Entwerfen digitaler Schilder für eine effektive visuelle Kommunikation

0

Digital Signage könnte sich für einige Organisationen als hocheffizientes Medium erweisen. Digital Signage bezieht sich nicht nur auf Plakate und Werbetafeln. Es ist äußerst vielseitig und kombiniert Inhalte aus praktisch jeder Quelle und verbindet sich dann mit einer breiten Palette von Displays, um ein äußerst beeindruckendes interaktives Kommunikationserlebnis zu erzielen.

Digital Signage ist äußerst dynamisch und wird verwendet, um Zielgruppen zu informieren und zu beeinflussen, um Produkte zu bewerben, Unternehmensvorteile zu erklären, Anweisungen zu geben, Leistungskennzahlen zu verwalten, Markenbildung zu stärken und vieles mehr.

Im heutigen dynamischen und schnelllebigen Verbraucherszenario entscheiden sich Firmen, die sich mit Markenwerbung befassen, zunehmend für Digital Signage. Digital Signage hat sich zweifelsfrei als effektive Plattform erwiesen, um die Botschaft an die Zielgruppe weiterzugeben. Es ist wichtig, dass Sie bedenken, dass Ihr Design, wenn es die richtigen Elemente enthält, die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen wird und immer mehr potenzielle Kunden die Botschaft nicht nur bemerken, sondern ernsthaft darüber nachdenken würden eine ziemlich herausfordernde Aufgabe, würde aber zweifellos Spaß machen. Sie haben die Möglichkeit, mit grundlegenden Designelementen zu experimentieren, nämlich Text, Farbe, Kontrast und Anordnung.

Sie sollten immer daran denken, dass der Zweck digitaler Schilder darin besteht, Informationen zu übermitteln. Beim Entwerfen digitaler Schilder müssen Sie zunächst den genauen Zweck klären, dem sie dienen werden. Finden Sie heraus, ob der Zweck das Branding des Unternehmens, Unterhaltung, Mitarbeiternachrichten, Werbung oder etwas anderes ist.

Tools zum Erstellen effektiver digitaler Schilder

Werbeexperten sind der Meinung, dass der Inhalt König ist und Sie sich darauf konzentrieren müssen, Inhalte zu erstellen, die ansprechend, relevant und ansprechend sein sollen. Das High-Tech-Zeitalter hat den Zugriff auf effektive Tools zur Inhaltserstellung erleichtert, die eine größere Flexibilität und Unabhängigkeit beim Erstellen oder Ändern von Inhalten ermöglichen. Dies führt zu geringeren Kosten und einem höheren Wirkungsgrad. Tools zur Inhaltserstellung sind dafür bekannt, dass sie Filter, Bewegungen und Effekte zulassen, die in die Inhalte einfließen müssen, um sicherzustellen, dass keine Postproduktionsstudios benötigt werden.

Vorlagen-Editor

Es ist effektiv, Informationen schnell und ohne Software von Drittanbietern zu veröffentlichen. Sie können neue Inhalte in wenigen Sekunden direkt von Ihrem Webbrowser aus entwickeln, indem Sie den Vorlageneditor und eine Vielzahl anderer kostenloser Vorlagen verwenden. Der Vorlageneditor wird mit einer beeindruckenden kostenlosen Vorlagendatenbank geliefert, die ständig wächst, ohne dass Sie dafür Kosten zahlen müssen. Benutzerdefinierte Vorlagen können generiert werden, um ein Corporate Design oder einzigartige Spezifikationen zu ergänzen.

Bild-Feinabstimmung

Dies ist ein sehr einfaches Werkzeug zum Zuschneiden und Drehen von hochgeladenen Bildern. Es wird keine Bildbearbeitungssoftware benötigt. Passen Sie Bilder so an, dass sie richtig auf einen 16:9- oder 4:3-Bildschirm oder ein anderes Format Ihrer Wahl passen. Alles, was Sie tun müssen, ist, in nur wenigen Minuten ein RAW-Foto direkt von der Kamera auf die Digital Signage-Bildschirme hochzuladen. Sie müssen nicht einmal Photoshop oder eine ähnliche Software verwenden.

Google Webdesigner

Dies ist das neueste Google-Tool, das einen tiefgreifenden Einfluss auf digitale Schilder hat. Dieses Tool ist für die Erstellung von Online-Werbung in HTML5 gedacht. Diese wird von Google kostenlos angeboten. In sehr kurzer Zeit können Sie brillante Grafiken erstellen, die durch 3D-Animationen verbessert werden. Dieses Tool ist definitiv eines der einfachsten HTML5-Tools, das für eine effektive Inhaltserstellung geeignet ist. Das Tool hat eine großartige Wiedergabeleistung.

Google Web Designer ermöglicht ein einfaches Layout von Fotos, Vektorgrafiken oder Text. 3D- und 2D-Animation ist mit diesem Tool möglich. Es verfügt über integrierte Steuerelemente, die bei der Bearbeitung von Videos, interaktiven Bildergalerien und Karten helfen. Es unterstützt erweiterte Anpassungen dank vollständiger CSS-Tags und auch ereignisbasierter JavaScript-Programmierung.

Einige Aufgaben beim Entwerfen digitaler Schilder

Sie müssen bestimmte Dinge tun und bestimmte Diktate befolgen, um Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich bei Ihrer potenziellen und bestehenden Zielgruppe zu vermarkten.

  • Sie müssen die zu fördernde Botschaft klar definieren. Am besten konzentrieren Sie sich auf diese Botschaft und beziehen sie positiv in alle Inhalte ein, die Sie entwickeln.
  • Formulieren Sie die Botschaft möglichst prägnant, klar und auf den Punkt, damit sie leicht zu behalten ist. Wenn Ihre beabsichtigte Nachricht hinter Wetteraktualisierungen, scrollenden Newsfeeds und schlechtem Design verborgen ist, wäre das Publikum verwirrt und würde Zeit brauchen, um die Nachricht zu erhalten, und würde Ihre Nachricht definitiv nicht behalten.
  • Sie müssen sich darauf konzentrieren, Ihre Anzeigebereiche und Bildschirme besser sichtbar zu machen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Zielgruppe leicht auf Ihre Botschaft zugreifen kann.
  • Stellen Sie relevante Inhalte bereit. Verknüpfen Sie Ihre digitale Beschilderung mit bestimmten Systemen, nämlich der Terminbuchung oder dem Warteschlangenmanagement. Dies ermöglicht eine Live-Interaktion zwischen zwei Systemen und liefert spezifische Inhalte, die für Ihren Kunden relevant sind.
  • Stellen Sie frische Inhalte bereit. Ändern Sie Ihre Inhalte regelmäßig. Selbst wenn Sie eine überwältigende Präsentation haben, interessiert sich niemand sonderlich für die gleichen Inhalte und Kunden reagieren nicht auf veraltete Inhalte. Sie können sogar die Wiedergabeliste ändern, sodass Inhalte jeden Tag zu unterschiedlichen Zeiten abgespielt werden können.

Einige Verbote beim Entwerfen digitaler Schilder

  • Am besten verkomplizieren Sie Ihre Botschaft nicht unnötig. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass das Pauken von zu viel Inhalt Ihre Zielgruppe verwirren würde, da sie im Allgemeinen eine ziemlich kurze Verweildauer hat. Ihre Botschaft würde verloren gehen, wenn Sie es nicht einfach halten. Beschränken Sie Ihre Kampagnen am besten auf nur eine Idee und verwenden Sie nur zwei Sätze, um Ihren Text kompakt zu halten. Es ist eine gute Idee, Ihre Beiträge weniger als 250 Zeichen lang zu halten. Dies kann definitiv zu 60 % mehr Engagement führen. Entscheiden Sie sich am besten für mehrere Folien für die Kommunikation, anstatt alles in nur eine zu stopfen.
  • Machen Sie nicht nur digitale Zeichen, nur weil andere es tun. Sie müssen eine klare Strategie entwickeln. Ihr Team sollte den genauen Grund kennen, warum Sie es tun, und es sollte sich Ihres ultimativen Ziels bewusst sein.
  • Am ersten Tag nicht übertreiben. Es stimmt, Sie sind von Ihrer neuen Lösung für digitale Beschilderung begeistert, aber versuchen Sie, die Implementierung einfach und einfach zu halten. Sie müssen Ihren Designern und Vermarktern erlauben, Ihr Produkt vollständig zu schätzen und zu verstehen, bevor Sie mit detaillierten Präsentationen fortfahren.
  • Senden Sie nicht einfach. Sie müssen Ihr Zielpublikum identifizieren, Botschaften und Präsentationen entwickeln, die zu Ihrem Zielpublikum passen, und dann die Filiale, das Geschäft oder das Büro auswählen, wo Sie die Informationen verbreiten möchten. Es bringt nichts, Inhalte ohne klare Strategien einfach zu pushen. Es würde nur eine enorme Arbeitsbelastung für die Designer und Vermarkter bedeuten. Sie würden nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Neueste Designtrends bei digitalen Schildern

Kostengünstige Lösungen

Unternehmen für digitale Lösungen probieren kosteneffizientere Betriebsstrategien aus. Entwickler suchen nach wirtschaftlicheren und einfacheren Wegen zur Entwicklung von Digital Signage-Technologie. Dies impliziert, dass billigere Software- und Hardwareoptionen wie kleine Mediaplayer und USB-Sticks die teureren Hardwareoptionen allmählich ersetzen.

Ultra-HD-Displays

1080p HD hat als neuester Standard Ultra HD Platz gemacht. Diese Technologie hat viel Hype ausgelöst und alle reden darüber. Die Digitaldesigner sind natürlich daran interessiert, es zu übernehmen. Die Kosten sowie die Akzeptanzrate würden jedoch eine entscheidende Rolle dabei spielen, wie schnell es als Standard für digitale Schilder akzeptiert wird.

Intime und kleinere Beschilderung

Es gibt eine wachsende Tendenz zu intimeren und kleineren Displays, um Benutzer anzusprechen. Die Anzahl der Personen, die Touchscreen-Technologie und Tablets verwenden, hat stetig zugenommen. Dies hat Unternehmen dazu veranlasst, die Vorteile zu nutzen, indem sie kleinere Touchscreen-Schilder an strategischen Stellen in den Geschäften anbieten. Dies führt zu einer wirklich intimen Erfahrung. Es besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Kunden mit den Schildern interagieren und sich mit ihnen beschäftigen. Diese kleineren Einheiten sind wichtig, um E-Mails zu erfassen, Gutscheine zu fördern, an Wettbewerben teilzunehmen, Zugang zu ausgewählten und exklusiven Werbeaktionen zu erhalten und Feedback zur Kundenerfahrung zu sammeln.

Mobile Integration

Die Mobiltechnologie steht heute stark im Fokus und Unternehmen versuchen, die mobile Integration direkt in ihre Strategie für den Einsatz von Digital Signage einzubeziehen. Smartphones und andere mobile Geräte würden als Erweiterung mobiler Schilder behandelt. Benutzer können an Wettbewerben teilnehmen, Transaktionen abschließen und eine Vielzahl anderer Dinge tun, indem sie über ihre Mobilgeräte mit digitalen Schildern interagieren.

Einfachere Schnittstellen

Bei der Gestaltung von Digital Signage sollte der Schwerpunkt auf der Benutzerfreundlichkeit liegen. Es ist notwendig, Schnittstellen zu schaffen, die einfach zu bedienen sind, abgesehen davon, dass sie interaktiv sind. Wenn die Schnittstelle nicht einfach und leicht ist, würde der Kunde nicht wirklich verstehen, was er tun muss oder wie er mit der gegebenen Technologie interagieren soll. Dies birgt ein immenses Risiko, da der Kunde sich löst und Sie ihn verlieren würden.

Cloudbasierte Lösungen

Es gibt eine allmähliche Tendenz zu Cloud-basierten Lösungen zur Unterstützung von Digital Signage. Diese relativ neue Technologie ist effektiv, um ansprechende Digital Signage-Erlebnisse und neuartige Möglichkeiten zur Interaktion oder Interaktion mit Kunden zu schaffen.

Kreative Aspekte beim Entwerfen digitaler Schilder

Digitale Schilder sollten eigentlich eine Erweiterung Ihrer Umgebung, Kultur und vor allem Ihrer Marke sein. Das Kreativteam sollte Grafiken, Schriftarten und Farben in ein Design einfließen lassen und integrieren, um sicherzustellen, dass jede einzelne Komponente gemäß Ihren einzigartigen Projektspezifikationen angepasst wird. Der Schwerpunkt sollte auf der Erstellung dynamischer und attraktiver Layoutelemente liegen, die auf Ihre Marke zugeschnitten sind. Sie könnten daran denken, Fotos, Spiele, Videos und mehr einzubinden.

Um die Kontinuität der Nachricht zu wahren, können Sie sich für das Entwerfen von schnell auszufüllenden AxisTV-Vorlagen entscheiden. Es lohnt sich, PowerPoint-Vorlagen anzupassen, um Designs einfach außerhalb des Systems zu erstellen. Es ist eine gute Idee, vorkonfigurierte Abteilungsmitteilungen und Alarmvorlagen einzurichten. Ziehen Sie beim Entwerfen von Digital Signage in Betracht, statische Logos, Grafiken und Texte zu animieren, um eine größere Wirkung zu erzielen. Die Erstellung von Echtzeit-Shuttle-Mapping und Energieverbrauchs-Dashboards erweist sich als fruchtbarer. Es ist immer eine gute Idee, Ihre Zielgruppe zu beschäftigen, indem Sie die Teilnahme der Zielgruppe mit SMS-Umfragen, QR-Tags und mehr fördern. Sie können Verzeichnisse und Karten anpassen, um Ihren Besuchern genaue Wegbeschreibungen zu geben.

Designtipps auf den Punkt gebracht

Denken Sie immer daran, dass Ästhetik für die Steigerung der Publikumsbindung unerlässlich ist. Klare und prägnante Kommunikation triumphiert immer. Sie könnten in Betracht ziehen, Bewegung hinzuzufügen, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen und zu verlängern. Relevanter Content ist immer notwendig. Sie könnten Digital Signage unterhaltsam halten, indem Sie frische Inhalte bereitstellen. Aktualisieren Sie Ihre Inhalte regelmäßig.

Vergessen Sie nicht, Bilder einzubinden, denn diese vermitteln viel mehr als nur Text. Die geschickte Verwendung von Fotos kann eindeutig dazu beitragen, die Einbindung des Publikums zu steigern. Denken Sie daran, dass es wirklich hilfreich ist, einen Aufruf zum Handeln zusammen mit Ihrer Nachricht einzufügen. Es steigert definitiv das Engagement des Publikums.

Wenn Sie diese grundlegenden Richtlinien bei der Erstellung digitaler Schilder beachten, wird Ihre Kampagne mit Sicherheit ein Erfolg. Ihre digitale Beschilderung würde mehr Zuschauer anziehen und mehr Zielgruppen ansprechen. Dies würde die Kommunikation Ihrer Organisation definitiv verbessern.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen