Planen Sie eine Business-Website? WORDPRESS ist der richtige Weg!

10

Vor 14 Jahren im Jahr 2003 von Matt Mullenweg und Mike Little als einfache Content-Blogging-Plattform gestartet, ist WordPress heute das beliebteste und am weitesten verbreitete Content Management System (CMS) der Welt. Von kommerziellen Websites bis hin zu Blogs wird es von Millionen von Websites weltweit verwendet.

Derzeit werden die besten Tech-Blogs der Welt auf der WordPress-Plattform betrieben, und Mitbegründer Matt Mullenweg hat 51 Übersetzungen für Websites erstellt, die von der Plattform unterstützt werden, und die aktuelle Zahl liegt bei über 72 Sprachen, wodurch die Nutzung weltweit erweitert wird.

Mit Millionen von Websites, die WordPress als CMS verwenden, hinken andere Plattformen wie Drupal, Joomla usw. in Bezug auf die Popularität hinterher. 11 von Fortune 500-Unternehmen verwenden WordPress aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und vielseitigen Funktionen für die Gestaltung ihrer Websites.

49 % der Top-1-Millionen-Websites der Welt verwenden WordPress, während 5 % Drupal und 3 % Joomla verwenden. Eine weitere erstaunliche Tatsache für den Einsatz der Plattform ist, dass 83,5 % der WordPress-Websites Google Analytics und WooCommerce verwenden, ein kostenloses WordPress-E-Commerce-Plugin mehr als 28 % aller E-Stores unterstützt und 52.182 Plugins bereits zum Download verfügbar sind! Viel für jede kommerzielle Website, um den Online-Kunden anzuziehen und ihm ein reibungsloses Online-Einkaufserlebnis zu bieten.

Die profitabelsten WordPress-Unternehmen sind – AUTOMATTIC, ein Webentwicklungsunternehmen, das einen Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar erzielt, gefolgt von WPENGINE, einem führenden Webhost in der Kategorie der verwalteten WP-Hosts mit einem Umsatz von 73 Millionen US-Dollar, und nicht zuletzt ENVATO, dem Weltmarkt Der führende Marktplatz und die Community für kreative Assets und kreative Menschen gibt einen Umsatz von 94 Millionen US-Dollar an.

Mit den oben genannten Fakten und Zahlen ist es offensichtlich, dass WordPress die perfekte Plattform ist, wenn Sie reaktionsschnelle, interaktive und funktionale Unternehmenswebsites erstellen möchten. Die wichtigsten Vorteile und Gründe dafür sind im Folgenden aufgeführt:

1 Das Beste – es ist KOSTENLOS!

WordPress ist 100 % kostenlos und egal, wie beliebt Ihre Website wird, sie kann immer kostenlos verwendet werden. Hinzu kommt, dass es Open Source ist, was bedeutet, dass Sie den Quellcode ändern können, um die Website zu erstellen, die Sie im Sinn haben. Dadurch entfällt auch die Notwendigkeit, Webdesigner für den Betrieb oder die Wartung Ihrer WordPress-Site einzustellen.

2 Absolut suchmaschinenfreundlich

Aufgrund der sauberen Codierung von WordPress, die das Framework einfach zu crawlen macht, haben Suchmaschinen eine natürliche Affinität zur einfachen Indizierung dieser Websites. Das Vorhandensein von Keywords, Meta Descriptions und Tags sorgt für eine ganzheitliche Suchmaschinenoptimierung. Mit dem kostenlosen YOAST SEO Plugin wird Ihre Seite immer suchmaschinenfreundlicher.

3 Sehr sicher und sicher

WordPress aktualisiert seine Software ständig, um Angriffe zu verhindern, und verfügt seit der Veröffentlichung der Version 3.7 über eine automatische Update-Funktion. Angesichts der Popularität des CMS ist es das Ziel von Hackern, aber WP nimmt die Sicherheit seiner Benutzer als oberste Priorität und ergreift Maßnahmen, um Ihr grundlegendes Website-Sicherheitssystem zu erweitern.

4 Sie haben die vollständige Site-Kontrolle

Die CMS-Lösungen von WordPress bieten vollständige Site-Kontrolle und verringern die Abhängigkeit von Website-Entwicklern. Sie können ohne Hilfe regelmäßige Updates auf Ihrer Website durchführen. Und wenn Sie bei einem Update feststecken oder unsicher sind, gibt es eine sehr aktive WordPress-Community, die Ihnen hilft.

5 Einfache Fehlerbehebung

Die umfangreiche WordPress-Community bietet großartige Unterstützung, wenn Sie bei einer Funktion nicht weiterkommen. Stellen Sie einfach eine Frage oder ein Anliegen in einem WordPress-Forum und es werden unzählige Mitglieder bereit sein, Fehler für Sie zu beheben.

6 Verabschieden Sie sich von FTP-Software und HTML-Bearbeitung

Als autarke Plattform benötigt WordPress keine zusätzliche FTP- oder HTML-Software. Mit WordPress können Sie ganz einfach Text, Blog-Beiträge, Bilder und Dokumente oder jede Art von Multimedia-Dateien in eine Seite oder einen Beitrag hochladen.

7 Macht sich sofort an die Arbeit

WordPress kann sofort nach der Installation mit der Arbeit beginnen. Es ist keine langwierige Konfiguration erforderlich, um mit der Arbeit zu beginnen, seien es Add-Ons, die mit verschiedenen Funktionen oder RSS-Feeds, Kommentaren usw. geliefert werden. Es wird bekanntermaßen als „5-Minuten-Installation” bezeichnet. Es ist einfach einzurichten, zu verwalten und zu aktualisieren ; man muss kein Internetexperte oder HTML-Programmierer sein, um WordPress zu verwenden.

8 Fülle von Plug-Ins

Es gibt mehr als 1,5 Milliarden WordPress-Plugin-Downloads. Die beliebtesten WordPress-Plugin-Downloads sind –

  • Akismet mit über 5 Millionen aktiven Installationen,
  • Yoast SEO mit über 5 Millionen aktiven Installationen,
  • Contact Form 7 mit über 5 Millionen aktiven Installationen und,
  • Jetpack mit über 4 Millionen aktiven Installationen und vielen mehr.

Zur Verbesserung der Funktionalität bietet WordPress viele einzigartige und erstaunliche Plugins zur Verbesserung der Funktionalität, von denen einige kostenlos erhältlich sind. Sie können Social-Media-Feeds, Bildergalerien, Veranstaltungskalender usw. hinzufügen, um Ihre Website zu verbessern. Ohne Programmierer können Sie Ihrer Website komplexe Geschäftsfunktionen hinzufügen.

9 Wie es Ihnen gefällt – Vollständig anpassbar

Unzählige Themen und Plugins, die von WordPress bereitgestellt werden, ermöglichen es Ihnen, das Erscheinungsbild und die Funktionalität Ihrer Website gemäß Ihrem Plan und Ihren Erwartungen zu bestimmen. Die Fähigkeit zur „Anpassung” ist das Markenzeichen dieser Plattform und der größte Einzelbeitrag zu ihrer Popularität. Holen Sie sich 100 % anpassbare Webdesigns, um Ihre Zielgruppe anzusprechen.

10 Nicht auf einen Hosting-Anbieter beschränkt

WordPress funktioniert fast mit jedem Server, den es gibt, und daher können Sie es jederzeit ohne große Ausfallzeiten tun, wenn Sie Ihren Host oder Provider wechseln möchten. WP bietet auch viele kostenlose Website-Hosting-Optionen an.

11 Schon jetzt mobilfreundlich

Es ist wichtig, dass Websites auf allen Geräten, insbesondere Smartphones und Tablets, responsive sind. Mit WordPress können diese Bedenken jedoch ausgeräumt werden, da die Plattform aufgrund der Verfügbarkeit einer großen Anzahl responsiver Themen bereits mobilfreundlich ist. Die Nutzung mobiler Websites steigt sprunghaft an und damit Sie Ihre Website von überall aus bedienen können, ist WordPress so konzipiert, dass es sowohl von Smartphones als auch von PCs aus funktioniert.

12 Ermöglicht eine einfache Integration

Ihre WordPress-Site kann problemlos in die praktischsten und leistungsstärksten Plattformen und Dienstanbieter integriert werden, um sich einen Vorteil gegenüber anderen zu verschaffen, z. B. die Integration mit Zahlungsgateways, das Starten von E-Mail-Kampagnen und vieles mehr.

13 Site-Verwaltung ist ein Kinderspiel

Neben dem eingebauten Updater für Sicherheitszwecke benachrichtigt dich WordPress auch, wenn es Updates für Themes und Plugins gibt. Dadurch bleibt Ihre Website mit allen Trends und Updates auf dem neuesten Stand und bleibt frisch und nahtlos.

14 Blogs usw

WordPress hat eine Post- und Seitenstruktur, die tägliche Blog-Posts, statische Seiten usw. zulässt, was es über seinen Ruf einer guten Blogging-Plattform hinaushebt. Während WordPress als Blogging-Plattform begann, hat es sich allmählich in ein 360-Grad-Web-Content-Management-System verwandelt. Sie können WP also verwenden, um sowohl Ihre gesamte Website als auch nicht nur den Blog zu verwalten.

15 Bietet erstaunliche E-Commerce-Lösungen

Um Ihre Website in einen vollwertigen Online-Shop umzuwandeln, können Plugins wie Shopp, WooCommerce, WP eCommerce Ihre Werkzeuge sein. Diese Plugins helfen dabei, eine Einnahmequelle für Ihr Online-Geschäft zu generieren.

16 Erstellen Sie eine exklusive Mitgliederseite

Um eine Community rund um Ihre Website aufzubauen und die Loyalitätsbasis weiter zu erhöhen sowie ein zusätzliches Einkommen zu generieren, können Sie Ihre WP-Website in eine Vollmitgliedschafts-Website verwandeln, indem Sie nützliche und Nischeninhalte bereitstellen.

17 Mehrplatzfähigkeit

WordPress erkennt auch die Möglichkeit, dass mehrere Personen Ihre Website betreiben. In diesem Fall ist es für Sie einfach, Rollen wie die des Super-Admins, Administrators, Redakteurs, Autors, Mitwirkenden und Abonnenten mit den entsprechenden Profilfunktionen zuzuweisen, die gefunden werden können auf WordPress-Codex.

18 Veröffentlichung mit einem Klick

Sind Sie bereit mit Ihrem Artikel, Gedankengut oder Blogbeitrag und können es kaum erwarten, ihn mit der Welt zu teilen? Alles, was Sie tun müssen, ist einen Button zu klicken und Ihr Beitrag wird veröffentlicht. Außerdem gibt es einige mobile Apps, mit denen Sie Inhalte von jedem Ort aus veröffentlichen können. Es ist ein erstklassiges Web-Publishing-System.

19 Ständige Weiterentwicklung

Die besten Entwickler werden von WordPress absorbiert, was es zu einer der sich selbst verbessernden Plattformen macht. Hinzu kommt, dass angesichts des Open-Source-Formats jeder Entwickler die Benutzererfahrung verbessern kann, um es zum besten CMS auf dem Markt zu machen.

20 Extrem skalierbar

WordPress-Sites bieten immer nahtlose Funktionalität zusammen mit Skalierbarkeit für Ihre Unternehmenswebsite. Diese von WP angebotene Skalierbarkeit wird Ihr Unternehmen zu neuen Höhen führen. Hohe Leistung mit leistungsstarker Medienverwaltung, kombiniert mit umfassender Sicherheit, hilft dabei, alle möglichen Funktionen hinzuzufügen, die WordPress zu einem vollständigen Paket machen.

Um eine WordPress-Installation für die Anforderungen einer Formular-/Firmenwebsite mit Millionen von monatlichen Seitenaufrufen oder Tausenden von Benutzern zu skalieren, gibt es einige Überlegungen, die über eine Basisinstallation hinausgehen und bestimmte Vorkehrungen erfordern, schauen wir sie uns an –

  1. Suchoption: Die Suchfunktion von WordPress ist sehr einfach und für die meisten Websites ausreichend, aber bei Websites, die Millionen von Posts durchlaufen müssen, kann die eingebaute Suchoption langsam sein und die Erfahrung des Besuchers beeinträchtigen. Dafür gibt es skalierbare Open-Source-Suchlösungen wie Elasticsearch und Solr, die mit WordPress zusammenarbeiten, um Suchindizes zu optimieren, die sofortige Suchergebnisse in Millionen oder Milliarden von Quelldokumenten liefern.
  2. Bereitstellung von Inhalten: Ein Content Delivery Network (CDN) oder ein Netzwerk-Dateispeichersystem agiert wie ein Reverse-Proxy, indem es Dateien und Medien getrennt von der bestehenden WordPress-Installation speichert und verteilt. Dies beschleunigt die Bereitstellung und gibt Besuchern viel schnellere Ergebnisse auf angeforderten Seiten.
  3. Caching: Um die Serverlast zu reduzieren oder zu beseitigen, bietet WordPress viele Caching-Tools wie Reverse-Proxys an, die als Zwischendienste fungieren und zwischengespeicherte Daten sammeln und für Benutzer bereitstellen, ohne die WordPress-Datenbank abzufragen. Der Reverse-Proxy dient einfach als statischer Daten-Cache, wodurch die Abfrage der Datenbank und die Notwendigkeit, Code zu implementieren oder Befehle zu verarbeiten, eliminiert werden.
  4. Verstehen Sie die horizontale Skalierbarkeit: Eine weitere Voraussetzung für Websites mit hohem Datenverkehr ist der Aufbau der Website mit einer flexiblen Serverbasis, damit Sie sich bei steigender Nachfrage auf zusätzliche Server verlassen können, um den Datenverkehr zu bewältigen. Bei Cloud-basierten Optionen vermittelt diese horizontale Skalierbarkeit, dass Sie immer eine angemessene Architektur nach Bedarf haben können und keine Ausfallzeiten auftreten. Dies gleicht die Last aus und optimiert die verwendeten Ressourcen, sodass die Kapazität erhöht und die Reaktionszeit verkürzt wird.

Mit den oben genannten Vorteilen und Faktoren ist klar, dass WordPress eine der leistungsstärksten und besten Plattformen für Ihr Unternehmen sein kann, wenn die richtige Infrastruktur, Ressourcen und Dienste eingesetzt werden. Business-Websites wie Sony Music, Vogue, Mercedes Benz, Bacardi, Microsoft News Center, die Informationsplattform von SAP und Rotary Club werden alle von wordpress.org unterstützt. Einige der Trendsetter in der globalen Unterhaltungsindustrie wie Justin Bieber, Beyonce, Snoop Dogg, Katy Perry, The Rolling Stones und viele andere haben ihre Websites auf WordPress ausgeführt. Die angebotenen Möglichkeiten sind grenzenlos und geben Ihnen das vollständige Eigentum an Ihrer Website, was der ultimative Grund für die Nutzung dieser Plattform sein kann.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen