar ging. Es war eine mysteriöse Morsecode-Nachricht, die mit dem Satz „STENDEC” abgeschlossen wurde. Obwohl das Flugzeugwrack 50 Jahre später gefunden wurde, muss die Nachricht noch gelöst werden.

3 Verschwinden von Amelia Earhart

Amelia Earhart, 1928. Beunruhigende Geheimnisse der Luftfahrt.

Das Verschwinden von Amelia Earhart ist bis heute eines der bekanntesten Geheimnisse der Luftfahrt. Sie war eine der beliebtesten Piloten Amerikas und wurde auf der ganzen Welt gelobt. Die Lockheed Electra verschwand 1937 mit Amelia und ihrem Navigator Noonan an Bord über dem Pazifik. Nach der Nachricht von ihrem Verschwinden starteten die US-Marine und die Küstenwache eine der größten Luft- und Seesuchen in der Geschichte der USA. Ihre Bemühungen scheiterten jedoch und kamen mit leeren Händen zurück, ohne Hinweise darauf, wohin das Flugzeug geflogen war. (history.com )

2 DB Cooper – Aviation Mysteries

DB Cooper, der aus einem entführten Flugzeug gesprungen ist, um nie wieder gesehen zu werden, und Richard Lepsy, der von einem Schriftsteller behauptet, ich sei dieselbe Person. Foto: FBI / michiganmysteries.com

1971 gelang es einem Mann, der nur als „ DB Cooper ” bekannt war, eine Boeing zu entführen und mit unglaublichen 200.000 Dollar Banknoten mit einem Fallschirm auf dem Rücken aus ihr herauszuspringen. Es wurden keine Spuren gefunden, aber FBI-Ermittler haben behauptet, dass „Cooper” den Sprung nicht überlebt haben könnte. Bestimmte Theorien deuten darauf hin, dass der Mann vor der Entführung ein Lebensmittelgeschäftsleiter war.

1 Verschwinden der Panair Do Brasil

Das Flugzeug Lockheed Constellation von Panair do Brasil startete 1946 und landete 1993.

Eines der größten Geheimnisse der Luftfahrt war das Verschwinden der Panair Do Brasil im Jahr 1946. Klingt ziemlich einfach, nicht wahr? Wir haben noch nicht den seltsamsten Teil erreicht. Das gleiche Flugzeug landete 47 Jahre später mit menschlichen Skeletten, einer warmen Tasse Kaffee und einer datierten Zeitung auf dem Flughafen von Bogoto in Kolumbien. Was ist 1946 mit dem Flugzeug passiert? Wer steckte dahinter?

Autor – Abinash Umasuthan

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen