Top 10 Animationsfilme aller Zeiten

19

Diese Liste der Top 10 Animationsfilme wird aus der ganzen Welt zusammengestellt. Das Animationsfilm-Genre wurde effektiv im Jahr 1937 eingeführt. Während vor Schneewittchen und den sieben Zwergen Animationsfilme in Spielfilmlänge veröffentlicht wurden, war es dieser erste Disney-Klassiker, der das Genre ordnungsgemäß in die westliche Welt brachte. Die erste Prinzessin und ihre sieben kurzen Kohorten bewiesen, dass der legendäre Animator Walt Disney einen Animationsfilm in voller Länge an die Massen verkaufen konnte, und er blickte nie zurück. In jüngerer Zeit haben Animationshäuser wie Pixar, Dreamworks und die japanischen Meister von Studio Ghibli den Animationsfilm dazu gebracht, mit allem, was Live-Action zu bieten hat, mithalten zu können.

Hier stellen wir eine Liste unserer 10 beliebtesten Animationsfilme zusammen. Zu unseren Kriterien gehörten die Auswirkungen der Filme auf die Popkultur, die Qualität der Geschichten, das Erbe, den Filmstil und die Bewertung durch IMDb. Nachdem Sie unsere Favoriten gelesen haben, teilen Sie uns einige Ihrer Favoriten in den Kommentaren mit, zusammen mit den Filmen, die Sie lieben und die wir gerne hätten, aber nicht.

10 Drachenzähmen

How to Train Your Dragon ist ein amerikanischer computeranimierter 3D-Fantasy-Film von DreamWorks Animation aus dem Jahr 2010, der lose auf dem gleichnamigen englischen Buch von Cressida Cowell aus dem Jahr 2003 basiert. Die Geschichte spielt in einer mythischen Wikingerwelt, in der ein junger Wikinger-Teenager namens Hiccup danach strebt, der Tradition seines Stammes zu folgen, Drachentöter zu werden. Nachdem er endlich seinen ersten Drachen gefangen hat und die Chance hat, endlich die Akzeptanz des Stammes zu erlangen, stellt er fest, dass er nicht mehr den Wunsch hat, ihn zu töten und sich stattdessen mit ihm anzufreunden.

10 Der eiserne Riese

The Iron Giant ist ein amerikanischer animierter Science-Fiction-Kinderfantasiefilm von 1999. Dieser Film verwendet sowohl traditionelle Animationen als auch Computeranimationen. Es wurde von Warner Bros. Animation produziert und von Brad Bird inszeniert. Die Geschichte basiert auf dem 1968 erschienenen Roman The Iron Man von Ted Hughes. Der Film handelt von einem einsamen Jungen namens Hogarth, der von seiner Mutter (der Witwe eines Luftwaffenpiloten) aufgezogen wurde und einen Eisenriesen entdeckt, der aus dem Weltraum gefallen ist. Mit Hilfe eines Beatniks namens Dean müssen sie das US-Militär und einen Bundesagenten daran hindern, den Riesen zu finden und zu zerstören. Der Iron Giant findet im Oktober 1957 im amerikanischen Bundesstaat Maine auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges statt.

9 Die Unglaublichen


The Incredibles ist ein amerikanischer computeranimierter Action-Comedy-Superheldenfilm aus dem Jahr 2004, der von Brad Bird geschrieben und inszeniert wurde und von Walt Disney Pictures veröffentlicht wurde. Produziert von Pixar Animation Studios. Die Geschichte handelt von einer Familie von Superhelden, die ein ruhiges Vorstadtleben führen und gezwungen sind, ihre Kräfte zu verbergen. Als Vater Bob Parrs Sehnsucht nach seinen glorreichen Tagen und sein Wunsch, Menschen zu helfen, ihn in den Kampf mit einem bösen Bösewicht und seinem Killerroboter ziehen, wird die gesamte Parr-Familie gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Welt zu retten.

8 Wand-E


Wall-E ist ein amerikanischer CGI-Science-Fiction-Comedy-Film aus dem Jahr 2008, der von Pixar Animation Studios produziert und von Andrew Stanton inszeniert wurde. Die Geschichte folgt einem Roboter namens WALL-E, der entwickelt wurde, um eine mit Abfall bedeckte Erde weit in der Zukunft zu säubern. Er verliebt sich in einen anderen Roboter namens EVE, der ebenfalls eine programmierte Aufgabe hat, und folgt ihr in den Weltraum auf einem Abenteuer, das das Schicksal seiner Art und der Menschheit verändert. Beide Roboter zeigen ein menschliches Erscheinungsbild des freien Willens und der Emotionen, das sich im Verlauf des Films weiterentwickelt.

7 Die Drillinge von Belleville


The Triplets of Belleville ist ein 2003 animierter Comedy-Film, der von Sylvain Chomet geschrieben und inszeniert wurde. Es wurde als Belleville Rendez-vous in Großbritannien veröffentlicht. Der Film ist Chomets erster Spielfilm und war eine internationale Koproduktion zwischen Unternehmen in Frankreich, Großbritannien, Belgien und Kanada. Es erzählt die Geschichte von Madame Souza, einer älteren Frau, die sich auf die Suche nach der Rettung ihres Enkelsiegers macht, eines Radfahrers der Tour de France, der von der französischen Mafia zu Glücksspielzwecken entführt und in die Stadt Belleville gebracht wurde. Zu ihr gesellen sich die Triplets of Belleville, Sänger aus den 1930er Jahren, die sie in der Stadt trifft, und ihr fettleibiger Hund Bruno.

6 Monster, Inc.


Monsters, Inc. ist ein amerikanischer computeranimierter Comedy-Film aus dem Jahr 2001 unter der Regie von Pete Docter, der von Walt Disney Pictures veröffentlicht und von Pixar Animation Studios produziert wurde. Der Film erzählt die Geschichte zweier Monster, die für eine Firma namens Monsters, Inc. arbeiten. James P. Sullivan und sein einäugiger Assistent und bester Freund Mike Wazowski. Monster erzeugen die Macht ihrer Stadt, indem sie Kinder erschrecken, aber sie haben schreckliche Angst, von Kindern kontaminiert zu werden. Wenn man also Monstropolis betritt, findet Sulley seine Welt zerstört.

5 Prinzessin Mononoke


Ein japanischer animierter epischer historischer Fantasy-Film von 1997, geschrieben und inszeniert von Hayao Miyazaki und produziert von Toshio Suzuki. Princess Mononoke ist ein Periodendrama, das speziell in der späten Muromachi-Zeit Japans spielt, aber zahlreiche fantastische Elemente enthält. Die Geschichte konzentriert sich auf die Beteiligung des Außenseiters Ashitaka am Kampf zwischen den übernatürlichen Wächtern eines Waldes und den Menschen der Eisenstadt, die ihre Ressourcen verbrauchen. Es kann keinen klaren Sieg geben, und die Hoffnung ist, dass die Beziehung zwischen Mensch und Natur zyklisch sein kann.

4 Die Schöne und das Biest


Beauty and the Beast ist ein amerikanischer animierter musikalischer romantischer Fantasy-Film von 1991, der von Walt Disney Feature Animation produziert und von Walt Disney Pictures vertrieben wird. Der Film basiert auf dem Märchen La Belle et la Bête von Jeanne-Marie Le Prince de Beaumont. Es erzählt die Geschichte eines hübschen Prinzen, der sich als Strafe für seine selbstsüchtigen Handlungen in ein schreckliches Tier verwandelt. Um wieder menschlich zu werden, muss das Biest die Liebe einer schönen jungen Frau verdienen, die er in seinem Schloss einsperrt, damit er nicht für immer ein Biest bleibt.

Siehe auch; Höchste Einspielfilme aller Zeiten.

3 Toy Story


Toy Story ist ein amerikanischer computeranimierter Familienkumpel-Comedy-Film aus dem Jahr 1995, der von Pixar produziert und von John Lasseter inszeniert wurde. Im Vertrieb von Walt Disney Pictures. Toy Story war der erste computeranimierte Spielfilm in Spielfilmlänge und der erste von Pixar produzierte Film. Toy Story folgt einer Gruppe anthropomorpher Spielzeuge, die vorgeben, leblos zu sein, wenn Menschen anwesend sind, und konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Woody, einer Cowboy-Puppe mit Kordelzug (Tom Hanks), und Buzz Lightyear, einer Astronauten-Actionfigur (Tim Allen).

2 Der König der Löwen


Ein amerikanischer animierter epischer Musikdrama-Film, der von Walt Disney Feature Animation produziert und von Walt Disney Pictures veröffentlicht wurde. Es ist das 32. animierte Feature in der Walt Disney Animated Classics-Reihe. Die Geschichte spielt in einem Königreich anthropomorpher Löwen in Afrika und wurde von den biblischen Geschichten von Joseph und Moses beeinflusst. William Shakespeare spielt Hamlet und Macbeth. Der Film wurde in einer Zeit produziert, die als Disney Renaissance bekannt ist.

Der König der Löwen ist eine der herzzerreißendsten Geschichten, die durch amerikanische Animationen erzählt werden, und ein Grundnahrungsmittel in den DVD-Regalen von Familien im ganzen Land. Mit der Verwendung von CGI-Animationen betrat es Neuland und brachte eines der beliebtesten (und magenschweren) Broadway-Musicals aller Zeiten hervor. Es ist die fünftlängste Show in der Geschichte von The Great White Way und die Show mit den höchsten Einnahmen aller Zeiten.

1 weggejagt


Spirited Away ist der erfolgreichste japanische Film aller Zeiten mit Einnahmen an den Kinokassen von insgesamt fast 275 Millionen US-Dollar. Dieser animierte Fantasy-Film wurde von Hayao Miyazaki geschrieben und inszeniert und von Studio Ghibli produziert. Der Film erzählt die Geschichte von Chihiro Ogino, einem mürrischen zehnjährigen Mädchen, das beim Umzug in ein neues Viertel in eine alternative Realität eintritt, in der Geister und Monster leben. Nachdem ihre Eltern von der Hexe Yubaba in Schweine verwandelt wurden, nimmt Chihiro einen Job in Yubabas Badehaus an, um einen Weg zu finden, sich und ihre Eltern zu befreien und in die menschliche Welt zu fliehen.

Siehe auch; 10 Filme mit dem höchsten Rang aller Zeiten von IMDb.

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen