Divi 2.4 – Das perfekte Thema für jeden Benutzertyp

8

Leute, die keinerlei Einblick in die Entwicklungs- und Design-Community haben, denken vielleicht, dass das Erstellen eines Premium-WordPress-Themes ein Kinderspiel ist.

Die Realität sieht anders herum aus: Das Erstellen eines WordPress-Themes ist ein riesiges Unterfangen. Die zahlreichen WordPress-Themes stellen eine kollektive Anstrengung der WordPress-Community dar und wir sollten für ihre Beiträge dankbar sein.

Das Erstellen eines WordPress-Themes ist eine Summe komplizierter Aufgaben, und einer der herausforderndsten Aspekte ist die Erstellung von funktionsreichen Schnittstellen, die gleichzeitig äußerst intuitiv sein müssen. Denken Sie daran, dass ein gutes WordPress-Theme gleichzeitig sehr anpassbar und leicht zu ändern sein muss. Normalerweise führt das Erreichen eines guten Gleichgewichts zwischen diesen zur Schaffung eines Qualitätsthemas.

Glücklicherweise gibt es WordPress-Themes, die diese Anforderungen vollständig erfüllen. Divi ist ein hochwertiges WordPress-Theme, das für jeden zugänglich ist; Der Preis ist im Vergleich zu seinen Funktionen angemessen. Natürlich ist das Internet voll von Qualitätsthemen, aber Divi hat einige Funktionen, die es herausragend machen. Einige der überzeugenderen sind unten aufgeführt:

1 Erstellt von den besten Entwicklern für alle Arten von Benutzern

Egal, ob Sie ein WordPress-Guru oder ein Neuling sind, Divi ist das perfekte WordPress-Theme. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass der Benutzer die Möglichkeit hat, jeden Pixel anzupassen. Die komplexen Anpassungsoptionen wurden für die fortgeschrittensten Benutzer erstellt, aber auch die weniger erfahrenen können mit Divi „spielen”. Das Thema ist wirklich benutzerfreundlich; die Anpassungsoptionen sind natürlich fließend, daher ist das Erstellen einer Website ein reines Vergnügen.

2 Ein 100 % Mehrzweckthema

Viele WordPress-Benutzer behaupten, dass ihre Themen vielseitig sind. Dennoch ist nur ein kleiner Teil davon zu 100 % vielseitig einsetzbar, und Divi ist einer davon. Es eignet sich für verschiedene Arten von Portfolios, Blogs, Präsentationswebsites oder Online-Shops. Anstatt darüber zu lesen, denke ich, dass es eine viel bessere Option wäre, die Präsentationswebseite zu besuchen und die zahlreichen Beispiele zu prüfen, wie Divi verwendet werden kann. Es wäre großartig, Ihre Meinung zur Universalität von Divi zu erfahren. Stimmen Sie meiner Meinung zu oder denken Sie, dass dieses Thema für ein bestimmtes Projekt nicht geeignet ist? Bitte verwenden Sie das Kommentarformular und teilen Sie Ihre Gedanken mit; Je mehr Ideen, desto besser für uns alle.

3 Die Kundenzufriedenheit ist Kapital

Nichts von Menschenhand Gemachtes ist perfekt, aber die Leute hinter Divi haben ihr Bestes mit diesem Thema gegeben. Denken Sie jedoch daran, dass es unmöglich ist, die Anforderungen aller Theme-Käufer zu erfüllen. Persönlich schätze ich Ehrlichkeit und Offenheit sehr und das ist ein weiterer Grund, warum Divi auf Ihrer Akquisitionsliste stehen sollte.

Die Macher von Divi analysieren sorgfältig die Meinungen der Theme-Käufer und haben Divi 2.4 veröffentlicht, eine neue Version des Themes. Wie Sie sich vorstellen können, wurden Ihre Anforderungen wahrscheinlich bereits berücksichtigt.

Einige der coolen Funktionen von Divi 2.4

Die guten Nachrichten kommen immer wieder; Die neue Version von Divi ist nicht nur eine bug- und fehlerfreie Version der vorherigen Ausgabe. Nein, Divi 2.4 bringt solide Verbesserungen auf den Tisch. Elegant Themes bot einen kleinen Vorgeschmack auf Divi 2.4 und es sieht vielversprechend aus. Lassen Sie uns gemeinsam die Neuheiten von Divi 2.4 erkunden.

1 Globale Einstellungen

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Divi ein funktionsreiches Thema und der Benutzer hat unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass er/sie die vorgefertigten Layouts verwendet. Jede Layoutkomponente hat unzählige Optionen zum Ändern. Divi 2.4 bringt noch mehr Kontrolle über den Layout-Bau. Der Divi 2.4-Customizerwird neue Feinabstimmungsoptionen wie Stile für den Text im Hauptteil und in der Fußzeile haben, mehr Kontrolle über die Elementabstände (globale/individuelle Abschnitts-/Zeilenfüllung, individuelle Modulfüllung/Ränder, Inhalts-/Seitenleistenbreite und viele andere angenehme „Überraschungen” ).Die Breite der Elemente lässt sich einfacher ändern, und die Stile für Tablets und Smartphones ermöglichen unabhängig vom verwendeten Gerät ein besseres Erlebnis. Das Navigationsmenü ist ein wichtiger Bestandteil einer Website, und die neue Version von Divi bietet mehr Möglichkeiten, das Erlebnis der Besucher zu steuern. Um Sie anzuregen, muss ich sagen, dass Divi 2.4 Optionen wie Logo beim Scrollen anzeigen / ausblenden, Logohöhe, Hintergrundfarbe des Dropdown-Menüs haben wird. Ziemlich interessant, nicht wahr?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der überarbeitete Customizer nicht radikal verändert wurde, aber die kleinen Details machen den großen Unterschied und Divi 2.4 veranschaulicht die Idee perfekt.

2 New Builder-Schnittstelle

Eine der Hauptattraktionen des Themas ist der Divi Page Builder. Der Benutzer kann in nur wenigen Minuten eine Webseite erstellen, ohne eine Zeile Code zu schreiben. Der Erstellungsprozess ist einfach und intuitiv: Die Webseitenelemente sind in Abschnitte, Zeilen und Module unterteilt. Es gibt drei Arten von Abschnitten (Standard, Volle Breite und Spezial), 20 Arten von Zeilen und mehr als 30 Module (Elemente wie Text, Karte, Testimonial, Anmelde- und Kontaktformular, Audioplayer, Widget-Bereich).

Die Divi-Ersteller haben versprochen, dass die neue Version eine vollständige Neugestaltung der Builder-Oberfläche enthalten wird, und was mit CSS erreicht werden kann, kann mit Advanced Design Settings erreicht werden. Die Benutzer haben mehr Möglichkeiten, ihre Persönlichkeit hinzuzufügen. Ich denke, das sollte Sie neugierig auf Divi Page Builder machen, oder?

3 100 % Fließgitter

Divi 2.4 wird von einem völlig neuen Rastersystem profitieren, das Benutzern neue Möglichkeiten zur Verbesserung einer Website bieten soll. Das neue Raster ist fließend und flexibel und es gäbe keine feste Elementbreite. Darüber hinaus wird das neue Raster es dem Divi Builder ermöglichen, sogar innerhalb eines Blog-Beitrags zu arbeiten. Dieses neue Raster wird sich definitiv positiv auf dieses Thema auswirken, und die Benutzer werden sicherlich seine Fließfähigkeit zu schätzen wissen.

4 Die Divi-Bibliothek

Die Divi-Bibliothek ist eine weitere neue Funktion von Divi 2.4. Es gibt nicht viele Details darüber, aber es scheint, dass die Bibliothek ein Werkzeug sein wird, das sehr geschätzt wird. Die Bibliothek ermöglicht das Speichern von Layouts, Abschnitten, Reihen und Modulen. Ohne Zweifel wird die Bibliothek die Zeit verkürzen, die für das Anpassen von Webseiten aufgewendet wird. Der Benutzer kann ein Layout oder einen Abschnitt erstellen, der gut aussieht, und er/sie kann es für zukünftige Projekte speichern. Natürlich können die in der Bibliothek gespeicherten Elemente bearbeitet oder gefiltert werden. Die Arbeit mit der Bibliothek wird ein Vergnügen sein und ich denke, dass Divi 2.4 süchtig machen wird!

Abschließende Gedanken!

Zusammenfassend glaube ich, dass Divi eines der beliebtesten WordPress-Themes ist, und unter Berücksichtigung von Testimonials und Expertenmeinungen ist klar, dass es sich um eine erstklassige Designarbeit handelt. Es ist ein extrem komplexes Thema, aber trotzdem kann es jeder anpassen. Die neue Version, Divi 2.4, ist ein großer Schritt weiter, der nicht nur die vorherigen Fehler korrigiert, sondern ernsthafte Verbesserungen bringt. Sie sollten wissen, dass diese Edition von Benutzern für Benutzer erstellt wurde. Die Meinung der Personen, die sie gekauft und verwendet haben, wird von den Divi-Erstellern respektiert.

Es wird großartig sein, Ihre Meinung zu Divi 2.4 zu erfahren. Welches Upgrade wird am meisten geschätzt? Wird die neue Divi-Bibliothek die wertvollste Überraschung sein oder die magischen Kräfte des Fluid Grid? Oder der aktualisierte Builder wird die Leute dazu bringen, „wow” zu sagen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen