10 Internet-Hoaxes Fast jeder glaubte

22

Ob Sie es glauben oder nicht, die Art und Weise, wie sich die Internetnutzung in den letzten Jahren entwickelt hat, bot eine neue Plattform für Betrüger. Sie sind jetzt mehr mit mehr Geschichten und zum Glück mit mehr Belichtung geplant.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von 10 beliebten Internet-Hoaxes. Lass uns lesen:

1 Justin Biebers Scherz

In den letzten Jahren wurden viele Scherze über Justin Bieber verbreitet. Eines der interessanten war, als sich die Nachricht verbreitete, dass Justin zugibt, bi-sexuell zu sein. Eine Website veröffentlichte einen Artikel, den Justin Beiber über seinen Twitter-Account als bi-sexuell eingestand. Sie veröffentlichten auch ein Bild von Bieber, der einen Sänger Austin Mahone küsste.

Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass der Twitter-Beitrag gefälscht war und das Bild digital manipuliert wurde.

2 Mann zittern

Menschliches Fleisch war schon immer Gegenstand von Kontroversen. Eine weitere wurde hinzugefügt, als 2001 eine E-Mail im Internet verbreitet wurde, in der behauptet wurde, eine Website manbeef.com verkaufe menschliches Fleisch online. Die Website enthielt einige Tipps und Rezepte zur Zubereitung von Mahlzeiten zur Unterstützung von Beweisen, aber es gab keine Möglichkeit, die zubereiteten Mahlzeiten online zu kaufen. Um diesen Scherz vor dem Aufdecken zu bewahren, behaupten die Website-Ersteller auf der Website, dass sie Kunden nicht erlauben, Fleisch von der Website zu kaufen. Dies liegt daran, dass sie es vorziehen, persönlicher mit Kunden umzugehen.

Dieser Scherz war so groß, dass die ausländischen Direktinvestitionen der USA eine Untersuchung dagegen einleiteten. Offensichtlich fanden sie nichts. Später erklärten die Ersteller der Website, dass die Website tatsächlich ein Scherz sei.

3 Asiaten essen menschlichen Fötus


Ein anderer ähnlicher Scherz, der sich im selben Jahr verbreitete, behauptete, ein Restaurant in Asien verkaufe menschliche Fötus-Suppe. Sie kauften neugeborene Leichen und Feten in Krankenhäusern, kochten sie und verkauften sie. Die E-Mail enthielt einige Fotos im Anhang, auf denen ein Mann das Gericht aß.

Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass der Mann auf dem Bild ein Performancekünstler Zhu Yu war und das in der E-Mail angehängte Bild ein Trick war. Es war nur ein Puppenkopf, an dem ein Entenkadaver befestigt war.

4 Rette Toby


Anfang 2005 starteten James und Brain eine Website savetoby.com, auf der sie behaupteten, außerhalb ihres Hauses ein verwundetes Kaninchen gefunden zu haben. Da das Kaninchen Pflege braucht, baten sie um die Spende. Sie erklärten, dass sie dieses Kaninchen essen würden, wenn sie bis Ende Juni keine 50.000 Dollar als Spende erhalten würden. Tierrechtsaktivisten versuchten, die Website zu schließen, versäumten es jedoch.

Experte sagt, die Website war ein Scherz. Wörter wie lustig und Humor, die in den Suchwörtern der Site gefunden werden. Experten zufolge wollte der Webmaster nur Geld sammeln, indem er den emotionalen Teil der Besucher auslöste. Siehe auch; 10 beliebtesten Hoaxes.

5 Mädchen mit drei Brüsten Jasmine Tridevil


Als eine Frau, Jasmine Tridevil aus Florida, ihr Foto im Internet mit drei Brüsten teilte, war es offensichtlich, dass dies viral war. Laut Jasmine hat sie eine dritte Brust in die Mitte ihrer Brust implantiert und dafür 20.000 US-Dollar an einen Chirurgen gezahlt. Dafür hat sie in den Medien und im Internet genügend Popularität gesammelt.

Als sie gefragt wurde, bestritt sie, den Namen des Chirurgen preiszugeben und zu akzeptieren, dass Jasmine Tridevil nicht ihr richtiger Name ist. Bei einer Untersuchung wurde festgestellt, dass ihre Website im Namen von Alisha Hessler registriert wurde, die Ähnlichkeit mit Frau Tridevil hat. Alisha Hessler ist bekannt für den Anbieter von Internet-Hoaxes und Spezialistin für die Botschaft von dreireihigen Frauen. Siehe auch; 10 Missverständnisse über den weiblichen Körper.

6 Unser erstes Mal


Die 18-jährigen Mike und Diana gaben öffentlich bekannt, dass sie ihre Jungfräulichkeit live verlieren werden und die Menschen sie bei OFT (Our First Time) beobachten können. Mike und Diana teilten ihre Geschichten auf der Website mit, wie sie ihre Eltern über ihre Entscheidung, die Auswahl des Kondoms und andere Vorbereitungen informierten. Bald wurde dieser Scherz sehr populär, dass Millionen von Menschen versuchten, die Site anzuzeigen, was den Server weiter zum Absturz brachte.

Später wurde festgestellt, dass Mike und Diana Schauspieler waren und geplant hatten, jedem Benutzer im Namen der Altersüberprüfung 5 US-Dollar in Rechnung zu stellen.

7 Kaufen Sie Tiger


Tiger sind wild, gefährlich und wer kann sich vorstellen, sie als Haustier zu haben. Aber Aldo Tripiciano behauptet auf seiner Website buytigers.com, dass man Tiger online kaufen kann und sie absolut sicher sind. Er ist der einzige, der weltweit Tiger online verkauft. Wenn Sie eine möchten, müssen Sie ihm nur eine E-Mail senden.

Als die Seite immer beliebter wurde, mischten sich Tierrechtsaktivisten ein. Um das weitere Chaos zu stoppen, enthüllte Aldo Tripiciano, dass die Website ein Scherz ist. Er hatte noch nie einen Tiger verkauft und selbst er antwortet nicht auf diese E-Mails. Radio Network Heart wählte die Site als die besten Internet-Hoaxes aller Zeiten.

8 Alle Amerikaner haben Mikrochips


Im Jahr 2007 erschreckte das NBC-Nachrichtensegment alle Amerikaner, als es vorhersagte, dass die US-Regierung plant, allen Amerikanern RFID-Mikrochips zu implantieren. Die Absicht der Regierung hinter diesem Projekt ist es, alle Bürger aus der Ferne zu kontrollieren. Wenn jemand der Regierung nicht gehorcht, wird er oder sie getötet. Das Projekt soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein.

Die Nachrichten waren so beängstigend, dass sie sich mit Lichtgeschwindigkeit in den sozialen Medien verbreiteten. Die Tatsache war jedoch wenig anders. Ja, Wissenschaftler haben einen Mikrochip erfunden, der in Ihre Haut implantiert werden kann. Aber es geht nur darum, Ihre Krankengeschichte zu speichern. Angenommen, Sie erreichen unbewusst das Krankenhaus und die Ärzte haben keine Ahnung von Ihrer vorherigen Krankenakte. In diesem Fall wäre es eine lebensrettende Technologie. Und natürlich wäre die Chip-Implantation völlig optional.

9 179 Jahre alter Mann in Indien


Ein Mann in Bangalore, Indien, namens Mashashta Murasi, war 179 Jahre alt geworden und wartete immer noch auf den Tod. Diese unglaublichen Nachrichten wurden von vielen Pseudo-Nachrichtenagenturen verbreitet und in den sozialen Medien ausreichend bekannt gemacht. Mashashta Murasi wurde am 6. Januar 1835 geboren und arbeitete bis 1957 als Schuster in Varanasi. Natürlich war die Nachricht falsch und es gibt keinen Mann, der ein so langes Leben führt. Er hat keine Krankenakte, um seine Behauptung zu stützen. Die längste menschliche Lebensspanne war übrigens eine Französin, Jeanne Louise Clamet, die 122 Jahre und 164 Tage lebte. Siehe auch; 10 beliebte Internet-Hoaxes über Indien.

10 Steuer für Haustier


Vor den Wahlen von 2015 in Großbritannien wurde bekannt, dass die Regierung der Labour Party plant, britischen Haushalten eine radikale Haustiersteuer einzuführen. Jeder Haushalt, der ein Haustier hat, muss monatlich Hunderte Pfund als Steuer an die Regierung zahlen. Dieser Bericht wurde ursprünglich von einem Daily Bale veröffentlicht und über soziale Medien, Blogs und Foren verbreitet. Der Bericht war jedoch gefälscht und die Labour Party hatte keinen Plan, ein solches Gesetz einzuführen.

Liste Erstellt von: Munender Singh

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen