11 überzeugende Lead-Magnete zur Maximierung Ihrer Website-Lead-Generierung

4

Lead-Magnete sind ein wichtiger Bestandteil einer effektiven digitalen Strategie, da sie ein hohes Maß an Engagement schaffen und qualitativ hochwertige Leads erfassen können.

Ein Lead Magnet ist normalerweise ein kostenloses Angebot, das Website-Besuchern etwas Wertvolles im Austausch für ihre Kontaktinformationen bietet. Dies ermutigt Ihre Besucher, wiederzukommen, und gibt Ihrem Unternehmen wiederum mehr Wissen über ihre Interessen sowie ihre E-Mail-Adresse.

Es ist eine der einfachsten und effektivsten digitalen Marketingmethoden, die Sie verwenden können, um Informationen von Ihren Besuchern zu erhalten, einfach weil Sie ihnen im Gegenzug etwas Wertvolles anbieten.

Die Art der Website, die Sie betreiben, bestimmt die Art des Angebots, das Sie Ihren Besuchern machen. Beispielsweise könnte es sich um einen kostenlosen Branchenbericht, ein Webinar, eine Ressourcenliste oder einen Rabatt/Gutschein handeln.

Lead-Magnete können auch verwendet werden, um Besucher weiter entlang des Marketing-Trichters zu ermutigen. Sie können sie durch E-Mail-Marketing weiter dazu bewegen, Ihre Produkte zu kaufen oder Ihren Service zu nutzen. Sie können Ihre Leads nicht nur zu Kunden, sondern auch zu Stammkunden machen.

Werfen wir einen Blick auf 11 einzigartige Lead-Magnet-Ideen, die in jeder Branche funktionieren:

1 Aufgezeichnetes Videotraining

Sie können Leads erfassen und den Umsatz steigern, indem Sie aufgezeichnete Videos erstellen, die den Benutzer in der Verwendung Ihres Produkts, Ihrer Software oder Ihres Online-Tools schulen.

Was ein Video zu einem effektiven Weg macht, Ihren Lead-Magneten zu vermitteln, ist, dass es sowohl eine visuelle als auch eine Audiokomponente enthält. Sie können auch echte Menschen vor die Kamera stellen, um Ihre Marke zu stärken. Darüber hinaus hat ein Video einen höheren wahrgenommenen Wert, was es viel unwiderstehlicher macht als andere Arten von Bleimagneten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr aufgezeichnetes Videotraining kurz, klar und interessant ist und die Leute dazu anregt, Ihr Produkt auszuprobieren oder mehr von Ihren Videos anzusehen. Am wichtigsten ist, dass Ihr Video kostenlos angesehen werden kann.

Wie unten gezeigt, hat Pepper It Marketing beispielsweise ein kostenloses YouTube-Video gepostet, das Leuten zeigt, wie man Basecamp, ein Projektmanagementsystem, in weniger als 15 Minuten verwendet. Sie erwähnen auch die Vorteile der Verwendung von Basecamp, um potenzielle Kunden anzulocken und die Zuschauer zu ermutigen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, wenn sie Fragen haben.

Auf der anderen Seite nutzte Marketo ein 4-minütiges Produktdemonstrationsvideo als Lead-Magnet auf seiner Website. Der Zweck besteht darin, Besucher dazu zu verleiten, sich anzumelden, wenn sie alle ihre Marketingvideos ansehen möchten. Das Video ist ebenfalls kostenlos und das Anmeldeformular ist einfach, da nur fünf Felder auszufüllen sind.

Wenn Sie über die Fähigkeiten verfügen, sollte das Erstellen eines aufgezeichneten Videotrainings einfach sein. Wenn nicht, können Sie immer einen Fachmann damit beauftragen.

2 Live-Schulung/Webinar

Webinare oder „Live Training”-Veranstaltungen sind derzeit ein heißer Trend im digitalen Marketing.

Experten wie Amy Porterfield und Neil Patel verwenden wiederkehrende Webinar-Marketingtrichter als ihre primäre Verkaufstaktik.

So funktioniert es – sie veranstalten ein wöchentliches oder vierzehntägiges Webinar und verbringen dann den Rest ihrer Zeit damit, die Leute zur Teilnahme an diesen Webinaren zu ermutigen.

Indem diese Veranstaltungen als „Live-Training” gestaltet und Interessenten kostenlos (im Austausch für ihre Details) angeboten werden, entsteht eine Win-Win-Situation. Für den Interessenten erhalten sie ein kostenloses Training von einem Experten von Angesicht zu Angesicht bequem von zu Hause aus. Für das Unternehmen haben Sie eine Stunde ungeteilte Aufmerksamkeit mit einem Interessenten, der Ihnen ausdrücklich gesagt hat, dass er genau das Problem hat, das Ihr Unternehmen für ihn löst.

Für diejenigen, die tatsächlich an der Live-Schulung teilnehmen, können Sie die letzten 10 % der Präsentation verwenden, um ihnen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu „verkaufen” (sofern Sie zuvor gute Arbeit geleistet haben, um Vertrauen aufzubauen und einen Mehrwert zu schaffen). Und für diejenigen, die sich registrieren, aber nicht teilnehmen, können Sie weiterhin per E-Mail mit ihnen kommunizieren.

Auch wenn Sie sich nicht verpflichten können, regelmäßig ein Live-Webinar zu veranstalten, zeichnen Sie die Veranstaltung auf und stellen Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt anderen zur Verfügung – natürlich im Austausch gegen ihre Kontaktdaten!

KISSmetrics bietet beispielsweise eine Bibliothek mit verschiedenen aufgezeichneten Webinaren an, die Interessenten zur Verfügung stehen, wie z. B. dieses:

Und hier ist ein Beispiel aus einer ganz anderen Branche, Best Buy:

3 Rabatt/Gutschein

Wenn Ihr Unternehmen physische Produkte verkauft, ob online, offline oder beides, können Sie potenziellen Kunden Rabatte oder Coupons anbieten.

Rabatte und Coupons funktionieren beide sehr gut am unteren Ende Ihres Trichters, da die meisten Leute gerne nach günstigen Angeboten suchen. Im Austausch für ihre E-Mail-Adresse sollte Ihre Marke den Menschen das geben, wonach sie suchen.

Zum Beispiel erhalten diejenigen, die sich People for Plants anschließen, 10 % Rabatt auf ihren nächsten Einkauf bei einer Mindestbestellmenge von 50 $. Und wie hier gezeigt, müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf die Schaltfläche „Jetzt teilnehmen” klicken. Dieser Lead-Magnet erscheint in der unteren rechten Ecke der Seite, wenn Sie die Website betreten.

In diesem zweiten Beispiel erhält NewEgg neue Leads, indem es anbietet, Promo-Codes an den Posteingang eines Kunden zu senden. Auch hier müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben und dann auf „Anmelden!” klicken. Taste. Als Abonnent erhalten Sie exklusive Einsparungen. NewEgg lässt die Leute auch die „Neuesten E-Mail-Angebote” anzeigen, um sie weiter zur Anmeldung zu ermutigen.

In diesem dritten Beispiel bietet Southwest Airlines den Abonnenten ihres E-Mail-Newsletters Coupons und Sonderangebote an. Wenn Sie auf ihre Website gehen, sehen Sie oben in der Mitte eine Anzeige, die für „Click ‘n Save”-Angebote wirbt.

Und wenn Sie auf die Anzeige klicken, werden Sie zum Anmeldeformular weitergeleitet, wie Sie hier sehen können:

Diese Bleimagnete sind effektiv, weil sie kurz, schnell, einfach und verlockend sind.
Wenn Sie also ein Einzelhändler oder ein lokales Unternehmen sind, das physische Produkte verkauft, sind Rabatte und Coupons als Lead-Magnete eine großartige Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen.

4 Transformations-Fallstudie

Ihre potenziellen Kunden möchten vielleicht eine Fallstudie von jemandem lesen, der schon einmal in ihrer Haut war. Es könnte ihnen auch den letzten Anstoß geben, den sie brauchen, um zu überlegen, ob sie Ihr Produkt kaufen oder Ihren Service nutzen sollten.

Transformations-Fallstudien erzählen Menschen, wie ein Unternehmen einem anderen Unternehmen geholfen hat, zu wachsen und erfolgreich zu werden. Sie können Vertrauen in Ihr Unternehmen aufbauen und mehr Leads gewinnen, indem Sie den Leuten Schritt für Schritt erzählen, welche Techniken Ihnen dabei geholfen haben, Ergebnisse für andere zu erzielen, und wie Sie dies erreicht haben.

Web Profits hat zum Beispiel einen Leadmagneten namens „Wie wir die monatlichen Superanmeldungen von Australian Ethical um 255 % gesteigert haben”. Der Artikel erklärt, wie sie Fluid Online Marketing verwendet haben, um die Super-Anmeldungen eines Kunden zu steigern, einschließlich Bildern, um die Kampagne in Aktion zu zeigen und Ergebnisse zu zeigen.

Unternehmen, die mit Web Profits zusammenarbeiten möchten, können Kontakt aufnehmen, indem sie auf den entsprechenden Link am Ende des Artikels klicken. Leser können auch weitere Artikel wie diesen per E-Mail erhalten, indem sie auf den Link unter der Überschrift klicken.

Hier ist ein Beispiel von James T. Noble, einer Marketingberatung/-agentur, die anderen Agenturen beim Wachstum hilft. Unten ist ein Lead-Magnet, der E-Mail-Abonnenten eine kostenlose Fallstudie im Austausch für ihre Kontaktinformationen bietet. Die Fallstudie handelt von der Content-Strategie, mit der SalesForce.com in einem Monat 10.000 neue Leads generierte. Unabhängig davon, ob sie ein echter Kunde von James T. Noble sind oder nicht, dieser Bleimagnet funktioniert immer noch.

oDesk (jetzt Upwork genannt) nutzte auch eine Fallstudie als Leadmagnet mit dem Titel „Make It Work: Smart Advice from Real-Life Clients Who Found Success Using Online Work”. Es ist eine Zusammenstellung von Fallstudien von Personen, die ihren Dienst genutzt haben, und wird als PDF-Download angeboten.

5 Test- oder kostenloses Tool

Ein Test oder eine Bewertung kann ein sehr starker Lead-Magnet sein, insbesondere wenn Sie ihn online bereitstellen, um die Geschwindigkeit des Konsums und der Befriedigung zu erhöhen.

Das Anbieten eines kostenlosen Tests oder einer kostenlosen Bewertung und das anschließende Senden der Ergebnisse erst, nachdem sich ein potenzieller Kunde für Ihren Service angemeldet hat, ist eine effektive Möglichkeit, die Anzahl der Leads zu erhöhen. Außerdem möchten die Menschen mehr über sich selbst wissen und sich mit anderen vergleichen, und ein Test oder eine Bewertung ist eine Möglichkeit, sich in dieser Hinsicht zu messen.

Viele Jahre lang nutzte HubSpot seinen Marketing Grader, um Leads zu generieren. Wie Sie unten sehen können, müssen Sie nur Ihre Website-URL und E-Mail-Adresse eingeben und auf „Grade Me” klicken. Dann erstellt HubSpot basierend auf einer Bewertung Ihrer Website einen Bericht darüber, wie Sie mit Ihrem Online-Marketing abschneiden, und sendet ihn an Ihre E-Mail. Nachdem Sie den Bericht erhalten haben, können Sie Wege finden, Ihr Marketing zu verbessern und Ihre Konkurrenz abzuhängen.

Der Marketing-IQ-Test unten von Infusionsoft wird auf einer Zielseite auf ihrer Website angezeigt. Es gibt einen Überblick über die Vorteile des 5-Minuten-Tests, und am Ende des Tests werden die Besucher gebeten, ihre E-Mail-Adresse anzugeben, wenn sie ihre Ergebnisse sehen möchten.

Denken Sie daran, dass ein Test kurz, schnell und leicht verständlich sein sollte, während eine Bewertung klare, detaillierte Ergebnisse und Lösungen liefern sollte. Beide sollten auch jemanden bereit machen, ihre E-Mail-Adresse einzugeben, um ihre Ergebnisse anzuzeigen.

VWO (Visual Website Optimizer) verwendet eine Vielzahl kostenloser Rechner-Tools als Lead-Magnete auf seiner Website und einer davon ist der A/B Split Test Significance Calculator.

Vermarkter können es verwenden, um zu sehen, ob sie genügend Verkehr (z. B. Besucher und Konversionen) haben, um wichtige Daten zu sammeln.

Der Zweck des Rechners besteht darin, Interessenten dazu zu verleiten, sich für die kostenlose 30-Tage-Testversion von VWO anzumelden und mit der Optimierung ihrer Website für höhere Konversionsraten und Verkäufe zu beginnen.

Unabhängig davon, in welcher Branche Sie tätig sind, Tests, Tools und Assessments sind effektive Bleimagnete.

6 Ressourcenliste

Ressourcenlisten sind sehr wertvoll, weil sie viel Zeit sparen. Mit anderen Worten, wenn Sie das Beste zusammenstellen, sparen Sie Ihren Benutzern viel Recherchezeit.

Das Anbieten einer Ressourcenliste im Austausch für Kontaktinformationen ist eine weitere großartige Möglichkeit, die Anzahl Ihrer Leads zu erhöhen. Abhängig von Ihrem Unternehmen und Ihrem Markt könnten Sie eine Ressourcenliste der besten Freiberufler, Fiverr-Gigs oder Online-Marketing-Tools anbieten.

Der Hauptmagnet von Mary Fernandez namens „The Giant Guest Blogging Index”, wie er hier gezeigt wird, ist sehr beliebt, weil er Autoren von Gastbeiträgen erspart, nach den besten Blogs suchen zu müssen, für die sie schreiben können. Die besten Gast-Blogging-Sites sind an einem Ort gesammelt und Sie können kostenlos darauf zugreifen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben.

DesignersList ist eine weitere Ressourcenliste und wurde für Webdesigner erstellt. Benutzer können ihre bevorzugten Webdesign-Websites zur Aufnahme in die Liste einreichen, und Webdesigner können den E-Mail-Newsletter abonnieren, um die neuesten Links sowie nützliche Neuigkeiten und Tipps zum Webdesign zu erhalten.

Je umfassender die Liste, desto besser. Und denken Sie daran, Ihre Ressourcenliste sollte sich auf Ihre Branche beziehen und mit Blick auf Ihren Zielmarkt erstellt werden, um die Lead-Generierung zu maximieren. Der Zweck besteht darin, Ihrem Zielmarkt zu helfen, relevante Ressourcen schnell zu finden.

7 Branchenbericht

Ein Bericht ist eine der häufigsten Arten von Leadmagneten, und ein Branchenbericht ist ein besonders guter Leadmagnet für ein B2B-Geschäft. Es kann aber auch in jeder Branche funktionieren, die auf Forschung, Daten oder Statistiken angewiesen ist.

Ein Branchenbericht konzentriert sich auf frische, neue Branchentrends. Beim Erstellen eines Branchenberichts haben Sie zwei Möglichkeiten: 1) Sie können die Recherche durchführen und die Daten selbst sammeln, oder 2) Sie können Daten aus einer Vielzahl von Quellen sammeln und sie alle in einem umfassenden Bericht zusammenfassen.

Wenn Sie sich entscheiden, einen Branchenbericht für Ihren Leadmagneten zu verwenden, müssen Sie regelmäßig eine neue oder aktualisierte Version Ihres Berichts erstellen.

Genau wie im folgenden Beispiel hat Marketo seinen Branchenbericht für 2016 aktualisiert. Die Landingpage bietet Besuchern einen kostenlosen Bericht über den „2016 Gartner Magic Quadrant for CRM Lead Management” mit Marktbewertungen und Analysen von 17 CRM-Lead-Management-Anbietern. Der Bericht zeigt, warum Marketo zum führenden Unternehmen ernannt wurde, und Sie können mehr erfahren, indem Sie rechts Ihre Kontaktinformationen eingeben, um den Bericht an Ihren E-Mail-Posteingang zu senden.

Andererseits wurde der unten stehende YouTube-Traffic-Bericht mithilfe von YouTube-Traffic-Statistiken erstellt und nicht mit einer internen Datenerfassung. Viele Menschen nutzen YouTube, um Antworten auf ihre Fragen zu finden, und der Zweck des Berichts besteht darin, mehr Menschen zur Nutzung von YouTube zu ermutigen. Wenn Sie auf den unten stehenden Link klicken, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und dann den Bericht kostenlos herunterladen können.

8 Produkttests oder Demos

Eine Produktdemo oder Testversion ist ein effektiver Lead-Magnet für Unternehmen, die Online-Tools oder Softwareprodukte verkaufen.

Planscope zum Beispiel ist ein SaaS-Tool für Webentwickler und -designer. Sie müssen nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um Ihre 14-tägige kostenlose Testversion zu starten und das Produkt in Aktion zu sehen. Sie werden durch eine interaktive Demo geführt, die zeigt, wie das Tool funktioniert, damit Sie Ihre Projekte verwalten und abschließen und Ihr Geschäft ausbauen können.

GrooveHQ hingegen ist ein Helpdesk-Softwaretool, mit dem Sie Kundensupportanfragen verfolgen und darauf reagieren können. Sie müssen nur vier Felder ausfüllen, um Ihre 60-tägige kostenlose Testversion zu starten. Der Bleimagnet hat auch soziale Beweise, wie die Logos anderer Unternehmen, die GrooveHQ verwenden.

9 Autoresponder (als E-Mail-Kurs getarnt)

Dies geschieht normalerweise in Form eines kostenlosen Kurzkurses, der verspricht, eine Reihe von E-Mails zu liefern, die Lektionen für eine Dauer von mehreren Tagen oder Wochen enthalten.

Ein E-Mail-Kurs hat einen hohen wahrgenommenen Wert, was ihn zu einem sehr effektiven Lead-Magneten macht.

Ein E-Mail-Kurs ist einfach zusammenzustellen, da Sie nichts Ausgefallenes oder Herunterladbares erstellen müssen. Es ist nur eine einfache E-Mail-Autoresponder-Serie, in der Sie Ihren Benutzern beibringen können, wie sie etwas Bestimmtes erreichen können.

Das Beste an einem E-Mail-Kurs ist, dass Sie damit Ihre Interessenten in Kunden verwandeln können.

Zum Beispiel bietet Rick Mulready einen kostenlosen E-Mail-Kurs mit dem Titel „4 Facebook-Werbefehler, mit denen Sie Geld verlieren” an und nutzt ihn, um Leads in Kunden für seinen anderen Kurs mit dem Namen „FB-Werbung für Neulinge” umzuwandeln.

Hier ist ein weiteres Beispiel: Diesmal ist es die Anmeldeseite von Mary Fernandez für ihren kostenlosen Minikurs darüber, wie man mit billigen Facebook-Anzeigen seine ersten über 500 Abonnenten gewinnt. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und der Kurs wird Ihnen über eine Autoresponder-Sequenz zugestellt, die aus 7 E-Mails für 18 Tage besteht.

10 Umfrage oder Quiz

Eine Umfrage oder ein Quiz kann ein unterhaltsamer Lead-Magnet sein und wird deshalb wirklich gut konvertiert.

Bei Umfragen und Quizfragen beantworten Benutzer eine Reihe von Fragen und geben die Ergebnisse dann nur dann preis, wenn sie ihre E-Mail-Adresse eingeben, an die sie gesendet werden.

Egal in welcher Branche Sie tätig sind, Sie können eine Umfrage oder ein Quiz mit gezielten und branchenbezogenen Fragen als Leadmagnet nutzen.

Beispielsweise stellt ein BuzzFeed-Quiz von RadioShack den Besuchern Fragen darüber, was ihr nächstes Technologieprojekt sein sollte. RadioShack verkauft Elektronikprodukte, sodass die Fragen für ihre Branche relevant sind.

Als ich meine Ergebnisse erhielt, erhielt ich einen Link zu einem Blog-Beitrag auf Instructables zum Erstellen einer DIY-Kohlenstoffheizdecke. Unter den Ergebnissen befindet sich auch ein Link zur Website von RadioShack. So wie RadioShack können Sie ein BuzzFeed-Quiz erstellen, um Ihrer Website dabei zu helfen, mehr Leads zu generieren.

ImproveNet, ein Heimwerkerunternehmen, bietet auch ein Quiz als Leadmagnet an, wie unten gezeigt:

Hier ist eine der Fragen aus dem Quiz:

Sobald Sie alle Fragen beantwortet haben, wird Ihnen dieses Opt-in-Formular angezeigt:

Eine ansprechende Umfrage oder ein Quiz kann Ihnen dabei helfen, neue Leads zu gewinnen, also probieren Sie es aus. Sie können auch Tryinteract oder Qzzr verwenden, um Ihre Quizze zu erstellen und damit Leads zu generieren.

11 Wohnanlage

Eine Gated Community ist eine Gruppe von E-Mail-Abonnenten, die uneingeschränkten Zugriff auf den Inhalt einer Website haben, was bedeutet, dass der Inhalt Gated ist.

Bei Blogbeiträgen können nur Abonnenten auf alle Inhalte zugreifen. Für Nicht-Abonnenten wird der Inhalt also hinter einem E-Mail-Opt-in-Formular eingeblendet. Dieser Bleimagnet ist einfach zu erstellen, da er Ihre vorhandenen Inhalte verwendet.

Mit einem langen Blogbeitrag können Sie die zweite Hälfte des Inhalts einblenden. Sie können dies ganz einfach mit den Inline-Opt-in-Formularvorlagen von OptinMonster und deren Inhaltssperrfunktion tun.

So würde Ihr Lead-Magnet für Gated Content aussehen:

Wenn Ihre Website viele geschützte Inhalte wie Berichte und Checklisten enthält, können Sie sie in einen „Insider-Club” verwandeln, für den sich Ihre Besucher anmelden müssen, um Zugriff darauf zu erhalten.

Hier ist ein Beispiel von Quick Sprout, das seinem Publikum VIP-Zugang zu seinen Inhalten bietet:

Das Australian Plus hat auch eine Gated Community, die auf alles auf ihrer Website zugreifen kann, einschließlich der Vorteile und Angebote nur für Mitglieder, wie die hier gezeigten:

Um Teil der Gated Community zu werden, benötigen Sie ein digitales Abonnement für The Australian und Business Spectator. Hier ist mehr von dem, was Sie als Abonnent erwarten können:

Wie Sie sehen können, kann die Erstellung einer Gated Community Ihnen helfen, Leads zu erhöhen, da sich die Leute anmelden müssen, um auf alle Inhalte Ihrer Website zugreifen zu können.

Was also macht einen Lead-Magneten effektiv?

Ein effektiver Lead-Magnet erhöht Ihre Lead-Generierungs-/E-Mail-Anmelderate. Es gibt viele Dinge, die einen Bleimagneten effektiv machen, und dazu gehören:

  • Es ist kostenlos und relevant für Ihre Branche
  • Das Angebot ist klar, konkret und wertvoll
  • Es ist gepaart mit einem guten Call-to-Action (CTA), z. B. „Laden Sie den Bericht herunter” oder „Sehen Sie sich das Video an”.
  • Das Anmeldeformular hat nur ein oder wenige Formularfelder zum Ausfüllen (aber jemand, der ein langes Formular ausfüllt, ist ein qualifizierter Lead).
  • Es ist umgeben von Social Proof, zB Logos anderer Unternehmen, die das Angebot nutzen
  • Es richtet sich an die richtige Zielgruppe
  • Es ist auf der Website gut sichtbar und/oder wird in der Nähe verwandter Inhalte verwendet
  • Es bietet sofortige Befriedigung und schnellen Verbrauch, zB bietet es einen Wert innerhalb von 5 Minuten nach der Anmeldung
  • Es kann Leads in Kunden verwandeln
  • Es hat einen hohen wahrgenommenen oder tatsächlichen Wert
  • Es ist in dem Format, das Ihrem Publikum am besten gefällt, z. B. Rabatt/Coupon.

Denken Sie daran, dass jeder Bleimagnet anders ist, sodass nicht alles, was hier aufgeführt ist, auf alle zutrifft.

Ohne Lead-Magnete ist eine erfolgreiche digitale Marketingstrategie nicht möglich, da sie ein entscheidender Bestandteil der Website-Optimierung, der Lead-Erfassung und eines effektiven Verkaufstrichters sind. Wenn Sie also noch keinen Lead-Magneten haben, tun Sie es jetzt.

Mit einem Lead-Magneten können Sie Ihre Website in eine Maschine zur Lead-Generierung verwandeln.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen