Chinas Top-Attraktionen: Top 10 der besten Sehenswürdigkeiten in China

38

In den letzten Jahren hat China einen großen Sprung auf die Bühne des internationalen Tourismus gemacht. Und ist jetzt eines der beliebtesten Ziele geworden. Obwohl die meiste Aufmerksamkeit auf die rasche Modernisierung Chinas gerichtet ist, wie sie durch die Metropole Shanghai symbolisiert wird, ist China immer noch eine alte Nation voller atemberaubender Landschaften und historischer Schätze. Wenn Sie zum ersten Mal eine Reise nach China planen, wissen Sie vielleicht nicht, wohin Sie gehen sollen? Und was zu tun? Und um Ihnen zu helfen, werden wir eine Liste der 10 besten Orte in China präsentieren.

10 Kunming

Kunming ist das Transport-, Wirtschafts-, Kultur- und Industriezentrum im Südwesten Chinas. Es ist mit allen großen Städten Chinas und auch Vietnam per Bahn verbunden. Das milde Klima von Kunming macht es zu einem idealen Ort, um das ganze Jahr über zu besuchen. Vor allem wegen der hervorragenden klimatischen Bedingungen ist der Blumenanbau hier eine große Branche, und Sie können einen großen botanischen Garten sowie Blumenauktionen und -ausstellungen besuchen.

Siehe auch; 10 Orte, die imaginär aussehen, aber tatsächlich real sind.

9 Die Terrakotta-Armee

Die Terrakotta-Armee ist seit über 2.000 Jahren im Untergrund. Es war 1974, als einige Bauern, die einen Brunnen gruben, eine der besten archäologischen Stätten auf diesem Planeten entdeckten. Es wurde 1987 zum Weltkulturerbe. Außerdem hat es eine so große Bedeutung, weil die Hunderte von lebensgroßen Detailmodellen repräsentativ für die Armee sind, die während der Zeit der Streitenden Staaten (475-221 v. Chr.) Über die anderen chinesischen Armeen triumphierte.

8 Leshan Riesenbuddha


Erstellt im achten Jahrhundert, um einen tobenden Fluss zu beruhigen, der zu seinen Füßen floss. Der Leshan Giant Buddha gehört zu den größten architektonischen Wundern Chinas. Mit einer Höhe von 223 Fuß ist es auch der größte sitzende Buddha der Welt. Die Statue wurde direkt in die Klippen am Fluss eingemeißelt. Und die Besucher können von den Füßen des Buddha das Treppenhaus hinaufgehen und die Klippe erreichen, um einen atemberaubenden Blick auf die riesige Statue aus allen Winkeln zu genießen.

7 Die Verbotene Stadt


Die Verbotene Stadt war früher eine „Palaststadt”, in die keine einfachen Leute Zutritt hatten. Es ist ein extravagantes Beispiel alter chinesischer Architektur mit mehr als 8.000 Zimmern mit goldenen Dächern, die in Gelb und Rot gestrichen und wunderschön gestaltet sind. Die Verbotene Stadt war bis 1911 für 560 Jahre auch der kaiserliche Ort der Qing- und Ming-Dynastien. Dort residierten 24 Kaiser. Heute ist es als „Palastmuseum” bekannt und gehört zum Weltkulturerbe.

6 Der Sommerpalast


Der kaiserliche Sommerpalast, eine 15 km lange Reise von Peking entfernt, befindet sich inmitten einer über 700 Hektar großen atemberaubenden Parklandschaft und ist eine der meistbesuchten Attraktionen Chinas. Obwohl der Ort im Jahr 1153 erbaut wurde, wurde sein riesiger See im 14. Jahrhundert hinzugefügt, um die kaiserlichen Gärten schöner aussehen zu lassen. Einige der Höhepunkte sind die wunderschöne Halle des Wohlbefindens und der Langlebigkeit, das wunderschöne Große Theater und die Halle des Glücks und der Langlebigkeit.

5 Der Li-Fluss


Die atemberaubende Landschaft entlang des Li-Flusses hat alle beeindruckt. Viele, viele chinesische Dichter und Maler sind von der Schönheit von Mutter Natur hier begeistert und haben mit ihren Pinseln und Stiften die wunderschöne Landschaft eingefangen. Heutzutage ist es ein bekanntes Reiseziel für Fotografie. Wenn Einheimische oder Besucher Chinas nach einem Ort von natürlicher Schönheit suchen, endet ihre Suche mit dem Li-Fluss.

4 Jiuzhaigou-Tal


Das Jiuzhaigou-Tal liegt im Südwesten Chinas in den Bergen der Provinz Sichuan und ist ein wunderschöner Ort mit Wasserfällen, Dörfern, Wegen und klaren Gletscherseen in den Farben Grün, Türkis und Blau. Während das Erkunden und Wandern abseits des Weges bis zu einem gewissen Grad gestattet ist, entscheiden sich viele Menschen für den Hop-on-Hop-off-Bus des Parks, der in den wichtigsten Naturgebieten anhält und es den Reisenden ermöglicht, zu entscheiden, in welche Richtung sie erkunden möchten Gehen.

3 Die gelben Berge


In der Nähe von Hangzhou und Shanghai in Ostchina liegen die Yellow Mountain Scenic Areas. Sie ziehen Menschen mit ihren fünf Wundern an; Wolkenmeere, Sonnenaufgänge, verdrehte Kiefern, heiße Quellen und seltsam geformte Felsen. Die Gelben Berge sind die beliebtesten Gipfel Chinas. Und auch einer seiner besten Nationalparks. Im Vergleich zu den beiden anderen Parks (Jiuzhaigou National Forest Park und Zhangjiajie National Forest Park) ist der Yellow Mountain National Park leichter zu erreichen und damit der belebteste und beliebteste.

2 Yangshuo


Die Stadt Yangshuo mit ihren wunderschönen Landschaften aus kantigen grünen Hügeln, die sich in Richtung Himmel erstrecken, zieht seit Mitte der 1980er Jahre Reisende aus China und anderen Teilen der Welt an. Viele Leute, die Yangshuo besucht haben, beschreiben es als ihren Lieblingsort des Landes. Und sie empfehlen, Fahrräder zu mieten, um die schönen Wanderwege zu erkunden, die durch die ruhige Landschaft führen, oder die atemberaubende Gegend vom Yi-Fluss aus zu betrachten, indem Sie sich für eine Bootsfahrt entscheiden.

1 Die Chinesische Mauer


Das kultigste Symbol des Landes. Es ist ein Ort, von dem jeder gehört haben muss. Die Chinesische Mauer ist die längste Mauer der Welt. Auch eine der beliebtesten Mauern der Welt. Es ist eine bewundernswerte Leistung der alten Verteidigungsarchitektur. Die Mauer erstreckt sich über 13.000 Meilen und ist für Reisende in Peking leicht zugänglich. Viele von ihnen bevorzugen es, informelle Führer zu beauftragen, um sie zu nahe gelegenen Abschnitten dieser Mauer zu bringen. Tragen Sie bequeme Schuhe, da Sie viel laufen müssen und es am besten ist, den Ort im Winter nicht zu besuchen, da die Temperatur unter Null fallen kann. Die Mauer ist eines der klassischen sieben Weltwunder.

China hat in der Tat viel zu bieten. Diese Liste der Top 10 Orte, die man unbedingt besuchen muss, muss Sie bereits dazu verleitet haben, das Land zu besuchen. Und wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass es so viel mehr zu erleben und zu genießen gibt, dass sich Ihre Reise absolut lohnt. Hoffen! Sie haben unsere Liste der besten Orte in China genossen.

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen