Clarity Boost von Xbox Cloud Gaming verspricht, die visuelle Qualität von gestreamten Spielen zu verbessern

13

Im Kontext: Wenn Sie Xbox Cloud Gaming bereits in Browsern ausprobiert haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass die Bildqualität nicht immer die beste ist, was das Spielerlebnis insgesamt verschlechtert. Abgesehen davon, dass sie öfter verschwommen aussehen, als es sollte, neigen die Farben auch dazu, ein wenig daneben zu sein. Eine neue Funktion, an der Microsoft gearbeitet hat, verspricht, diese Mängel zu beheben.

Die neue Funktion mit dem Namen Clarity Boost ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit der Xbox Cloud Gaming- und Edge-Browserteams, weshalb sie nur mit dem Microsoft-Browser funktioniert. Diese Funktion verspricht, die visuelle Qualität in Spielen, die über den Edge-Browser gestreamt werden, durch mehrere clientseitige Skalierungsverbesserungen zu verbessern.

Um Clarity Boost auszuprobieren, benötigen Sie Microsoft Edge Canary Version 96.01033.0 oder höher. Sie können es vom Edge Canary-Kanal herunterladen und die Version bestätigen, indem Sie auf edge://settings/help zugreifen.

Um die Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu www.xbox.com/play, melden Sie sich an und wählen Sie ein Spiel zum Spielen aus. Öffnen Sie dann das Menü „Weitere Aktionen” (drei Punkte), suchen Sie nach der Option „Klarheitsschub” und aktivieren Sie sie. Basierend auf dem Bild unten sollten Sie direkt nach dem Einschalten der Option eine merkliche Verbesserung der visuellen Qualität feststellen, wodurch sich die allgemeine Bildschärfe, Details und Farben verbessern.

Für diejenigen, die Edge Canary nicht herunterladen möchten, gibt Microsoft an, dass Clarity Boost irgendwann im nächsten Jahr für alle Edge-Benutzer verfügbar sein wird.

Da der neue Edge-Browser auf der Chromium-Engine basiert, sollten auch andere Browser, die darauf laufen, von Clarity Boost profitieren können. Wir können jedoch keinen Grund für Microsoft finden, dies zu tun. Da der Browser exklusiv für Edge ist, verfügt er tatsächlich über eine Schlüsselfunktion, die andere Browser nicht haben, was für einige Spieler Grund genug sein könnte, mit der Verwendung des Microsoft-Browsers zu beginnen.

Aufnahmequelle: www.techspot.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen