10 unkonventionelle Schönheitszutaten des alten Indien

15

Indische Frauen sind weltweit unter anderem für ihre Schönheit bekannt. Unnötig zu erwähnen, dass dies auf Schönheitszutaten zurückzuführen ist, die von mehreren Generationen überliefert wurden und religiös an die Zeit angepasst und modifiziert wurden. Konventionell verwendete Zutaten aus der indischen Küche bis hin zu wenig bekannten geheimen Kräutern, die im Ayurveda anerkannt sind. Die traditionelle indische Weisheit in der Kosmetologie hat einen großen Beitrag zum begehrten goldenen Teint und den glänzenden dunklen Locken geleistet. Das Erstaunliche ist, dass, was sonst nur die bescheidenen Zutaten der indischen Küche wären, tatsächlich vor einigen tausend Jahren ein wesentlicher Bestandteil der geheimen Schönheitsroutinen der Inder waren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren…

10 Kuhdung und Urin

Eeks! Aber richtig! Die Kuh ist in Indien seit der Antike ein sehr verehrtes Tier. Dank der vielfältigen Produkte, die sich daraus ergeben, ist es nicht nur in vielerlei Hinsicht nützlich. Sogar der Kuhdung und der Urin fanden aufgrund ihrer antibakteriellen Eigenschaften, die vor verschiedenen Hautproblemen schützten, Verwendung in mehreren Schönheitsprodukten der Antike. Sie wurden zur Entgiftung von Körper- und Gesichtspackungen, zur Behandlung von Pickeln und zur Behandlung von rissigen Fersen verwendet. Ah! Wie seltsam sind die Wege, die zurückgelegt werden, um ätherische Schönheit zu genießen.

9 Betelblätter

Diese Blätter, die für ihre Rolle in traditionellen religiösen Ritualen und in der Medizin sehr geschätzt werden, bildeten auch einen wichtigen Teil der indischen Kultur. Keine Routine nach dem Essen oder eine üppige Dinnerparty wurde als vollständig bezeichnet, ohne auf einem ebenso üppigen Paan (Betelblatt) zu kauen. Der überraschende und viel weniger bekannte Aspekt dieses Blattes ist jedoch seine Verwendung bei der Behandlung von zu Akne neigender Haut aufgrund ihrer entgiftenden Eigenschaften. Kein Wunder, dass die Mughal Queens so gern die Blätter kauten und wahrscheinlich einen Weg fanden, ihren berühmten kristallklaren Teint zu erreichen.

8 Curryblätter


Diese Aromen werden in der indischen Küche so häufig verwendet. Sie waren nicht nur für ihren Nährstoffgehalt bekannt, sondern auch seit langem für die Verwendung in kosmetischen Produkten gefragt. Aufgrund ihres hohen Antioxidantiengehalts waren sie ein wichtiger Bestandteil von Gesichts- und Haarprodukten. Ob direkt oder äußerlich auf Haar oder Gesicht aufgetragen, wirkt Wunder, wenn es darum geht, Ihrer Haut diesen Glanz zu verleihen oder Ihrem Haar üppig zu werden. Wer hat gesagt, dass Curryblätter nur Ihre Seele mildern und Ihre Geschmacksknospen kitzeln können?

7 Perlen


Was heute eine häufig verwendete Zutat für Schönheitsprodukte ist, war einst ein Luxus, der den Königen vorbehalten war. Ihre weit verbreitete Verwendung in Schmuck ist nicht nur reich an antioxidativen Eigenschaften, sondern auch allgemein bekannt. Aber sie wurden von der oberen Stufe der indischen Gesellschaft in Form von floralen Gesichtspackungen verwendet, um der Haut diese jugendliche Ausstrahlung zu verleihen und sie weicher zu machen. Fragen wir uns immer noch, warum die Abnutzung der Herrschaft über ein großes Königreich keinen Einfluss auf die Schönheit der indischen Könige hatte?

6 Sesam


Denken Sie an Bagels oder Tahini. Aber wussten Sie, welchen wichtigen Platz Sesamsamen in der alten Wissenschaft des Ayurveda einnehmen? Was für die kollagenfördernden Eigenschaften von Sesamsamen bürgt. In Kombination mit Deodarholz und anderen Inhaltsstoffen sorgten diese Samen schon früh für hervorragende hautaufhellende Gesichtspackungen. Und wir dachten an das nächstbeste Gericht, das mit seinem magisch nussigen Geschmack zubereitet werden kann!

5 Rotes Linsenmehl


Die meisten von uns wissen, wie großartig Kichererbsen für unsere Gesundheit sind, wenn sie für ihren Proteingehalt angepriesen werden. Aber wartet .. Wissen Sie, dass rotes Linsenmehl hat für die Herstellung der Haut weich und weit über Alter verwendet worden Eindämmung Haar fallen. Wenn Sie das nächste Mal in die Küche gehen, um ein paar gute alte Pfannkuchen mit roten Linsen zu probieren, denken Sie daran, etwas Mehl für Ihre Schönheitsbehandlungen aufzubewahren.

4 Koriandersamen


Diese angenehm aromatischen Samen waren bereits in der Industal-Zivilisation für ihre antiseptischen Eigenschaften bekannt. Dies erklärt ihre weit verbreitete Verwendung bei der Behandlung von Pickeln, Akne und anderen Hautproblemen. Abgesehen davon nutzten Frauen früherer Zeiten es, um den Haarausfall einzudämmen und neues Haarwachstum zu stimulieren. Natürlich untergräbt dies definitiv nicht die gesundheitlichen Vorteile und die Verwendung bei der Aufwertung Ihrer Lieblingsgerichte.

3 Bockshornkleesamen


Whoa! Ein weiteres häufig verwendetes Gewürz, insbesondere die indische Küche (Denken Sie an den bescheidenen Dal!). Wussten Sie, dass sie aufgrund ihrer fantastischen Anti-Aging-Eigenschaften seit jeher sehr beliebt als Gesichtspeelings und Haarverjüngungsmittel eingesetzt werden?

2 Kichererbsenmehl


Wenn Sie ein Hummus-Liebhaber wie ich sind oder auf Falafel auf Ihrem Frühstückstisch nicht verzichten können, könnte dies für Sie interessant sein. Kichererbsenmehl wird seit langem verwendet, um Bräune zu entfernen und die Haut zu erweichen. Ayurveda-Befürworter bürgen für die effektive Verwendung als hervorragende Haarpackung!

1 Kurkuma


Und schließlich ein Küchengewürz, das so häufig verwendet wird, um den Geschmack und die Farbe der indischen Küche zu bereichern. Die Kurkuma! Ja! Du hast es richtig gehört! Voller Antioxidantien. Dieser Inhaltsstoff wurde seit fast 5.000 Jahren zusammen mit Hautreinigungsmitteln wie Milch oder Rosenwasser verwendet, um Bräune zu entfernen und Glanz zu verleihen. Siehe auch gesundheitliche Vorteile von Kurkuma.

Autor Bio: Preeti ist freiberuflicher Autor von Inhalten und Autor von „22 Gedichten über Liebe und Leben!” und "Das kleine Mädchen und der Fluss & andere Gedichte" auf Amazon veröffentlicht.

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen