10 Lebensstunden Schule hat dich unterrichtet und du hast es nie bemerkt

2

Wir neigen oft dazu zu denken, dass die Schule endet, wenn wir sie abschließen, und dass dies Teil einer formalen Ausbildung ist, als wir Kinder waren. Um ehrlich zu sein, die Schule endet nie wirklich und abgesehen von der formalen Verpflichtung ist die Schulbildung für die Entwicklung eines Kindes obligatorisch. Dinge, die in der Schule passieren, Dinge, die wir in der Schule lernen, bleiben in der Regel noch lange bei uns. Schauen Sie sich ohne weitere Verzögerung die 10 Lebensstunden an, die Ihnen die Schule beigebracht hat:

10 Sie sind Teil eines Systems


Egal, ob Sie arbeiten oder in welchem Land Sie leben, Sie sind Teil einer strukturierten und geordneten Gesellschaft. Die Schule hätte in dem Sinne anspruchsvoll erscheinen können, dass man sich immer auf eine bestimmte Art und Weise kleiden, sich auf eine bestimmte Art und Weise verhalten und eine Autoritätsperson respektieren musste. Aber genau wie in der Schule haben die Länder Gesetze, denen die Bürger gehorchen müssen, und die Arbeitsplätze haben Chefs, mit denen Sie zu jeder Tageszeit „in ihr Büro gerufen” werden können. Aber zum Glück hat die Schule Ihnen klar gemacht, dass Sie, egal wie unfair das System ist, nur lächeln und sagen müssen: „Ja, Sir”.

9 Niemand mag eine Tattle-Tale


Es gab immer diesen Jungen, der die Bande hinter der Klasse ausrottete, weil er sich aus der Klasse geschlichen hatte, während der Mittagszeit rauchte oder wegen eines anderen scheinbar normalen Vorfalls im Teenageralter. Aber als die Zeit für die Studenten gekommen war, ihre Kollegen in Führungspositionen zu wählen, dachte niemand zweimal darüber nach, den Namen der Ratte aufzuschreiben. Einfach so würden sich Mitarbeiter niemals dafür entscheiden, einen Projektleiter zu wählen, der jedes Mal zum Chef rennt, wenn die Dinge nicht ihren Weg gehen.

8 Hübsche Leute haben es einfach


Erinnerst du dich an das super hübsche Mädchen, das die Messlatte für den Rest von uns gesetzt hat? Oder das George Clooney- Aussehen, das alle Jungs verachteten, aber insgeheim wollten? Ja, mit diesem unnatürlich schönen Menschen verglichen zu werden, war ziemlich unfair, besonders wenn deine Blütezeit außer der High School war. Ich habe schlechte Nachrichten für dich; Statistiken zeigen, dass gutaussehende Menschen im Allgemeinen besser in der Lage sind, Jobs zu finden, als ihre weniger hübschen Kollegen. Überzeugen Sie sich hier.

7 Die Nichteinhaltung von Fristen hat Konsequenzen


Ein ziemlich offensichtlicher Punkt, aber dennoch ist es etwas, was die meisten von uns als Ergebnis der Schule gelernt haben. Vielleicht ist die Inhaftierung nicht das Schlimmste, was passieren kann. Ihren Job zu verlieren ist. Dies ist eine dieser sehr unwahrscheinlichen Lektionen, die Ihnen die Schule beigebracht hat, aber es ist verdammt viel wert. Sobald Sie anfangen zu arbeiten, werden Sie verstehen, was wir hier sagen.

6 Peinliche Uniformen sind unvermeidlich


Für diejenigen unter Ihnen, die noch nie gezwungen waren, sich an eine strenge Kleiderordnung zu halten, wurde eine wertvolle Fähigkeit verpasst: Wie Sie Ihrem Chef nicht ins Gesicht spucken können, wenn er Ihnen ein gelbes Hühnerkostüm in die Arme schiebt. In Wirklichkeit war das Schlimmste, was Sie tragen mussten, natürlich ein schrecklicher Faltenrock in der Schule, und trotzdem bereitete er Sie auf den körperlichen Anstand vor, der am Arbeitsplatz erforderlich ist (was nicht einmal so schwer zu befolgen ist). Wenn Sie zur Arbeit ein Hühnerkostüm tragen, muss Ihre Ausbildung natürlich fehlen.

5 Wie man still sitzt, obwohl Sie sterben, um diesen Juckreiz zu kratzen


Eine dieser sehr unwahrscheinlichen Lektionen, die Ihnen die Schulen beigebracht haben. Aber ja, wir waren alle dort. Wenn Sie wie ich eine strenge Militärschule besucht haben, werden Sie die Konsequenzen kennen, die sich ergeben, wenn Sie beschließen, der Person, die in der wöchentlichen Versammlung neben Ihnen sitzt, einen Kommentar zu flüstern. Eine öffentliche Demütigung würde sicherlich folgen und vielleicht auch sechs Stunden Haft. Okay, vielleicht ist das ein bisschen extrem. Aber wenn du in der Schule bist, musst du still im Unterricht sitzen. Vielleicht sind Sie das nächste Mal dankbar, wenn es Ihr undisziplinierter Mitarbeiter war und nicht Sie, der in Schwierigkeiten geriet, weil er in einer Mitarbeiterversammlung nicht aufgepasst hat.

4 Manchmal muss man einfach stark sein


Zu sich selbst zu glauben, die Kraft zu haben, mit einer Situation umzugehen, gehört zu den Lektionen, die Ihnen die Schule im Leben beigebracht hat. Wenn Ihr Chef nicht an Ihre Fähigkeiten glaubt, Ihre Mitarbeiter Sie nicht zur Happy Hour einladen oder Ihr Ehepartner Sie verlässt, denken Sie daran, dass Sie dies schon einmal durchgemacht haben. Ihr Chef könnte wie dieser Englischlehrer sein, der Ihren Standpunkt nie sehen könnte, und Ihr Ex-Ehepartner könnte Ihre erste Liebe sein, die sich von Ihnen getrennt hat, als die Zeit für das College kam. Sicher, die Dinge sind jetzt hundertmal schlimmer, aber wenn Sie es dann könnten, könnten Sie es jetzt verdammt noch mal tun.

3 Cliquen sind hier, um zu bleiben


Wir sind sicher, dass Sie dies nicht hören wollten, aber dies ist tatsächlich eine der nützlichsten Lektionen für das Leben, die Ihnen die Schule beigebracht hat. Es gibt die Marketing-Crew, die dich an die coolen Kinder erinnert, mit denen du schon immer in der Schule befreundet sein wolltest. Es gibt technische Analysten, die ihre World of Warcraft- Rollen nie ganz übertroffen haben. und da ist dieser seltsame Kerl in der Kabine neben dir, der einfach nicht die Klappe hält, warum wir alle zur Hölle verdammt sind. Hier gibt es nichts Neues zu sehen, Leute!

2 Klug sein ist nicht alles


Sicher, es könnte zu Ihrem Vorteil sein, wenn Sie die Klassenbeste erreicht haben, und es fühlt sich gut an, wenn alle zu Ihnen laufen, um eine komplexe mathematische Gleichung zu lösen, aber die Realität ist, dass das Leben so viel mehr beinhaltet. Erfolg kann in jeder Form und Gestalt erzielt werden. Diese Art Junkies und Football Jocks könnten genauso herausragend sein wie der Valedictorian Ihrer Klasse.

1 High School endet nie


Ja, das ist eine der wichtigsten Lektionen im Leben, die dir die Schule beigebracht hat. Diese Liste fasst es ziemlich gut zusammen, aber falls Sie es immer noch nicht verstehen, hier sind die Texte zu dem Song von Bowling for Soup: „Vier Jahre, Sie denken sicher, das ist alles, was Sie ertragen müssen Die hochgesteckten Küken So oberflächlich, so unreif Dann, wenn du deinen Abschluss machst, siehst du dich um und sagst HEY WAIT… .. Die High School endet nie. Die High School endet nie. Die High School endet nie. Jetzt geht das schon wieder los."

10 Lektionen fürs Leben Die Schule hat dir beigebracht, dass du es nie bemerkt hast

  1. Die High School endet nie
  2. Klug sein ist nicht alles
  3. Cliquen sind hier, um zu bleiben
  4. Manchmal muss man einfach stark sein
  5. Wie man still sitzt, obwohl man stirbt, um diesen Juckreiz zu kratzen
  6. Peinliche Uniformen sind unvermeidlich
  7. Es gibt Konsequenzen, wenn Fristen nicht eingehalten werden
  8. Hübsche Leute haben es einfach
  9. Niemand mag eine Tattle-Tale
  10. Sie sind Teil eines Systems

Geschrieben von: Nikita Gorlach

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen