26 Eigenschaften eines großartigen Webdesigners

1

Es ist eine hart umkämpfte Welt, und der Markt verlangt nicht nur Exzellenz in dem, was Sie tun – Ihre Kernkompetenz, sondern verlangt auch, dass Fachleute in vielen anderen Fähigkeiten, die mit Ihrem Beruf zusammenhängen, gut sind, mit anderen Worten, der Markt verlangt nach vielseitig qualifizierten, multi- talentierte Profis, die Multitasking beherrschen.

Sie mögen großartig in dem sein, was Sie tun, aber Ihre gesamten Fähigkeiten in Bezug auf die Marktnachfrage entscheiden über Ihren Karriereweg.

Großartige Webdesigner werden nicht geboren. Ja, sie sind gemacht, aber wir können nicht leugnen, dass einige Designer von Natur aus begabt sind und ein Flair für kreatives Design haben – aber das allein reicht nicht aus, um ein großartiger Webdesigner zu werden, und wenn Sie denken, dass Sie kein Flair für Design haben, aber diesen Beruf zufällig gewählt – das heißt nicht, dass man darin nicht großartig werden kann. Abgesehen von natürlichen Talenten sind Übung, Leidenschaft, harte Arbeit und Hingabe an das Handwerk der Schlüssel zur Beherrschung. Darüber hinaus müssen Sie sich mit den richtigen ergänzenden Fähigkeiten in die richtige Richtung bewegen, um ein großartiger Webdesigner zu werden.

Hier sind die Unterscheidungsmerkmale großartiger Webdesigner, die sie von den anderen abheben. Dieser Artikel ist sowohl für Webdesigner als auch für Personen nützlich, die sich darauf freuen, Webdesign-Profis einzustellen.

  1. Liebe zum Detail – Ein großartiger Webdesigner ist ein großartiger Beobachter und er/sie hat die Fähigkeit, sowohl die kleinsten Details als auch das Gesamtbild zu sehen.
  2. Leidenschaft – wenn Sie keine Leidenschaft für das haben, was Sie tun, werden Sie ein durchschnittlicher Profi. Ein großartiger Webdesigner ist jemand, der zweifellos eine Leidenschaft für Webdesign hat.
  3. Kreativität – ob Sie von Natur aus kreativ sind oder Kreativität durch Berufserfahrung entwickeln, so oder so, wenn Sie ein Webdesigner sind, müssen Sie kreativ sein, um sich in Ihrem Bereich hervorzuheben. Wenn Sie sich für Ihre Arbeit begeistern, können Sie mit Sicherheit Kreativität entwickeln.
  4. Fundiertes Wissen – Wissen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor in jedem Beruf. Als Webdesigner sollten Sie über fundierte Kenntnisse der Webdesign-Prinzipien und der neuesten Webdesign-Trends, -Programme und -Techniken einschließlich der neuesten HTML/CSS-Codierungstechniken verfügen. Sich auf dem Laufenden zu halten ist entscheidend.
  5. Die Benutzerpersönlichkeit und die Branche des Kunden verstehen – Das Verständnis der Branche, des Marktes und der Zielgruppe des Kunden ist äußerst wichtig, um eine Website zu entwerfen, die genau den Anforderungen Ihres Kunden entspricht. Es ist wichtig, dass Sie mit dem Kunden zusammenarbeiten und die Benutzerpersönlichkeit verstehen – seine Bedürfnisse, Verhaltensweisen, Vorlieben, Ziele, Ängste, Probleme usw. Letztendlich entwerfen wir Websites für die Benutzer.
  6. Leicht verständliche Benutzeroberfläche – Erstellen Sie immer eine Benutzeroberfläche, die leicht verständlich ist. Achten Sie auf Konsistenz in Bezug auf Designelemente. Es ist problematisch, Ihre Benutzer herausfinden zu lassen, wie eine Schnittstelle verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass Ihre Benutzer nicht mit den von Ihnen bereitgestellten Optionen überfordert werden – stellen Sie einfach eine optimale Anzahl von Optionen bereit, um die Benutzerzufriedenheit zu erreichen.
  7. UI-Muster – Implementieren Sie UI-Muster, damit alle interaktiven Elemente im Design selbsterklärend sind und der Benutzer im Voraus weiß, wie das System funktioniert.
  8. Effektive Nutzung von Leerraum – Es hilft, den visuellen Fluss des Benutzers über das Layout zu erleichtern, indem es die Aufmerksamkeit des Benutzers beeinflusst. Die effektive Nutzung von Whitespace sorgt zudem für eine bessere Lesbarkeit und wertet die Optik der Website auf.
  9. Erfüllen der Grundanforderungen des Benutzers – Abgesehen von allen anderen großartigen Funktionen erwartet ein Benutzer zuallererst grundlegende Dinge von einer Website wie reibungsloses Funktionieren, einfache Navigation und Konsistenz von Handlungsaufforderungen/Designelementen über Seiten hinweg, und vor allem sollte die Website das auch sein ästhetisch anregend und in der Lage, sich emotional mit dem Benutzer zu verbinden. Ein großartiger Webdesigner kennt UX/UI und das Benutzerverhalten in- und auswendig und erstellt das Design entsprechend.
  10. Ästhetisch ansprechendes Design – Look and Feel der Website spielt eine große Rolle dabei, den Benutzer auf der Website zu halten und ihn dazu zu bringen, die Website und ihre Funktionalität zu erkunden und mit ihr zu interagieren. Ein großartiges Design beruhigt die Sinne des Benutzers und hilft ihm, sich emotional mit der Website zu verbinden, und beeinflusst auch in gewissem Maße die Entscheidungsfindung. Ein großartiger Designer weiß, wie man ein fantastisch aussehendes Design erstellt, indem er die richtige Kombination von Faktoren wie Farben, Layout, Grafiken, Stil und mehr ausarbeitet.
  11. Expertise in Usability – Ein großartiger Webdesigner hat auch gründliche Kenntnisse in Usability. Usability-Tests sind etwas, das er/sie nicht ignorieren würde. Hier ist nichts mehr hinzuzufügen.
  12. Datengesteuert – Einige außergewöhnliche Designer gehen sogar so weit, die Wirksamkeit ihres Designs durch Webanalysen, kontextbezogene Interviews und Usability-Tests zu testen.
  13. SEO-Wissen – Design spielt eine bedeutende Rolle bei SEO – saubere Codierung, Designentscheidungen, Layout und Struktur der Website, großartiges Design und weitere Faktoren beeinflussen die SEO-Ergebnisse direkt oder indirekt. Grundlegende oder anständige SEO-Kenntnisse sind ein zusätzlicher Vorteil.
  14. Copywriting – Copy spielt eine große Rolle bei der Beeinflussung der Benutzer einer Website. Es arbeitet mit dem Design für die Website zusammen. Wenn Sie keine Inhalte schreiben können, sollten Sie in der Lage sein, eng mit einem Texter zusammenzuarbeiten, da die Kopie der Website dieselbe Botschaft/Geschichte vermitteln sollte wie Ihr Design – mit anderen Worten, Ton und Persönlichkeit Ihrer Website hängen weitgehend von Inhalt und Design ab .
  15. Bleiben Sie innovativ – Probieren Sie immer wieder neue Dinge aus und erweitern Sie Ihre Grenzen. Kreative Experimente werden Ihnen sicherlich helfen, als Webdesign-Profi zu wachsen.
  16. Außen im Blick – Ein großartiger Webdesigner hat auch ein Außen im Blick auf sein Design, er denkt aus der Nutzerperspektive, um Lücken zu erkennen und zu schließen.
  17. Präsentationsfähigkeiten – Kunden erwarten normalerweise, dass der Webdesigner Vorschläge/Ideen zum Webdesign macht, obwohl sie ihre Beiträge teilen. Sie sollten in der Lage sein, Ihre Ideen einfach, aussagekräftig und verständlich darzustellen.
  18. Zwischenmenschliche Fähigkeiten – Designer arbeiten wochen- oder monatelang mit Kunden zusammen und pflegen so eine gute Beziehung zu den Kunden, sodass sie sich gut fühlen, wenn sie mit Ihnen interagieren. Kommunikationsfähigkeiten sind unerlässlich.
  19. Geduld und Zuhörfähigkeiten – Kunden können manchmal ungeduldig oder unvernünftig sein oder sogar Änderungen verlangen, die möglicherweise falsch sind – Sie sollten in der Lage sein, mit stressigen Situationen wie diesen geduldig umzugehen, und wenn der Kunde falsch liegt, untermauern Sie Ihre Argumentation mit Daten, die durch Usability-Tests oder -Sharing generiert wurden Relevante Fallstudien oder Ihre eigenen Erfahrungen in der Vergangenheit können hilfreich sein. Gleichzeitig sollten Sie in der Lage sein, den Anforderungen Ihrer Kunden in Bezug auf die Benutzerziele genau zuzuhören – sie stehen möglicherweise im Konflikt mit dem, was Sie vorhaben, aber Sie sollten in der Lage sein, Ihr Ego zu schlucken und abzuwägen, was das Beste für Sie ist Projekt über persönliche Vorlieben.
  20. Geschäftsfähigkeiten – Ein großartiger Webdesigner erwirbt auch Geschäftsfähigkeiten, da er mit Kunden interagieren und Projekte bearbeiten muss. Viele Webdesigner sind irgendwann in ihrer Karriere freiberuflich tätig. Mit kaufmännischen Fähigkeiten sind Sie auf solche Gelegenheiten vorbereitet, die sich Ihnen bieten.
  21. Große Ziele – Er/sie hat immer hohe Ziele und freut sich darauf, ein etablierter Webdesign-Profi zu werden, daher strebt er immer nach Selbstverbesserung – und erwirbt daher mehrere Fähigkeiten.
  22. Erfahrung – Erfahrung spielt eine große Rolle beim Erreichen von Exzellenz. Bemühen Sie sich immer, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten und Erfahrungen zu sammeln. Ihr Portfolio sollte Bände über Ihr Talent sprechen.
  23. Demut – Sie bleiben auf dem Boden, eine Eigenschaft, die ihnen hilft, die Perspektive anderer zu verstehen, die Dinge so zu sehen, wie sie sind, und sie sind in der Lage, sie mit Benutzer- und Geschäftszielen in Beziehung zu setzen.
  24. Seien Sie ein Problemlöser und proaktiv – Während Sie an Projekten arbeiten, treten wahrscheinlich Probleme auf und manchmal stecken Sie fest, ein großartiger Webdesigner geht Probleme mit einer positiven Einstellung an und löst Probleme. Teilen Sie Ideen und seien Sie auch offen für die Ideen anderer.
  25. Seien Sie kooperativ – In einem organisatorischen Aufbau sollten Sie offen sein für die Kommunikation und das Sammeln von Beiträgen von mehreren Personen, einschließlich Kunden, Vermarkter/SEO, Entwickler, Texter, Tester, da jeder eine entscheidende Rolle im Webdesignprozess zu spielen hat.
  26. Vertrauenswürdig – Eine der bemerkenswerten Eigenschaften eines großartigen Webdesigners ist Ehrlichkeit und Integrität. Vertrauenswürdigkeit ist eine großartige Eigenschaft, die Kunden anzieht. Beispiel – Das Einhalten von Fristen ist eine großartige Möglichkeit, die Vertrauenswürdigkeit zu erhöhen, und gute Webdesigner halten Fristen ein oder kommunizieren Probleme mit Kunden im Voraus, wenn eine Verzögerung eintritt.

Ich hoffe, Sie fanden den Artikel nützlich. Bitte teilen Sie Ihre Ansichten im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie der Meinung sind, dass es andere Qualitäten gibt, die einen großartigen Webdesigner von einem durchschnittlichen unterscheiden, lassen Sie es uns wissen – lassen Sie uns darüber diskutieren!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen