10 wundervolle Oasen, die dich die Wüste lieben lassen

10

Oasen sind isolierte Vegetationsabschnitte in der Wüste, die im Allgemeinen einen Wasserkörper umgeben. Sie sind verkleidete Segnungen, die allen Lebensformen Lebensraum bieten. Oasen können als das Juwel bezeichnet werden, das im unzähligen Sand der Wüste versteckt ist. Sie stillen nicht nur den Durst der Menschen, die die trockenen, trockenen Wüsten durchqueren, sondern befriedigen auch die ewige Suche der Menschheit nach Schönheit. Hier ist die Liste von 10 wunderschönen Oasendörfern auf der ganzen Welt.

1 Oase Seba, Libyen

Es befindet sich in der Nähe der Stadt Sabha im Südwesten Libyens. Diese Oase glänzt im Herzen der Sahara, der größten Wüste der Welt. Die hohen grünen Palmen, die stark auf einem Fundament aus endloser Ausbreitung des gelben Sandes stehen, sind ein Augenschmaus.

2 Huacachina, Peru

Kaum zu glauben, dass es sich nicht um die Schaffung eines Malerpinsels handelt, sondern um eine echte Gnade von Mutter Natur! Huacachina ist ein Wunderland, das in den hügeligen Sanddünen Perus verborgen ist, mit einer leuchtenden Lagune und viel Grün vor der Stadt Ica. Das bildschöne Dorf bietet den Reisenden ein komplettes Paket an Ästhetik und Komfort.

3 Crescent Lake, China


Eine alte Oase, die für ihre Rolle als Trost für die Seidenstraßenhändler bekannt ist, liegt friedlich unter der sengenden Sonne südlich der Stadt Dunhuang in China in der Wüste Gobi. Hier kann man chinesische Souvenirs sammeln und Kamelreiten in der Wüste genießen. Stellen Sie sich vor, wie die Oase in einer Vollmondnacht aussehen wird!

4 Chebika-Oase, Tunesien


Versteckt im afrikanischen Tunesien am Fuße der Berge des Djebel el Negueb liegt die Bergwüstenoase Chebika. Der Ort wird oft zu Recht als "Schloss der Sonne" bezeichnet. In der Vergangenheit nutzten römische Soldaten den Ort als afrikanischen Außenposten, der heute von Touristen frequentiert wird. Von seiner abgelegenen anderen weltlichen Schönheit gezeichnet, wurde hier einer der Star Wars-Filme gedreht.

5 Pica, Chile


Die charmante und fröhliche Stadt Pica liegt im Landesinneren der Atacama-Wüste in Nordchile und hat sich rund um die Oase Pica gebildet. Der Nebel des Pazifischen Ozeans lässt das Grün in diesem Wüstenland sprießen. Die angenehme Oase wird auch von den chilenischen Flamingos frequentiert. Die Temperaturen steigen hier hoch und so wird die gemeinsame Frühlingsoase Pica von den Einheimischen zum Baden genutzt.

6 Zulganai-Oase, Mongolei


Die Magie der Wüste Gobi endet nicht in China, sondern erstreckt sich bis in die benachbarte Mongolei. Die wunderschöne Oase Zulganai in der Südmongolei verdankt ihre Existenz dem Fluss Zulganai, der aus dem Berg Altan entspringt, der durch die Wüste fließt und im Sand verschwindet. Seltene Zugvögel strömen um Zulganais Zuckerrohr- und Weidenvegetation.

7 Ein Gedi, Israel


Ein Gedi findet seine Erwähnung in der Bibel und wird oft als Oase im Garten Eden bezeichnet. Es bietet eine seltene Mischung aus Geschichte, Architektur und Wildnis der Natur. Diese hübsche Oase liegt westlich des Toten Meeres in der judäischen Wüste zwischen den Höhlen Masada und Qumran in Israel. Der Ort zieht sowohl Naturliebhaber als auch religiöse Menschen an. Es wird als die wichtigste Oase Israels gefeiert.

8 Siwa-Oase, Ägypten


Dieses Leuchtfeuer des Lebens mit Oliven- und Palmenbäumen glitzert in einem Niemandsland in der libyschen Wüste, 560 km von Kairo entfernt. "Siwa" bedeutet Beschützer des ägyptischen Sonnengottes Amon-Ra. Die Oase ist bekannt für den griechischen Orakeltempel, der dem ägyptischen Sonnengott Amun gewidmet ist, den König Alexander der Große selbst einmal besucht hat! Das mystische Siwa verfügt auch über einen Pool, in dem Königin Cleopatra nach den Legenden geschwommen sein soll. Der Charme von Siwa spiegelt sich in der Sprache und den Bräuchen der Einheimischen wider, die ihre eigene Berbersprache sprechen und traditionelle Kostüme tragen.

9 Fish Spring National Wildlife Refuge, Utah


Diese Pracht der Natur ist am südlichen Ende der Great Salt Lake Desert im Juab County Utah geschnitzt. Die Geschichte des Ortes ist faszinierend und man kann sich nur vorstellen, was es wäre, in der Zeit zurückzufliegen und hier zu leben. Das Gebiet war früher der alte Bonneville-See, der nicht mehr existiert. Manchmal sind die alten Küsten auf Strecken sichtbar. Die sumpfige Oase zieht verschiedene Lebensformen an, insbesondere Vögel.

10 Nubra Valley, Indien


Der grüne Baldachin, der in der kalten weißen Sandwüste von Ladakh entspringt, liegt an der Nordspitze Indiens in einem der bestgehüteten Geheimnisse Asiens. Das Nubra-Tal kann von der Stadt Leh in den Karakoram Ranges aus erreicht werden. Ausländer benötigen eine innere Erlaubnis, um den Ort zu besuchen. Im Nubra-Tal kann man den Blick auf das baktrische Kamel genießen, das in der Wüste treibt. Diese Kamele wurden von der Karawane gebracht, die einst diesen Ort überquerte, um China entlang der Seidenstraße zu erreichen. Das Land aus Schnee, Sand und magisch blauem Himmel wird Ihnen mit Sicherheit das Herz rauben.

Aufnahmequelle: www.wonderslist.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen